Seite 109 von 770 ErsteErste ... 95999107108109110111119159209609 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.090 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 957.715 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.859

    Standard

    ... aber wehe die Neuauflage der Suzuki DR Big kommt ohne Schnabel

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.641

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wie kommst du da drauf? warum sollte HOnda dann diesen Pressetext veröffentlichen?
    -> Diese neueste Version des DCT wurde speziell für den Off-Road-Einsatz entwickelt und unterstreicht das zentrale Einsatzgebiet, für das die Africa Twin konstruiert ist

    oh da lehnt sich aber jemand weit aus dem Fenster. Wenn man in Hechlingen sieht, was der durchschnittliche GS-fahrer (mich eingeschlossen) so kann, dann langt die Performance der neuen Africa Twin überall hin.
    Oh Mann...

    Nomoi:

    Grds ist DCT eine super Sache, auch für ne Reiseenduro.

    Aber ich habe nur zu bedenken gegeben, dass das DCT, auch in einer Off-Road Version (Off-Road ist ein weiter Begriff), für manchen nicht in Frage kommt, weil es meiner Meinung nach (und auch aus meiner Fahrerfahrung mit dem bisherigen DCT) für anspruchsvollere Fahrten im Gelände untauglich ist.

    Ich mein, du und ein paar andere Jungs, ihr wünscht euch doch die neue AT in leicht und wendig, also auch für den härteren Einsatz geeignet.

    Und natürlich lehne ich mich da nicht weit aus dem Fenster, mit meiner Aussage, denn die muss man schon im Zusammenhang sehen:

    Der Vorredner stellte die grundsätzliche Geländetauglichkeit der GS in Frage und im Zusammenhang mit Hechlingen (da fahren schon noch GSen rum?), habe ich mir die Bemerkung erlaubt, dass man - gscheit gefahren, nicht anfängerkurstechnisch - kommst du mit dem DCT nicht weit (warum das meiner Meinung nach so ist, habe ich ja begründet).

    Ausserdem, was willst du denn schon von der Performance der neuen AT schon wissen? Noch keine Daten von Honda veröffentlicht, aber jetzt schon von der Performance sprechen...

    Und auch meine Meinung:

    Das 'neue' DCT wurde nicht speziell für den Off-Road-Einsatz entwickelt, sondern nur umgestrickt und die AT ist natürlich nicht für das zentrale Einsatzgebiet Off-Road entwickelt worden.

    Das wünscht ihr euch vll, aber spätestens bei Veröffentlichung des Gewichts, wird das deutlich werden.

    Schön ist das hier im AT-Fred, da kennt hier noch keiner irgendwas von der AT, nur ein paar Bilderschnipsel und schon begeht man Majestätsbeleidigung, wenn man etwas an der Neuen kritisch sieht.

    Das ist genau das, was hier immer den GSlern vorgeworfen wird, Markenbrille und so, aber kaum gehts mal andersrum, da flippen gleich alle aus, weil man man sich teilkritisch äussert - lustig...

    Aber egal, mir gefällt sie, zumindest das, was man bis jetzt sehen kann und für den Normalo ist ein DCT bestimmt ein guter Kaufgrund.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.641

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    nein, ich meinte das anders. Endlich eine Reiseenduro, die nicht versucht optisch auf Schnabel-BMW zu machen. Ich hab den optisch sooo satt, deshalb lieb ich die SuperTen ja so und die Guzzi (lange nicht von der gesprochen) und nun die Affentwin. sehr schön. (im wahrsten Sinn des Wortes) alles natürlich rein subjektiv, aber GS ansehen, ist wie jeden Tag Weißwürstl essen (müssen)
    Du hast die Caponord vergessen...

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.701

    Standard

    deshalb seh ich das ja anders als du. Warum sollte Honda von Offroad als Haupteinsatzgebiet sprechen, wenn dem nicht zumindest deutlich über Reisesenkblei-niveau so wäre? so wie das klingt, liebe Hondaleute erwarte ich eine Offroadperformance mind. auf KTM 990 Adv Niveau!
    Ebenso erwarte ich, dass die hier verbaute mittlerweile dritte Version des DCT eben genau diese Offroadtauglichkeit bietet, die du ihm absprichst.
    ich hab auch sicher keine Hondamarkenbrille, ich hatte noch nie eine.
    ich weiß schon, dass DCT ein bischen Reizwort für Gs-fahrer ist, wieder keine BMW-Innovation. mich freut das. Nicht weil es BMW nicht bringt, sondern weil die andern Hersteller endlich auch dem Schlaf erwacht sind. (siehe Kurven-ABS, Kurvenlicht, Voll-LED Scheinwerfer und nun eben DCT)

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.468

    Standard

    Und da ich es gerade nicht auf die Schnelle finde... DCT kann bitte WAS genau?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.641

    Standard

    Doppelkupplungsgetriebe fürs Mopped

  7. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Im Gelände?
    Ich fahre dort, wo geschätzte 98 % der GS Fahrer nie hingehen würden.. Die Grenzen ergeben sich bei der NC durch das Fahrwerk und die Reifen, das DCT bereitet mir kein Kopfzerbrechen. Entsprechend zuversichtlich bin ich im Hinblick auf das Offroad DCT der AT.

    Die KTM Freeride E kommt gänzlich ohne Kupplung aus. Ich bin damit zwar noch nicht gefahren, aber ich stelle mir das Fahrverhalten ähnlich vor. Jedenfalls funktioniert es, genau wie es auch bei der AT funktionieren wird.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.701

    Standard

    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Und da ich es gerade nicht auf die Schnelle finde... DCT kann bitte WAS genau?

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.641

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    deshalb seh ich das ja anders als du. Warum sollte Honda von Offroad als Haupteinsatzgebiet sprechen, wenn dem nicht zumindest deutlich über Reisesenkblei-niveau so wäre? so wie das klingt, liebe Hondaleute erwarte ich eine Offroadperformance mind. auf KTM 990 Adv Niveau!
    Ebenso erwarte ich, dass die hier verbaute mittlerweile dritte Version des DCT eben genau diese Offroadtauglichkeit bietet, die du ihm absprichst.
    ich hab auch sicher keine Hondamarkenbrille, ich hatte noch nie eine.
    Ãhhh, wegen Marketing und so?

    Natürlich wäre das schön, wenn die Version voll or-tauglich wäre, aber meine Meinung dazu ist, dass das konstruktionstechnisch gar nicht geht, weil ein Doppelkupplungsgetriebe weder Kupplungsschleifen, noch das Kupplungstrennen, von jetzt auf gleich, wenn der Fahrer das also in einem Bruchteil einer Sekunde haben will, beherrscht.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.701

    Standard

    und wie fährt die Honda ohne Kupplungsschleifen dann aus dem Stand an Mono?


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18