Seite 74 von 89 ErsteErste ... 2464727374757684 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 885

8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012

Erstellt von YAHA, 29.03.2012, 18:58 Uhr · 884 Antworten · 112.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Aber was Zuvelässigkeit angeht ist eine Transalp oder Africa Twin bei weitem besser.
    In Anbetracht, dass die Affentwin seit 15 Jahren nicht mehr gebaut wird, ist es eigentlich egal, was man ihr heute für eine sagenhafte Zuverlässigkeit andichtet.

  2. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    ich denke auch, dass die japanische Zuverlässigkeit nur angedichtet ist und die BMW-Defekte masslos übertrieben werden.
    Schliesslich ist die 12er GS seit Jahren das meistverkaufte Moped in Deutschland. Wenns so viele haben muss es ja gut sein.

  3. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    490

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...Allerdings liegt zum Beispiel die angeblich so schlagzähe KTM 990 Adventure im "Motorrad"-Dauertestranking hinter der GS.
    Sehr interessant, wenn man bedenkt dass die 990 Adventure bei MOTORRAD noch nie im Dauertest war.. Sie war bei der "Enduro" bei nem 75.000km Dauertest. Da verwechselst was beim Blick durch Deine blauweiße Brille
    Aber apropos Test, entgegen den Erwartungen gibt es bei der MCN noch nen 2. Teil (obwohl nach dem 1. nur noch 1 Mopped übrig blieb )
    http://www.motorcyclenews.com/MCN/Ne...e-test-part-2/

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Stollenschleifer Beitrag anzeigen
    ich denke auch, dass die japanische Zuverlässigkeit nur angedichtet ist und die BMW-Defekte masslos übertrieben werden.
    Schliesslich ist die 12er GS seit Jahren das meistverkaufte Moped in Deutschland. Wenns so viele haben muss es ja gut sein.
    Solange es keine eindeutigen Pannenstatistiken für Motorräder gibt, ist das doch alles nur Geblubber und Gerate.

    Und wenn ich mir zum Beispiel die Verkaufszahlen von R12GS und Yamaha 1200ST ansehe, dann komme ich zum Teil auf ein Verhältnis von 9:1. Das bedeutet, dass für jede zugelassene Yamaha neun BMWs eine Panne haben müssen, damit Gleichstand herrscht. Und wenn man sich dann noch überlegt, dass BMW die 1200er schon seit sieben Jahen baut und davon schon siebenstellig produziert hat, dann wird das Übergewicht noch deutlicher.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    zumal sich die GS in keinem Dauertest wirklich mit Ruhm beklekkert hat. Aber wie sagt der Lateiner: in the land of the blind, the one-eyed man is king

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Solange es keine eindeutigen Pannenstatistiken für Motorräder gibt, ist das doch alles nur Geblubber und Gerate.
    ...
    die wird es auch nie geben, ebenso wie bei autos.
    und nicht jeder defekt bedingt eine panne.

  7. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    [QUOTE=sampleman;
    ... Und wenn man sich dann noch überlegt, dass BMW die 1200er schon seit sieben Jahen baut und davon schon siebenstellig produziert hat, ...
    [/QUOTE]

    Hallo Samplemann,

    siebenstellig? Das wären über eine Millionen (als Zahl: > 1.000.000) 1200 GS. Traue ich selbst der 1200 GS nicht zu.
    Du meinst sicherlich sechsstellig?!

  8. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Daumen runter

    Hi Sampleman,
    meine Erfahrungen sind leider kein Geblubber,sondern selbst erfahren.Ich war des öfteren außerhalb des eigenen Kirchturmes unterwegs.Wenn Africa Twin oder Suzuki Fahrer dabei wahren,war immer nur die 100 GS defekt.
    Der Durchschnittsfahrer fährt ja nur noch max.4000km pro Jahr,wenn dann
    nach 10 Jahren etwas kaputt geht,findet er das ok,obwohl 40000km nicht
    viel sind.Laszlo Peres,Gelände Legende und einer der Entwickler der Ur GS,
    hat mir mal gesagt,40000km Lebensdauer für eine Kardanwelle währe bei
    meinen Einsatzbedingungen ein guter Wert.
    Deine Erfahrungen kenne ich nicht,aber der Mann weiß wovon er spricht.

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Hi Sampleman,
    meine Erfahrungen sind leider kein Geblubber,sondern selbst erfahren.Ich war des öfteren außerhalb des eigenen Kirchturmes unterwegs.Wenn Africa Twin oder Suzuki Fahrer dabei wahren,war immer nur die 100 GS defekt.
    Und was genau hat deine Erfahrung mit der R100GS mit der Zuverlässigkeit von Produkten zu tun, die BMW in den letzten 15 Jahren gefertigt hat? (und die anderen auch?)

    ich sag's ja: Gerate und Geblubber.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    naja bei der 12er ist der Kardan sicher nicht das zuverlässigste Bauteil....nach knapp 50tkm waren bei meiner HP genau 2 mal die Dichtung, einmal die vordere Manschette und einmal das Hinterachslager hinüber. Allein für die Reparatur des letzeren, hätte ich drei komplette gute Kettensätze bekommen.
    Die GS ist sicher ein tolles Motorrad, die Beste in der Klasse, aber qualitativ ist da noch Luft nach oben.


 
Seite 74 von 89 ErsteErste ... 2464727374757684 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  2. Motorrad-Benefizfahrt Skalica * 02.06.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:13
  3. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  4. Motorrad Linz * 10.-12.02.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 10:36
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49