Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 83

ABS ab 2016 Pflicht

Erstellt von AmperTiger, 07.12.2011, 10:21 Uhr · 82 Antworten · 7.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Die waere vermutlich sogar illegal, da sie doch recht grosse schwarze Flaechen an Armen und Beienen aufweis. Und es geht im Gestzt auch ausdruecklich um einfarbige Aermel und Hosenbeine.
    Nicht nur die Kombi wär illegal, die Farbe der Mopete geht ja mal gar nicht, da wäre ein kräftiges orange angebracht, allenfalls noch Tagesleuchtfarbe "grün" !

    Grüße
    uli

  2. MHL
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    202

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    MIt ABS Pflicht kann ich ja leben, uns wollen die das jetzt per Gesetz aufs Auge druecken:
    Link zu einem Foto des Grauens
    Ob der Helm auch im Schema sein muss steht noch nicht fest.

    Ich wußte Doch, dass ich das woher kenne. Frapierende Ähnlichkeit ...


  3. Momber Gast

    Standard

    #33


    Also so würde ich niemals auf die Straße gehen, und wenn's 100 Mal vorgeschrieben wäre.
    Da weigere ich mich kategorisch. Das ist nicht verhandelbar. Ziviler Ungehorsam.

    Das mit der ABS-Pflicht finde ich ganz OK. In ein paar Jahren kräht da sowieso kein Hahn mehr danach. Ich verstehe die Ignoranten auch nicht, die kein ABS an ihrem Moped wollen. Macht keinen Sinn für mich, diese Haltung. Schließlich hat ABS nur Vorteile, aber keine Nachteile. Speziell in der derzeitigen Form (z. B. bei KTM), wo das Zeugs nicht mehr Platz wegnimmt als eine Espresso-Tasse und so gut wie nichts wiegt.

  4. Q-Bikerin Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von MHL Beitrag anzeigen
    Ich wußte Doch, dass ich das woher kenne. Frapierende Ähnlichkeit ...

    Des is ja da Brülla...mi zreissts glei *haumehintre*

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Das mit der ABS-Pflicht finde ich ganz OK. In ein paar Jahren kräht da sowieso kein Hahn mehr danach. Ich verstehe die Ignoranten auch nicht, die kein ABS an ihrem Moped wollen. Macht keinen Sinn für mich, diese Haltung. Schließlich hat ABS nur Vorteile, aber keine Nachteile. Speziell in der derzeitigen Form (z. B. bei KTM), wo das Zeugs nicht mehr Platz wegnimmt als eine Espresso-Tasse und so gut wie nichts wiegt.
    Genauso sehe ich das auch.

    Der gleiche Aufschrei wie vor 25 jahren als der Katalysator verbindlich wurde und die notwendige Abgasregelung nur in Kombination mit elektronischen Einspritzanlagen und einem erweiterten Motormanagement richtig funktionierte. Oder vor 35 Jahren mit dem Sicherheitsgurt.

    Will heute noch jemand seine Einspritzanlage gegen Vergaser tauschen? Ja ich weiß, zwei 36iger Weber-Doppelvergaser mit geilem Sound und satter Beschleunigung aus dem Drehzahlkeller. Aber eben auch mit einem Durchschnittsverbraucher von deutlich über 10 l/100 km. Wohlgemerkt bei einem etwas leistungsstärkeren Mittelklassewagen. Der allerdings heute auch nicht viel schneller wäre als ein Opel Meriva mit 1,8l-Motor. Eine Opel-Familienkutsche wohlgemerkt, mit 7 l Verbrauch. Von den anderen leistungsstärkeren Fahrzeugen die massenhaft rumfahren mal ganz zu schweigen.

    Das ABS muß auch nicht zwangsweise zu einer merklichen Verteuerung führen. Hier bestimmt ganz klar der Markt und der Wettbewerb den Preis.

    Im Übrigen, wenn im Zusammenhang mit Unfallzahlen mal wieder die so oft und gerne zitierten Statistiken herangezogen werden (trau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast oder zumindest selbst interpretierst), dann bitte nicht mit Verweis auf motorad-online. Dann bitte die Statistik wählen, die auch der Verkehrssicherheitsrat der Europäischen Komission für seine Aussagen zugrunde gelegt hat. Ich kenne sie leider nicht und ich mag sie jetzt auch nicht suchen (vielleicht macht das ein anderer), aber die wird ja als Bezug für das Vorhaben genommen. Darin ist angeblich das Geschehen europaweit festgehalten. Ergo, die gilt nicht nur für Deutschland. Und aus der soll hervorgehen, daß die besagten tötlichen Unfälle bei mot. zweiradfahrern eben nicht rückläufig sind. Im Gegensatz zu den Autofahrern, bei denen das deutlich zu verzeichnen ist.

    Wie gesagt, ich kenne sie nicht, sonder nur die Aussage des Sicherheitsrats. Deswegen kann ich die Aussage auch nicht bestätigen. Aber noch viel weniger kann ich die Aussage widerlegen.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #36
    Hi
    So wie bei uns keine GS ohne ABS über den Tisch geht, geht in IT keine GS mit ABS über'n Tisch.
    Die Auffassungen sind unterschiedlich
    gerd

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Rotes Gesicht da hier offensichtlich

    #37
    2 Sachen auf einmal und eine Sache für diesen Fred nicht passend abgehandelt werden schlage ich vor wir machen einen neuen Fred für die EU Richtlinie "TeleTubbie Anzug verbindlich vorgeschrieben" auf. Werde das mal übernehmen, euer Einverständnis vorrausgesetzt.....

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Also so würde ich niemals auf die Straße gehen, und wenn's 100 Mal vorgeschrieben wäre.
    Da weigere ich mich kategorisch. Das ist nicht verhandelbar. Ziviler Ungehorsam.

    Das mit der ABS-Pflicht finde ich ganz OK. In ein paar Jahren kräht da sowieso kein Hahn mehr danach. Ich verstehe die Ignoranten auch nicht, die kein ABS an ihrem Moped wollen. Macht keinen Sinn für mich, diese Haltung. Schließlich hat ABS nur Vorteile, aber keine Nachteile. Speziell in der derzeitigen Form (z. B. bei KTM), wo das Zeugs nicht mehr Platz wegnimmt als eine Espresso-Tasse und so gut wie nichts wiegt.
    aha du nimmst für dich in Anspruch die künftige Leuchtklamottennorm zu boykottieren, weil du es kategorisch ablehnst, aber die ABS Pflicht findest du ganz ok? ja das macht Sinn wirklich sehr konsequent von dir (beides wird unter dem Deckmäntelchen der Sicherheit eingeführt)
    Du verwechselst da ganz entscheidend etwas, ein Ablehnen der ABS-Pflicht hat nix mit Ablehnen von ABS oder Irgnorantentum zu tun.
    Das ich für mich kein ABS möchte, heißt doch nicht, dass mir die Vorteile nicht bekannt sind oder ich den Sinn anzweifle.
    ich nehme nur für mich in Anspruch das selbst zu entscheiden (so wie du mit den gelben Klamotten)

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #39
    Ich finde das leute das alles selbst bestimmen koennen sollten.
    Da war erst die helmpflicht, dan kam (fuers auto) die sicherheitgurtpflicht, denn "fussgaengerfreundlichen" autos (swachsinn in meine augen weil fussgaener sollen aufpassen mit strassen uberqueren) und jetzt das ABS pflicht (ich koennte damit leben aber es gibbes net fuer mein VERGASSER Fchen) und dan noch die helle sicherheitskledung ? Was demnaechst ? Ein rundumlicht aufm helm ? Autos mit kissen rundherum damit die fussgaenger mit augen zu uber die strassen koennen ?
    Den Darwin, der wahr so bekloppt noch nicht weisste, die hatte es wol raus.

  10. Momber Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aha du nimmst für dich in Anspruch die künftige Leuchtklamottennorm zu boykottieren, weil du es kategorisch ablehnst, aber die ABS Pflicht findest du ganz ok?
    Ja genau, so ist das.
    Der Unterschied ist der, dass ABS ein Motorrad nicht automatisch und unweigerlich dermaßen lächerlich aussehen lässt, dass man auf offener Straße ausgepfiffen wird.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen werden zur Pflicht, auch für Motorräder
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:25
  2. Mitnahme von Ersatzlampen-Box Pflicht?
    Von flodur im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 09:36
  3. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38