Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Abrupter Leistungsabbruch beim loslassen des Gasgriffs

Erstellt von Drakrilla, 01.05.2016, 15:25 Uhr · 22 Antworten · 3.382 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    29

    Standard Abrupter Leistungsabbruch beim loslassen des Gasgriffs

    #1
    Hallo zusammen

    Hab da mal eine Frage und hoffe auf eine "normale" Antwort, ohne eine riesen Diskussion hier auszulösen.

    Und zwar, wenn ich mir meiner R1200 GS LC (2016) mit SApro beschleunige, geht die Maschine ab wie ein Zäpfchen.
    Mach richtig Spass.

    Jedoch wenn ich nach dem beschleunigen den Gasgriff etwas zurückdrehe, resp. vom Gas gehe bricht die Leistung abrupt ein. Fühlt sich an wie ein ruckeln.
    Ist das durch den Kardanantrieb so?
    War mir das bei meinem vorhergehenden Motorrad nicht gewohnt. Da rollte die Maschine einfach ohne zu beschleunigen weiter ohne dieses "ruckeln"

    Hoffe werde jetzt nicht gerade in der Luft zerrissen

    Danke Euch bereits jetzt für eure konstruktiven Infos.


    Grüsse aus der Schweiz
    Drakrilla

  2. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #2
    Die K50 hat eine starke Motorbremse, wenn man dem so sagen darf. Hat nichts mit dem Kardan zu tun.

  3. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    29

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Die K50 hat eine starke Motorbremse, wenn man dem so sagen darf. Hat nichts mit dem Kardan zu tun.
    In dem Fall ist es ein "daran gewöhnen"?

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #4
    Der Kardan ist keine Kette ,daran gewöhnen musst du dich auf jeden Fall .

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.369

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Drakrilla Beitrag anzeigen
    In dem Fall ist es ein "daran gewöhnen"?
    Ja.

    Vielleicht noch Gut zu erwähnen, wenn du in der Gruppe fährst, warne deine Hintermänner vor. Nicht immer geht das Bremslicht an, wenn du schlagartig langsamer wirst.

  6. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    29

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Der Kardan ist keine Kette.


    "Beginn Ironie"

    Danke für den Hinweis... Dachte schon BMW hat die Kette in ein Gehäuse gepackt

    "Ende Ironie"

  7. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    29

    Standard

    #7
    Ok, danke Leute.. da bin ich schon mal beruhigt das nichts defekt ist...

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Drakrilla Beitrag anzeigen


    "Beginn Ironie"

    Danke für den Hinweis... Dachte schon BMW hat die Kette in ein Gehäuse gepackt

    "Ende Ironie"
    LASTWECHSEL ...!!!

  9. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    932

    Standard

    #9
    @Drakilla
    So ein 1200er Boxer bringt halt nicht nur Drehmoment sondern auch Bremsmoment ............
    Ich genieße in Haarnadelkurven immer den Moment wenn ich beim anbremsen und zurückschalten die Kupplung wieder aufmache und das Hinterrad kurz vor dem blockieren anfängt wegzuschmieren ........... bis das ABS die hintere Bremse aufmacht...............

  10. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #10
    Motorbremse vorher rausnehmen, dann ruckelts nicht.

    Mach ich immer so, allerdings mit nem andern Fahrzeug

    Gr, cowy


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Einbau des Autoswitch AS7
    Von v-tek23 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 20:04
  2. Lautes klackern beim drücken des Startknopf
    Von mr.pi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 18:35
  3. Problem beim Einbau des Tankdeckels
    Von Oli69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:01
  4. Feststellung des Gasgriffes
    Von Bester1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 12:31
  5. Probleme beim Anschluss des BMW-LED-Rücklichts
    Von pepe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 21:28