Ergebnis 1 bis 8 von 8

ADAC oder BMW-Service

Erstellt von eolith, 01.05.2007, 23:33 Uhr · 7 Antworten · 1.635 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard ADAC oder BMW-Service

    #1
    Hi Leute,

    wenn sollte man im Fall eines Falles anrufen ADAC oder BMW und warum?

    Grüße aus Würzburg

    Attila

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    Kommt für mich ehrlich drauf an, wo ich stehen würde. Autobahn wäre für mich ein klarer Fall für den ADAC, da die dort deutlich schneller sind. In der Nähe einer (Motorrad-) Niederlassung von BMW, würde ich voraussichtlich den BMW-Service holen.
    Die Frage stellt sich aber schon nicht mehr, wenn man kein ADAC-Mitglied ist.

  3. Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    69

    Standard

    #3
    Also ich hatte mal in Münster das Problem, dass meine 650er GS nicht mehr ansprang. Nach dem ich die BMW Hotline angerufen habe kam auch ca. 45min. später das Servicemobil. Das Problem war nur, dass der Mechaniker ein Autoschrauber war, und von Motorrädern gar keine Ahnung hatte (hat auch die Batterie nicht gefunden ). Wir haben dann mitten in der Stadt das halbe Bike auseinander geschraubt (gem. telefonischer Anweisung seiner Hotline) zur Freude aller, die daran vorbei kamen. Na ja, am Ende hat er dann aufgegeben und einen Anhänger geholt und das Bike zu BMW abgeschleppt.

    Letztendlich habe ich nur eine neue Batterie bezahlt (in der alten war eine Bleiplatte abgefallen ?). Abschleppen und 2,5 Stunden Schrauben war kostenfrei (trotz dem ich nicht der Erstbesitzer des Mopeds war, worauf sich die Mobilitätsgarantie eigentlich bezieht - sehr kulant! ).

    Also ich glaube, ich würde mich auch immer an BMW wenden (die Mobilitätsgarantie kann man auch für ein paar Euro im Jahr nachrüsten). Allerdings ist dies nun auch über meine Motorradversicherung mit abgedeckt (R+V)

    ADAC kam für mich nicht in Frage, weil ich ihn für mein Auto nicht benötige und nur für mein Motorrad ist es mir dann einfach zu teuer.

    Beste Grüße

    Cambio

  4. Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    110

    Standard

    #4
    Hallo zusammen,
    ich rufe den ADAC an. Bei mir kam von BMW ein Autoschrauber, der von Motorrädern kein Ahnung hatte. Dem mußte ich erst mal Erkären wo der Sicherungskaten sitzt. Danach habe ich den ADAC angerufen. Der hat sofort den Tank demontiert und das Problem gefunden. (def Benzinpumpe) Eine Stunde später stand das Moped beim Freundlichen.
    Gruß Uwe.

  5. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    #5
    Aber Vorsicht ....
    zwar würde ich gefühlsmäßig auch zuerst den ADAC rufen ( wegen mangelnder Motorradkenntnisse beim BMW-Service-Mobil / siehe oben ),
    jedoch steht im "Kleingedruckten" bei den BMW-Service-Card-Bedingungen sinngemäß (habe leider das Heft nicht dabei) : "Der Anspruch auf die BMW-Service-Leistungen ist hinfällig, wenn vorher oder gleichzeitig ein anderer Pannendienst eingeschaltet wurde" !!!
    Da die "Dicke" bei größeren Problemen dann doch zu BMW muß, heißt das für mich jetzt: Immer zuerst bei BMW anrufen, und nur wenn das zu nichts führt, dann den ADAC evtl. als zweiten Trumpf ausspielen.
    Oder ...

  6. Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    365

    Standard

    #6

    Zitat Zitat von KUH-L-TOUR
    Da die "Dicke" bei größeren Problemen dann doch zu BMW muß, heißt das für mich jetzt: Immer zuerst bei BMW anrufen, und nur wenn das zu nichts führt, dann den ADAC evtl. als zweiten Trumpf ausspielen.
    Oder ...
    Würde ich auch so unterschreiben

    die linke Hand zum Gruße

    elektriker-2000

  7. Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    69

    Standard

    #7
    Ich würde gefühlsmäßig erstmal BMW anrufen. Besonders wenn man noch Garantie hat. ADAC Mitglied bin ich nicht, aber die helfen einen auch, wenn was ist. Hab bei defekter Batterie im Westerwald Glück gehabt mit dem BMW Service, es kam eine Top Mopedwerkstatt aus Altendiez mit BMW Lizenz, hat gleich auf defekte Batterie getippt, die Karre aufgeladen, in der Werkstatt diagnostiziert und Batterie getauscht. Hat mich ca. 2 Stunden gekostet. Sonst nichts (wegen Garantie), hab nette Leute kennengelernt, und schöne Mopis gesehen (Ducati, MV Augusta, BMW ).

    Während der Garantie sollte man dem Verkäufer auf jeden Fall die Gelegenheit zum nachbessern geben, sonst könnts Probleme geben. Ansonsten ist wahrscheinlich vieles auch Glückssache.

    Viel Spaß heute noch wünscht Falke !!!

  8. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #8
    Bei mir wars so: vor einigen Jahren als Motorrad-Rookie damals noch mit meiner Aprilia Pegaso in den Clean-Park gefahren und ordentlich gewaschen. Blitzblank war sie danach, nur anspringen wollte sie nicht mehr . Ich - ganz schlau - erstmal die Zündkerze rausgeschraubt (da musste ich vorher jedoch den Tank entfernen ). Schön trockengelegt, wieder reingeschraubt und.....nichts! Als ADAC-Mitglied dann den gelben Engel gerufen, der auch schnell kam und leider - so wie ich auch - keine Ahnung von Moppeds hatte. Also aufgeladen aud den Abschlepper und zum nächsten Aprilia-Händler. Ich traue mich ja fast nicht, Euch die Ursache für die Startprobleme zu verraten (schäme mich ein bischen dafür ): ich hatte versehentlich beim Wasche den Kill-Schalter betätigt und es nicht bemerkt und der gelbe Engel auch nicht. Zu meiner Ehrenrettung muss ich jedoch sagen, dass die Pegaso dabei genauso orgelt, wie wenn sie abgesoffen ist.

    Fazit: Letztendlich kannst Du sowohl beim ADAC als auch beim BMW-Service Glück oder Pech haben!

    Gruß, Wallace


 

Ähnliche Themen

  1. ADAC KurvenTrainig
    Von Batista im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 08:25
  2. ADAC Motorradtraining - TOP oder FLOP?
    Von chwinter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 00:42
  3. ADAC Helmtest
    Von V-Twin-Maniac im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 19:15
  4. ADAC für Auslandsreisen?
    Von scubafat im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 06:51
  5. ADAC Fahretraining
    Von THE GHOST_909 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 14:07