Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 212

Abzocke Führerscheinprüfung

Erstellt von Krabbe, 24.01.2013, 11:36 Uhr · 211 Antworten · 17.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    Wenn du mehr als die Grundkenntnisse haben willst, musst du auch mehr zahlen. Aber das willst du auch nicht.
    Du willst alles für lau. Du arbeitest sicher auch für lau, gelle.
    Keine Ahnung, aber einen auf volle Hose machen.

  2. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    "Wenn du mehr als die Grundkenntnisse haben willst, musst du auch mehr zahlen"
    Wer will mehr als die Ausbildung, um die Prüfung zu bestehen? Kaum jemand. Es ist totaler Unfug zu glauben, eine Fahrschule könnte mehr leisten. Da helfen auch weitere Pflichtstunden oder die Anleitung zum ökologischen Fahren nicht weiter, weil es niemanden interessiert. Habe die 36 Seiten (incl. Anhang) der Fahrschul- verordnung oder wie sie auch heisst, überflogen. Ja, Nachtfahrten müssen zusätzlich zu Überlandfahrten absolviert werden. Wer hat das dem Gesetzgeber wohl geflötet?
    Eigentlich reicht ein einfacher Satz für solch eine Verordnung: Die Fahrschule hat den Schüler so auszubilden, daß die Prüfung bestanden werden kann, nicht wird, das hätte üble Folgen. Ende aus, Rest ist überflüssiger Gimmick. Bei mir Klasse3 7 Std., 25 Jahre später Klasse1 9 Std. man wird eben älter.

  3. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    202

    Standard

    ....dann brauchen wir eigentlich auch keine STVO mehr eigentlich reicht der § 1 völlig aus, dann kann nämlich auch nichts mehr passieren. (Ich gehe davon aus, dass alle den noch kennen und natürlich auch beachten "Grundregel")

    Irgendwie kommt mir das vor wie bei der Nationalmannschaft, jeder weiß wie´s besser geht...........................ohne eigentlich im Thema zu stecken.

    Gruß

    Dirk

  4. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    In all den Unfallstatistiken, die seit Jahrzehnten den gleichen % an Unfalltoten/schweren Unfällen in der Fahranfängergruppe haben, obwohl in der selben Zeit der Pflichtstunden massiv gestiegen ist, und die allgemeine Unfallquote, speziell mit Verletzungen, stark gesunken ist.. In den Studien, die es vor dem begleiteten Fahren gegeben hat, die zeigen das Fahranfänger erst nach 9 Monaten regelmässigen Fahrens ihre Unfallquote massgeblich senken. N E U N Monate.

    Es sollte als Motorradfahrer Allgemeinwissen sein, das Fahren, sicheres Fahren, regelmässiger Übung bedarf. Diese Übung hast Du nicht nach 10 Stunden, und nicht nach 30 Stunden. Sondern nach fast einem Jahr. Das gilt fürs Moped, fürs Auto, fürs Fahrrad und für vieles andere.... 10 Pflichtstunden mehr bringen nur der Konjunktur was, sonst niemand.

    Wir reden ja nicht von denen, die Probleme haben und eventuell schon 30 Stunden brauchen um die Angst beim Fahren zu verlieren. Die haben 1960 mehr Stunden gebraucht, und brauchen die auch heute mehr.

    Frank
    Unfallstatistiken sagen also etwas darüber aus dass die Anzahl der Sonderfahrten zu hoch ist???
    Darüber denke ich in meiner nächsten Fahrstunde mal nach...

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von boGSer78 Beitrag anzeigen
    Unfallstatistiken sagen also etwas darüber aus dass die Anzahl der Sonderfahrten zu hoch ist???
    Darüber denke ich in meiner nächsten Fahrstunde mal nach...
    Tue das. Nachdenken soll helfen.

    Frank

  6. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Tue das. Nachdenken soll helfen.

    Frank
    Drüber nachgedacht und als geistigen .......... abgehakt.

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von boGSer78 Beitrag anzeigen
    Drüber nachgedacht und als geistigen .......... abgehakt.
    Hilft halt nicht immer....

    Schade

    Frank

  8. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Hilft halt nicht immer....

    Schade

    Frank
    Erwerbe mal eine Fahrlehrerlaubnis, bilde ein paar Jahre aus, dann wirst du vielleicht Ahnung bekommen von dem was du hier von dir gibst.

  9. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von boGSer78 Beitrag anzeigen
    Erwerbe mal eine Fahrlehrerlaubnis, bilde ein paar Jahre aus, dann wirst du vielleicht Ahnung bekommen von dem was du hier von dir gibst.
    Es gibt Studien die den Zusammenhang untersuchen, und die nicht zu dem Ergebnis kommen, das die gestiegene Zahl von Pflichtstunden und Sonderfahrten die Fahrsicherheit von Fahranfaengern erhoehen.

    Fakt.

    Dafuer brauche ich nicht die hochqualifizierte Fahrlehrerausbildung zu machen, um solche Studien zu verstehen.

    Aber ich akzeptiere das Du das nicht verstehst, und ausser Anfeindungen deine Meinung auch nicht weiter untermauern kannst. Kann ich gut mit Leben.

    Frank

  10. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    215

    Standard

    Zeig mal eine dieser Studien, dann bist du herzlich dazu eingeladen doch in der vierten Autobahnstunde dich mal ins Auto zu setzen und dir anzuschauen was ein Fahrschüler zu leisten im stande ist.
    Wir können allerdings auch die Sonderfahrten bleiben lassen, und den Fahrschüler alleine die Erfahrung machen lassen, dass er nicht den Fahrstreifen wechseln soll, wenn du mit der GS mit 180 von hinten angeflogen kommst.
    Du kannst dann gerne im Krankenwagen nochmal auf irgendwelche Studien hinweisen und davon überzeugt sein, dass Sonderfahrten auf der Autobahn Blödsinn sind.

    Und zu deinen "gestiegenen Zahlen der Sonderfahrten":
    Die besonderen Ausbildungsfahrten wurden 1986 eingeführt, mit der Anzahl 5-3-2.
    Die hohe Anzahl der schweren Unfälle jugendlicher Fahrer auf Landstraßen, Autobahnen und bei Dunkelheit war der Anlass 1999
    die Anzahl 5-4-3 zu erhöhen. Also durchaus berechtigt. Seit 1999 wurde die Anlage 4 zum §5 FahrschAusbO nicht mehr geändert,
    also kann man wohl kaum von der stetig ansteigenden Zahl der besonderen Ausbildungsfahrten sprechen.
    Aber das wusste der Herr experte sicherlich.


 
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VERKEHRS OWI 35,- € ABZOCKE
    Von BADRAT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 17:19
  2. das ist doch Abzocke....
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:46
  3. Abzocke von BMW
    Von r-bob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 17:26
  4. Führerscheinprüfung Klasse A
    Von Ham-ger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 09:56