Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Abspannen auf dem Anhänger (Paralever)

Erstellt von ThyFan, 28.07.2010, 19:07 Uhr · 53 Antworten · 11.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #31
    Hallo Palmstrollo,
    ich meine das Loch Mitte Felge/Mitte Kardan, erst ab Baujahr 2004 (R 1200GS) vorhanden.
    Auf keinen Fall zwischen den Speichen hindurch verspannen.
    Die Abspannung durch das Loch am Hinterrad muß auch nicht unbedingt am Hänger nach hinten versetzt sein, einfach von links nach rechts.
    Spanngurt auf einer Seite am Hänger einhängen, das andere Ende des Gurtes durch das Loch führen, durch die Öse am Hänger gegenüberliegende Seite führen, wieder durch das Loch und an der Ausgangsöse einhängen, bzw. umschlingen.
    Gurt spannen, Motorrad steht wie angewachsen!!!

    Muehlix

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #32
    Ok, hab´s auch nur 300km bis zum Alpennordrand und fahr allein auf dem Mopped. Zu viert wär das eh nix mit den Kindern.

    Deshalb - nix Hängerproblem

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Muehlix Beitrag anzeigen
    ...
    ich meine das Loch Mitte Felge/Mitte Kardan, erst ab Baujahr 2004 (R 1200GS) vorhanden.
    ...
    Jetzt ist's klar.

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #34
    Alles wird gut.

  5. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Daumen hoch

    #35
    Auch von mir Danke für die Tipps zum richtigen Abspannen.

    Ich fahre nächsten Freitag zum ersten Mal mit dem Moped auf dem Hänger in Urlaub (wg Gesundheitsproblemen)

    Und hätte wahrscheinlich alles falsch gemacht

    Werde mich mal gleich nach guten Verzurrgurten umschauen!

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #36
    nur noch mit dem Moto Cinch System, gibt nichts schöneres
    in 1 Minute ist die Q fest im Anhänger





  7. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von surfares Beitrag anzeigen
    Auch von mir Danke für die Tipps zum richtigen Abspannen.

    Ich fahre nächsten Freitag zum ersten Mal mit dem Moped auf dem Hänger in Urlaub (wg Gesundheitsproblemen)

    Und hätte wahrscheinlich alles falsch gemacht

    Werde mich mal gleich nach guten Verzurrgurten umschauen!

    Gruß
    Peter
    Hallo Peter,

    wir machen uns nächsten Sonntag auch mit Hänger auf den Weg Richtung Süden .

    Ich hätte jetzt ohne diese Berichte hier meine Q sicher auch über den Lenker verspannt.
    Werde es jetzt aber auch mal über die Spannung über die vordere Gabelbrücke / hintere
    Fussrasten versuchen.

    Sollte das auch bei älteren Q's so gemacht werden? Meine hatte ich bis jetzt immer über den
    Lenker und die Kofferhalter gesichert, was bis jetzt zu keinen größeren Problemen oder gar
    einem krummen Lenker gesorgt hat.

  8. Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    365

    Standard

    #38
    Moin.

    Wir sind am WE wieder daheim angekommen.

    Die Abspannung der Q auf dem Anhänger erfolgte, wie empfohlen, an der unteren Gabelbrücke und an den hinteren Fußrastenhaltern.
    Nein, ich habe leider kein Foto gemacht. Aber davon gibts hier wohl schon genug.
    Da die vorderen Abspannösen meines Angängers sehr weit hinten liegen (toller Satz ), habe ich zusätzlich von der Gabelbrücke noch mal nach vorne verspannt.

    Erfahrung nach 1400 km: Die Q steht bombensicher.

    Auch eine Vollbremsung aus ca. 114 km/h (ja, der Anhänger hat eine 100er Zulassung) hat weder der Q noch der Divi etwas anhaben können. Aber den Adrenalinspiegel erhöht es schon beim Ersten mal.

    An den Kofferträgern (original BMW) würde ich sie nicht befestigen. Die finde ich schon für die Koffer nicht besonders vertrauenserweckend.

  9. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von ThyFan Beitrag anzeigen
    Moin.
    ...

    An den Kofferträgern (original BMW) würde ich sie nicht befestigen. Die finde ich schon für
    die Koffer nicht besonders vertrauenserweckend.
    Hallo Jörg,

    an der 1100-er würde ich es auch nicht an den Kofferhalten versuchen. Ich hatte das auf
    meine 100-er bezogen. Da sind sie doch etwas stabiler und machen einen festeren Eindruck.

    Gruß,
    Stephan

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #40
    Hi
    <<<
    Ich habe da halt so meine Zweifel, ob das für die Gabel-Shimps gut ist, und die Federn, wenn die Fuhre 12 Std. abge-
    spannt ist? Ganz abgesehen von Eurem Vorderreifen der dann brutalst in den Haltebügel geballert wird.
    >>>
    Was immer auch " Gabel-Shimps" sein mögen. Den Federn ist das vollkommen egal. Im Fahrbetrieb treten wesentlich höhere Belastungen auf und man spannt die Federn ja ohnehin nicht bis zum Anschlag sondern vielleicht so weit als würde ein 100Kg Mann einen Handstand auf dem Lenker machen.
    Da sind wir schon beim Lenker. Spanne ich in der Nähe der Gabelbrücke am Lenker ab müsste das Ding aus Kaugummi sein um nachzugeben. Nachdem der Handstand ja ca 45cm weiter aussen erfolgt, tut sich beim Spannen gar nix.
    Ebenso ist es beim Dämpfer. Ist er nicht in Bewegung wird er überhaupt nicht belastet. Gleiches gilt für die Dichtungen. Ob die ein Gleitrohr 10cm weiter oben oder unten dichten ist egal. Wenn eine Dichtung Kräfte aufnehmen müsste, wäre sie keine Dichtung sondern ein Lager. Wenn das Lager defekt ist gehört es erneuert, ansonsten ist es den Gleitlagern auch ziemlich egal in welcher Lager sie "verharrt werden"
    gerd


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 22:31
  2. Suche BMW Hinterradkotflügel Paralever GS
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:59
  3. Tausche Einzelsitzbank R 100 GS Paralever
    Von erlenwein im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:46
  4. Suche Paralever Rahmen
    Von dva78 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 22:21
  5. Paralever Strebe R 80 GS
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 21:23