Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Abzocke und Wegelagerei

Erstellt von MacDubh, 18.07.2013, 08:26 Uhr · 75 Antworten · 7.415 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Daumen runter Abzocke und Wegelagerei

    #1
    Der Abzocke und Wegelagerei Tür und Tor geöffnet!
    Und dann das ganze noch als "Ein wichtiger Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit" deklariert.

    Kommunen können Blitzer flexibler einsetzen - Landesportal Nordrhein-Westfalen

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    So schnell hast du die Stadt Dortmund noch nie gesehen. Kaum ist der Erlass in Kraft, lauern diese
    Halsabschneider an jeder Ecke. Mich hat es schon erwischt (jaja, bin selber Schuld)

    So kann man den desolaten Haushalt der Stadt Dortmund auch ausgleichen....

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #3
    Wen wollen die Politiker eigentlich verar***? Es geht doch bei dem größten Teil der Kontrollen nicht um Verkehrssicherheit, sondern mehr um das Auffüllen der Klammen Kommunenkassen!

  4. Wogenwolf Gast

    Standard

    #4
    Da gibt es zig Beispiele, wie weltfremd, arrogant und selbstherrlich unsere Volksvertreter aggieren.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #5
    vor allem, wo doch die Unfallstatistik 2012 die Beste ist, die wir je hatten, die niedrigsten Unfalltotenzahlen seit Aufzeichnung. Aber im Gegensatz zu unpopulären Maßnahmen werden solche Aktionen einhellig bejubelt.
    Wird nicht lange dauern, dann wird auch dieser Thread von den Zeigefingermahnern geentert, die noch strengere Kontrollen, noch mehr Überwachung fordern, alles unter dem Deckmäntelchen der Verkehrssicherheit.
    Bei uns in der Gemeinde wird seit Jahren nicht in der Kurve vor meinem Haus geblitzt (wo einiges ginge, auch grad unter Mopedfahrern, weil wirklich ums Eck geheizt wird) sondern am Ende der Ortsbebauung, aber noch vor dem Ortsschild, wo jeder schon automatisch ans Gas geht.

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    vor allem, wo doch die Unfallstatistik 2012 die Beste ist, die wir je hatten, die niedrigsten Unfalltotenzahlen seit Aufzeichnung. Aber im Gegensatz zu unpopulären Maßnahmen werden solche Aktionen einhellig bejubelt.
    Wird nicht lange dauern, dann wird auch dieser Thread von den Zeigefingermahnern geentert, die noch strengere Kontrollen, noch mehr Überwachung fordern, alles unter dem Deckmäntelchen der Verkehrssicherheit.
    Bei uns in der Gemeinde wird seit Jahren nicht in der Kurve vor meinem Haus geblitzt (wo einiges ginge, auch grad unter Mopedfahrern, weil wirklich ums Eck geheizt wird) sondern am Ende der Ortsbebauung, aber noch vor dem Ortsschild, wo jeder schon automatisch ans Gas geht.
    Da fehlt mir auch jegliches Verständnis! Bei uns genau das Gleiche: Auf einer zweispurigen Straße stehen sie regelmässig, aber die Muttis mit ihren SUVs vor dem Kindergarten und der Schule lassen sie freie Fahrt.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #7
    Hi
    in Holland hat man auch mal massig diese Selbstblitzer aufgestellt.
    Die Holländer haben reagiert, eine Decke drüber und einen Kanister Benzin,
    das ganze schön gefilmt und ins Internet gestellt. Da kommen dann die Nachahmer auch dazu.
    Das hat was genützt.

    In Deutschland würde für so eine Aktion die Todesstrafe wieder eingeführt.

    Gruß

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    in Holland hat man auch mal massig diese Selbstblitzer aufgestellt.
    Die Holländer haben reagiert, eine Decke drüber und einen Kanister Benzin,
    das ganze schön gefilmt und ins Internet gestellt. Da kommen dann die Nachahmer auch dazu.
    Das hat was genützt.

    In Deutschland würde für so eine Aktion die Todesstrafe wieder eingeführt.

    Gruß
    och, glaub mal nicht daß das in D nicht gemacht wird. die Schäden an den vorhandenen Blitzkisten sind enorm. Aber es rechnet sich trotzdem!

    In Monheim/Rhein ist ne Firma, die baut diese Kisten. Deren Geschäft ist derzeit eine Gelddruckmaschine!

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    ....In Monheim/Rhein ist ne Firma, die baut diese Kisten. Deren Geschäft ist derzeit eine Gelddruckmaschine!
    Über diesen Laden habe ich auch schon einen Bericht gesehen.
    Die Firma berät und besucht die Kommunen und bietet den klammen Städten sogar Finanzierungen für die Blitzeranlagen an.
    Die Kosten sind ratzfatz wieder eingefahren.
    Anhand des Defizites einer Stadt berechnen die Jungs die Anzahl der benötigten Blitztower, um das Definzit auszugleichen.
    Das alles wurde sogar in den Haushaltsaufstellungen der Städte berücksichtig!

  10. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    vor allem, wo doch die Unfallstatistik 2012 die Beste ist, die wir je hatten, die niedrigsten Unfalltotenzahlen seit Aufzeichnung. Aber im Gegensatz zu unpopulären Maßnahmen werden solche Aktionen einhellig bejubelt.
    Wird nicht lange dauern, dann wird auch dieser Thread von den Zeigefingermahnern geentert, die noch strengere Kontrollen, noch mehr Überwachung fordern, alles unter dem Deckmäntelchen der Verkehrssicherheit.
    Bei uns in der Gemeinde wird seit Jahren nicht in der Kurve vor meinem Haus geblitzt (wo einiges ginge, auch grad unter Mopedfahrern, weil wirklich ums Eck geheizt wird) sondern am Ende der Ortsbebauung, aber noch vor dem Ortsschild, wo jeder schon automatisch ans Gas geht.
    Korrekt. Bei unserer 30er Zone wird nie -aber auch wirklich niemals- vor der Schule sondern kurz vor Ende der Zone wo die Strasse zwischen zwei Feldern verläuft geblitzt.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abzocke in Italien....
    Von cappo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:35
  2. Abzocke Führerscheinprüfung
    Von Krabbe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 17:26
  3. VERKEHRS OWI 35,- € ABZOCKE
    Von BADRAT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 17:19
  4. Abzocke Ortsausgangsschild?
    Von Fittich im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 20:16
  5. Abzocke von BMW
    Von r-bob im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 17:26