Seite 58 von 89 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 885

8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012

Erstellt von YAHA, 29.03.2012, 18:58 Uhr · 884 Antworten · 112.179 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    Tenor in den Zeitschriften:
    Triumph hat zu sehr Wert auf "den stärksten Motor" der Klasse gelegt, dabei aber Handling und Tourentauglichkeit vernachlässigt - hier hat nunmal BMW den grössten Erfahrungswert bei der GS... (Tourenfahrer 6/12) wenn die strassen eng und kurvig werden wieselt die GS einfach mal vorne weg, der rest hat schwierigkeiten zu folgen ..

    Ich geh nächste Woche mal zu zweit mit 2 ADV für 10 Tage nach Sizilien.. mal sehen, wieviele der "anderen Reiseenduros" ich so auf der Reise sehe

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Umgekehrt bedeutet dies, dass jeder, der jetzt eine noch nicht ausgereifte Triumph kauft, zum Betatester des englischen Herstellers wird. Dafür wäre mir mein Geld zu schade, zumal schlechte Testergebnisse auch Einfluss auf den Wert gebrauchter Motorräder haben.
    dass das natürlich ausgemachter Unsinn ist, weißt du selber, von wegen unausgereift usw.
    Sie mag nicht ganz das Niveau der GS erreichen, na und? deshalb von Betatester und Geld verschwenden zu reden, ist Schmarrn.
    Müssen ja nicht alle Fliegen auf dem gleichen Haufen sitzen.
    wie man ein Motorrad schlecht schreiben und reden kann, weiß Yamaha schon....Triumph wird es noch lernen

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Weil die Triumph ein sehr gutes Reisemopped ist, aber sonst ausser den Designanleihen nicht viel mit der GS gemein hat.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Der Reifegrad der GS ist doch auch kein Wunder, wenn man sieht wieviele MÜ und TÜ es im Laufe der Zeit gab.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Sie mag nicht ganz das Niveau der GS erreichen, na und? deshalb von Betatester und Geld verschwenden zu reden, ist Schmarrn.
    Nein, aber markenunabhängig. War bisher bei allen neuen BMW-Modellen genau so. Ich lese aus erwähnten Gründe gerade etwas regelmäßiger im Tigerhome bei der 800er mit, die reift auch noch, hat anderes Mapping und andere Schaltgestänge (oder so ähnlich) bekommen, bis zum Modelljahr 2013 ist sie sicher noch kaufbarer geworden . Man muss eigentlich reicher Wenigfahrer sein um ein Mopped (Auto was auch immer) im ersten Modelljahr zu kaufen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    das hat doch auch damit zu tun, dass 10 Tester eines Herstellers anscheinend auch eine andere Sicht der Dinge haben, wie mehrere Hundert Motorradkäufer, siehe harte Fwkabstimmung der Tiger.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    die reift auch noch, hat anderes Mapping und andere Schaltgestänge (oder so ähnlich) bekommen, bis zum Modelljahr 2013 ist sie sicher noch kaufbarer geworden
    Das ist doch durchaus ein Vorteil moderner, elektronisch gesteuerter Motoren, dass ein neues Mapping, so verfügbar, kein großes Ding ist und einfach beim nächsten Service-Termin draufgespielt wird. Zu fragen wäre, was zum Beispiel Guzzi an den aktuellen Motoren gemacht hat, um den bösen Hänger zwischen 4.000 und 5.000 Touren auszubügeln - und ob das bei älteren Stelvios problemlos nachzurüsten geht.

    Und wenn dem so sein sollte, wäre natürlich die Anschlussfrage: warum nicht gleich so?

  8. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Das ist doch durchaus ein Vorteil moderner, elektronisch gesteuerter Motoren, dass ein neues Mapping, so verfügbar, kein großes Ding ist und einfach beim nächsten Service-Termin draufgespielt wird.
    Ich hätte aber gerne ein Mopped das schon in der Einfahrphase sauber läuft. Und nicht erst 3 bis 5 Updates braucht (wie die GS ja auch) bis es das tut was es soll.
    Ist aber kein Moppedproblem, Bekannter hat ein Auto aus dem VW-Konzern, bei dem sich das Radio regelmäßig erst ca. 15 Min nach Motorstart einschaltete. Nach vielen Reparaturversuchen gabs dann halt ne neue Software für die ganze Kiste. Jetzt geht's.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Ich hätte aber gerne ein Mopped das schon in der Einfahrphase sauber läuft. Und nicht erst 3 bis 5 Updates braucht (wie die GS ja auch) bis es das tut was es soll.
    Wenn das Mopped ab Beginn erkennbar nicht das tut, was es soll, dann merkt man das ja bei der Probefahrt. Aber Mappings sind nicht wie irgendwelche Mechanik-Fehler (abrutschende Schläuche bei der BMW F800), die verschlechtern sich nicht unbemerkt.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    nur weil ein Motorrad in einigen Dingen noch Verbesserungspotential besitzt (welche Neukonstruktion ist schon perfekt?) ist es völlig verfehlt, von einer Testversion oder gar Fehlkonstruktion zu sprechen. Man könnte ja auch die Hälfte des günstigeren Einstandspreises der Explo zu Wilbers tragen und ist damit auf Topniveau
    Alle Kritikpunkte sind Jammern auf hohem Niveau, die die Gesamtkonstruktion Tiger oder Super Tenere oder auch Stelvio nicht in Frage stellen. Dass die GS in der Summe aller Eigenschaften gewinnt, verdankt sie der 30jährigen Erfahrung von BMW. (und dem perfekten Zusammenspiel von Maschine und Zubehör, da paßt einfach alles)

    Frank, bei der letzten Stelvio_Motorüberarbeitung wurde mehr gemacht, Nockenwellen, Software und noch so ein paar Sachen, die ein Nachrüsten wenn nicht unmöglich, dann doch unrentabel machen.
    Ein Guzzi mit Hänger fährt man zum DÄS, drückt dem 1500€ aufs Auge und weg ist der Hänger.


 
Seite 58 von 89 ErsteErste ... 848565758596068 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  2. Motorrad-Benefizfahrt Skalica * 02.06.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:13
  3. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  4. Motorrad Linz * 10.-12.02.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 10:36
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49