Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abschied von meiner 1150GS

Erstellt von sk1, 09.01.2011, 09:32 Uhr · 7 Antworten · 1.061 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Abschied von meiner 1150GS

    #1
    Gestern war es so weit: Der Käufer hat die warmen Temperaturen genutzt und die GS abgohlt. Nach nun 10 Jahren ohne jeglichen Schaden und 70000 km war ich schon ein wenig traurig

    Gruß

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #2
    Hi,

    schon komisch, oder? War bei mir ähnlich als ich meine R 80 verkauft habe. Auch nach 10 Jahren, auf einmal war Sie weg!!
    Trost spendete mir dann meine neue 11er!
    Gibts bei Dir was Neues?

  3. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #3
    Das ist ja ungefähr so, wie wenn man seinen treuen Hund nach zehn Jahren Partnerschaft "umständehalber" in "liebevolle Hände" abgibt ...

    Ne, ne... meine 1150er wird dereinst (was hoffentlich in ferner Zukunft liegt) einmal von meiner Witwe verkauft werden, nicht von mir...

    Trotzdem: Viel Spaß mit der Nachfolgerin !
    Doug

  4. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #4
    Unmensch

    Gruß
    Erfried

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von kälbchentreiber Beitrag anzeigen
    Unmensch

    Gruß
    Erfried
    Er wird geweint haben. Ist ja auch nur ein Mann.

  6. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Er wird geweint haben. Ist ja auch nur ein Mann.
    Ja, ja, wahrscheinlich eine Minute und insgeheim hat er sich schon Gedanken gemacht, mit wem er sich ab jetzt vergnügt

    Gruß
    Erfried

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #7
    Wehmütig war ich auch für kurze Zeit nach dem Verkauf der GSA, nach 2 Wochen wars vorbei als das andere Mopped unterm Hintern war und ich weinete ihr seitdem keine Träne mehr nach. Das neue Gefühl löst das alte ab.

  8. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #8
    Danke für eure Anteilsnahme Ja Ja, meine Frau und ich haben schon eine kleine Träne vergossen ........... Vor allem als der Käufer beim Fortfahren dreimal die Q abgewürgt hat So etwas kannte meine Q von mir nicht.

    So jetzt, einen Tag später, überwiegt aber die Freude auf die Neue. Die steht schon beim ; werde diese aber erst Mitte Feb. holen.

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Synchronisation meiner 1150GS
    Von reunda im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:59
  2. Abschied von meiner GS
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 09:10
  3. Abschied von der GS
    Von qtreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 13:25
  4. Abschied
    Von BMW-Max im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 14:12