Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 143

Abschuss auf der A40

Erstellt von Christian RA40XT, 30.08.2013, 16:05 Uhr · 142 Antworten · 18.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    War das nicht Rockford??? Oh Jugendzeit du bist entschwunden.

    Irgendwie zerlegen wir gerade Thread.
    Rockford wohnte auch im Trailer. Allerdings auf einem Parkplatz direkt am Strand! Auf dem Parkplatz hat er immer die
    "Rockford-Wende" mit seinem Carmaro trainiert....

    Was ist eingentlich aus Flipper geworden?
    Und wo wohnte MagGyver?

    Den Thread zerlegt? Ich habe das Gefühl ,hier ist schon alles zum Thema gesagt.

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Rockford wohnte auch im Trailer. Allerdings auf einem Parkplatz direkt am Strand! Auf dem Parkplatz hat er immer die "Rockford-Wende" mit seinem Carmaro trainiert.... .
    Jau, hast recht. Ich erinnere mich ...

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen

    Was ist eingentlich aus Flipper geworden?
    Und wo wohnte MagGyver?
    ich glaube, die zwei sind jetzt zusammengezogen

  4. Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    23

    Standard Mannomann...

    auch von mir allerbeste Genesungswünsche!
    Der Beschreibung und erst recht den Fotos nach hast Du ja echt einen tollen Schutzengel gehabt...

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ne der Z3 Fahrer war wirklich total fertig nach dem Unfall. Kreidebleich und hat sich 1000mal entschuldigt und sah eigentlich fertiger aus als ich [...]
    Ist mir aber wirklich unbegreiflich wieso er so schnell war. Die A40 war richtig voll und da lohnt es sich nicht so zu heizen an kommt eh nicht schneller weg.
    Dass der Z3-Fahrer fix & foxi war, glaub ich sofort! Wodurch der auch immer abgelenkt gewesen sein mag, die Schläge und der Anblick haben ihn gewiss in die Realität zurück gebracht und werden ihm wohl nie wieder aus dem Gedächtnis gehen.
    Vor ein paar Jahren kam ich (sogar mit nem Z4 ) aufgrund eines Firmenprojekts monatelang auch immer mal wieder in den "Genuss" dieses Abschnitts der A40 - scheußlich!
    Auch ohne großartigen Verkehr war mir dieser Autobahnabschnitt immer irgendwie unheimlich, so eng und "oll" und dann die teilweise ziemlich kurzen Auffahrten...
    Umso weniger verstehe ich, wie der Z3 dort dermaßen schnell sein konnte. Ich stimme Dir zu, dass dort bzw. in Situationen dichten oder stockenden Verkehrs das Heizen überhaupt nicht lohnt! Mit einem Fahrzeug dieser Art erst recht nicht (selbst wenn man damit wirklich gut umgehen kann)!
    Sowieso: Mit so einem schönen Teil "heizt" man nicht, das weiß man angemessen zu fahren!

    Ich wünsch Dir gute und schnelle und hoffentlich nicht soo schmerzhafte Genesung, dass Di@k Dir das Rechtliche bestmöglich hinkriegt - und möglichst bald wieder so eine schöne "Dicke", damit auch die Gedanken schnell wieder ganz heil werden!

    Sonnige Grüße aus sonnigen Taunusgefilden
    pamina

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Wohnte P. nicht im Wohnwagen auf dem Grundstück seines "Hauses" welches nie fertig gebaut wurde?
    Soo ist es , das hat auch immer auf neue Steine für sein Haus gespart !!!

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Wohnte P. nicht im Wohnwagen auf dem Grundstück seines "Hauses" welches nie fertig gebaut wurde?
    Neeee, der Petrocelli hatte doch so ein rotes Cabriolet was er immer quasi im Wohnzimer geparkt hat. Hinter dem Garagentor war schon seine Wohnung. Oder verwechsel ich da jetzt was? Mann, ist das lange her...

  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    Du meinst Dan Tanna aus Vegas.

    vegas_s2-v1.jpg

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Man sagt ja immer, dass bei einem Unfall das ganze Leben in Zeitlupe an einem noch mal vorüber zieht.

    Da würd` ich sagen kollektiver Gemeinschaftsunfall auf der A40.



    Großartig!

  9. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    davor habe ich immer Angst und schiebe mich gerne zwischen die stehenden Fahrzeuge

    aber Glück im Unglück, das hätte schlimmer ausgehen können
    gute Besserung

  10. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Standard

    Gute Besserung ! Vergess erst mal das Moped und komm selbst wieder auf die Beine ! Der Rest ist Nebensache !


 
Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte