Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

ABE's als PDF fur unterwegs auf dem Smartphone

Erstellt von Travelking, 17.04.2016, 18:26 Uhr · 47 Antworten · 3.341 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Der Rest hat die Leute exakt gar nicht interessiert. Ich glaube, wenn die Mühle nicht mit Gewalt verbastelt aussieht, dann interessiert die das auch nicht.
    Das ist m.M. der entscheidende Punkt zur Auswahl bei den nicht anlassbezogenen "Kurzkontrollen":
    -Blick aufs Profil,
    -Auspuff leise,
    -Fahrzeug serienmäßig aussehend
    -Tüv vorhanden
    -ordentliche Schutzkleidung
    und man wird einfach durchgewunken.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    durchgewunken.
    Gewinkt.

  3. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Gewinkt.
    Ich habe zwar, bei bestehender "leichter motorischer Aphasie" nach einem Schlaganfall vor 15 Jahren, immer noch Probleme im Schriftlichem.
    Es ist zwar nicht mehr mehr so üblich, gewunken wird aber auch im Duden immer noch als häufig genutzte Möglichkeit geführt und ich hoffe, daß Du es trotzdem verstanden hast.

    Es ist vergleichbar mit zB "aufgehängt" und "aufgehangen"

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Gerlinde Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar, bei bestehender "leichter motorischer Aphasie" nach einem Schlaganfall vor 15 Jahren, immer noch Probleme im Schriftlichem.
    Es ist zwar nicht mehr mehr so üblich, gewunken wird aber auch im Duden immer noch als häufig genutzte Möglichkeit geführt und ich hoffe, daß Du es trotzdem verstanden hast.

    Es ist vergleichbar mit zB "aufgehängt" und "aufgehangen"
    Gewunken ist Umgangssprache, aber trotzdem unkorrekt. Ich passe mich ja hier dem Ghettodeutsch auch nicht an.

  5. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #25
    Hallo.
    Bei mir ist es schon ein dicker Ordner, obwohl es nicht so viele Teile sind. Ich habe die ABEs halt immer komplett ausgedruckt mit den
    dazugehörigen Anleitungen.
    Originale gibt es ja kaum noch. Runterladen heißt es immer.
    Bei der KÜS und Dekra hab ich damit ausgezeichnete Erfahrungen gemacht. Ich öffne mein Topcase und übergebe dem Prüfer den Ordner.
    Oben auf der letzte TÜV Bericht. Bisher hat noch keiner etwas gefragt oder etwas verglichen. Bei dem Ordner vergeht denen gleich die Lust.
    Das ganze Ding mal in ein PDF zu scannen werde ich wohl mal testen. Am Besten vielleicht auch noch eine Kopie zum Download auf den Server legen.
    Oder eine Ordnerhalterung anbauen - mit ABE natürlich
    Gruß
    Pit

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Gewunken ist Umgangssprache, aber trotzdem unkorrekt. Ich passe mich ja hier dem Ghettodeutsch auch nicht an.
    Solange die dazu passende Rechtschreibung im Duden geführt wird, ist es nicht inkorrekt und jetzt ist es m. M. hier mit der Klugscheisserei/Wichtigtuerei genug.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Gewunken ist Umgangssprache, aber trotzdem unkorrekt. Ich passe mich ja hier dem Ghettodeutsch auch nicht an.
    "Gewunken" ist, wie auch "gewinkt", Partizip II von "winken". Das hat absolut nichts mit "Umgangssprache" zu tun, auch nicht mit "Ghettodeutsch", sondern ist absolut korrekt, nur nicht so häufig gebräuchlich (Mich deucht, Du hast keine Ahnung davon, o. kennst einfach das Wort nicht ).

    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Streitet und blamiert euch:

    Grammatik in Fragen und Antworten

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #29
    von ABE´s zum Grammar-Naxi....


    ich liebe das Forum

  10. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #30
    Ich bin ja alles andere als ein Fachmann, aber mein Schrauber ist der festen Überzeugung, dass jeweils nur eine ABE für das Fahrzeug zulässig ist - denn die ABE wird ausgestellt/erteilt wenn das entsprechende Bauteil an einem ansonsten unveränderten Motorrad montiert ist. Hat man bereits etwas (abgesegnet durch eine ABE) geändert, gilt die die ABE für die nächste Änderung schon nicht mehr. Die einzige Ausnahme sind Reifenfreigaben - wenn sich am Gewicht und an der Geschwindigkeit nichts relevant für die Reifen geändert hat.

    Ich habe alles eintragen lassen, sicher ist sicher! War auch nicht teuer, ich meine 40 Euro wie von anderen berichtet.

    Beste Grüße
    Hannes


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABE als PDF mitführen?
    Von Misterbeaster im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 09:50
  2. Ups! - Öl auf dem linken Stiefel.
    Von hampa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 22:35
  3. Hilfe, Benzinspuren auf dem Windschild!
    Von Kläuschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 21:55
  4. Alles weiß auf dem Glockner
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 21:11
  5. Q auf dem Anhänger
    Von gladdi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 08:42