Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

ADV in Berlin Tempelhof geklaut

Erstellt von Ratte, 19.10.2012, 21:21 Uhr · 30 Antworten · 2.907 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #11
    Hi,

    dann hoffe ich, daß Du eine gute Versicherung hast......und die Abwicklung sauber läuft....
    Die ADV meines Partners hamse beim BMW Händler aus der Werkstatt geklaut.... und somit ging die Tortour los....
    Letzte Woche ist mir das Blech fortgeflogen....so daß ich das jetzt nach München eskaliert habe....bin gespannt was da kommt....

    Wünsch Dir eine gute Abwicklung und schnell einen adäquaten Ersatz....

    Gruß
    Moni

  2. Spätzünder Gast

    Standard

    #12
    Keine schöne Sache, mein Mitgefühl hast Du. Mach es schnell, vergiss sie und hoffe, dass die Versicherung schnell ist und sich der finanzielle Verlust in Grenzen hält. Viel Erfolg bei der Suche nach einer Neuen!

    Gruß aus der gleichen Stadt

    Stefan

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #13
    Diese "Elemente" sind andauernd unterwegs, nicht nur zurzeit. Zum Ärger des Verlustes kommt ja auch noch hinzu, dass die Versicherung meist nicht so viel Kohle rausrückt, die man bräuchte, um am freien Markt ein gleichwertiges Krad wiederzubeschaffen.

    Die Sicherung mit einen GPS-Tracker wäre eine Alternative, um den Diebstahl vielleicht noch rechtzeitig mitzukriegen und eventuell mit Hilfe der Polizei das Diebesgut samt Räuberbande zu fassen. Soweit jedenfalls zur Theorie.

    http://www.amazon.de/Incutex-GPS-Tra...0997583&sr=8-2

  4. Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Zum Ärger des Verlustes kommt ja auch noch hinzu, dass die Versicherung meist nicht so viel Kohle rausrückt, die man bräuchte, um am freien Markt ein gleichwertiges Krad wiederzubeschaffen.
    Das befürchte ich auch, nachdem ich mir ein paar DAT und Schwackelisten-Preise ansah. Für mich habe ich beschlossen, mich mit dem Thema erst zu befassen, wenn die Versicherung eine Entscheidung getroffen hat - bis dahin suche ich eine Garage, schaue mir den Markt an und übe mich im Voodoo

    Gruß Robert

  5. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Herbert_s41 Beitrag anzeigen
    Vor diesen Ganoven gibt es kein Heilmittel, außer einer gut gesicherten Halle/Garage.

    Mein Beileid, und hoffe das sie entsprechend versichert ist, damit der wirtschaftliche Schaden nicht so groß ausfällt.

    Herbert

    Ein Kollege aus FFO teilte mir neulich mit das selbst eine abgeschlossene Garage für Marek Darius und Konsorten kein wirkliches Hindernis mehr darstellt . In seinem Bekanntenkreis wurden binnen 3 Monaten 4 Mopeds aus verschlossenen Garagen geklaut ! Die nahe polnische Grenze lässt dort schön grüßen .Diese Subjekte sind zwischenzeitlich so abgezockt das sie selbst vor verschlossenen Türen und Toren kein Halt mehr machen . Tagsüber wird ausbaldowert wer wo was abstellt und nachts wird in sekundenschnelle zugeschlagen ! Abus Granit oder
    sonstige Sicherungsmaßnahmen ....vergiss sie ! Die Kommen mit 6 Mann und einem Transporter und schwupp die wupp ist das Moped eingeladen . Trotzdem mein Beileid so was braucht keiner ! Man sollte den Säcken die Hände bis zum Hals abhacken

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #16
    Immer die Polen, meinst in England oder Holland schauts teilweise in manchen Gebieten anders aus? ....und ein deutscher klaut ja nix, gell.

    Mistsäcke, fast wie Zock-Banker

  7. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Immer die Polen, meinst in England oder Holland schauts teilweise in manchen Gebieten anders aus? ....und ein deutscher klaut ja nix, gell.

    Mistsäcke, fast wie Zock-Banker
    Die Polen klauen sogar Leichen !!

    Kriminalität: Leichenwagen-Klau: Verdächtige in Polen festgenommen - Nachrichten Newsticker - News1 (AFP - Journal) - DIE WELT

  8. Baumbart Gast

    Standard ADV in Berlin Tempelhof geklaut

    #18
    Nicht unbedingt Polen. Osteuropäer bzw. Westasiaten. Schau dir einfach die Regionalklassen bei der Teilkasko an.

  9. Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    215

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt Polen. Osteuropäer bzw. Westasiaten. Schau dir einfach die Regionalklassen bei der Teilkasko an.
    Das mag einerseits zutreffen ! Aber das meiste Diebesgut wandert unbestritten über die polnische Grenze ! Leider zeigen die
    dortigen Behörden keinen gesteigerten Eifer diesem Treiben Einhalt zu gebieten . Hin und wieder mal medienwirksam was für das
    Fernsehen zu veranstalten und den Rest des Jahres im dienstlichen Tiefschlaf zu verbringen reicht halt nicht aus um die bösen Buben von ihren Taten abzuhalten .

  10. Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #20
    Letzendlich ist es wurscht, wer es geklaut hat. Die größte Zeche zahlt eh der Geschädigte. Zusätzlich macht sich das früher oder später auf die Versicherungsbeiträge aller bemerkbar.
    Man kann es sicherlich nie zu 100% verhindern - zumindest nicht mit legalen Mitteln. Aber man kann es den Verbrechern etwas schwerer machen.

    Gruß


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  3. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  4. Motorrad geklaut !
    Von Rattenfänger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 11:57
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59