Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Abspannen auf dem Anhänger (Paralever)

Erstellt von ThyFan, 28.07.2010, 19:07 Uhr · 53 Antworten · 11.131 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard genau so......

    #51
    .......hab ich´s auch gemacht,
    vorne allerdings Schlaufen benutzt, die scheuern nicht so!
    Hinten habe ich um den Auspuff zu schonen weiter vorne am Rahmen abgespannt.
    Guggst Du


  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #52
    zwar kein Hänger, aber abspannen muß ich trotzdem...

    Vorne mit einem Ratschengurt über die obere Gabelbrücke, zusätzlich zur Sicherung 2 Haken-Spanngurte unten über die Gabelbrücke zur Mitte hin.

    Hinten mit Haken-Spanngurten am Rahmenheck.

    Da sie Quer zur Fahrtrichtung steht, verzurre ich annähernd ohne Spiel (sprich Federweg), da ich sonst bedenken habe, daß sie beim heftigen Bremsen in die Türen knallt.

    Viele tausend kilometer bisher völlig Problemlos!




  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #53
    Hi
    @Muehlix
    >>>>
    Das Motorrad besitzt somit weiterhin seine Eigenfederung, was sich positiv auf schlechten Straßen auswirkt.
    Diese Befestigung ist optimal, nur im Rückspiegel gewöhnungsbedürftig (nur ein Gurt durch das Hinterrad).
    >>>>
    Das ist leider ein Irrtum.
    Da arbeiten 2 schwingende Systeme. Theoretisch kann sich die Last so aufschwingen, dass der Hänger ausgehebelt wird. Praktisch wird es, grad' bei 4V-Qen, selten soweit kommen weil sie gegenüber ungedämpften Anhängern so schwer sind und über eigene Dämpfung verfügen.
    Vorstellen kann man sich aber schon:
    Man fährst schnell über eine "harte" Kuppe. Jeder kennt das Gefühl wenn der eigene Magen mal kurz schwebt und dann wieder im Sitz "aufschlägt".
    Das gleiche passiert im Anhänger.
    Erste Variante:
    Anhänger und Mopped sind "in der Luft", der sehr oft ungedämpfte Anhänger setzt auf, geht in die Federn und hopst wieder hoch. In dem Moment kommt das Mopped runter. Der Anhänger bewegt sich nach oben, das Mopped konnte ja ausfedern und kommt mit Schwung nach unten. Die Kräfte addieren sich (der Boden des Anhängers wird es wohl aushalten)
    Zweite Variante:
    Anhänger und Mopped sind "in der Luft", der sehr oft ungedämpfte Anhänger setzt auf und geht in die Federn. In dem Moment kommt das Mopped runter. Der Anhänger ist bereits in den Federn, das Mopped kommt mit Schwung nach unten und "haut richtig drauf" und hüpft dann auch "richtig aus den Federn.

    Ganz brutal würde es sein wenn beide Systeme ungedämpft wären.
    Nicht umsonst gehören Lasten fest verzurrt um "Eigenleben" zu unterbinden (fragt einen Berufskraftfahrer oder die Typen der BAG zum Thema Ladungssicherung). Das heisst nicht, dass man die Federn des Moppeds bis zum Anschlag spannen muss, aber es sollte "keine" (=kaum) Eigenbewegungen vollführen.

    @udo:
    Die Spannerei mit Klapphebeln über die Fussrasten habe ich mir schon überlegt und kenne auch das Video bei dem der PickUp mit dem Crosser hinten drauf durch's Gelände düst.
    Was ich mich frage: Was passiert wenn anstatt dem Moppedchen ein Mopped draufsteht und in Kombination mit einem hohen Schwerpunkt gegen die recht ungünstigen Hebel arbeitet?
    Die analoge Logik wäre ja, nicht möglichst schräg seitlich, sondern senkrecht nach unten abzuspannen (ob Klapphebel oder Gurte ist der Physik egal). Das macht bei einem "dicken Brummer" kein gesunder Mensch!
    gerd

  4. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #54
    hallo gerd,

    I am deeply impressed about your sachverstand


    das ist keine verarsche!!!!!!!!!!!!!!


    Du bringst themen auf den punkt an die ich überhaupt gar nicht denke...

    kann die problematik aber nachvollziehen..


    habe das problem mit hänger und befestigen und in zukunft auch mit wohnmobil und querverzurren......



    muss mal wieder von vorne anfangen bzgl. befestigung!!!

    noch blöder wirds bei meinem hänger wenn ich hp2 und drz aufladen will...
    dann geht alles kreuz und quer...


    hatte jedoch bishe noch keine probleme...auch bei schotterstrecken usw.

    vielen dank für die infos..

    vg

    motsahib


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 22:31
  2. Suche BMW Hinterradkotflügel Paralever GS
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:59
  3. Tausche Einzelsitzbank R 100 GS Paralever
    Von erlenwein im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:46
  4. Suche Paralever Rahmen
    Von dva78 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 22:21
  5. Paralever Strebe R 80 GS
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 21:23