Seite 13 von 770 ErsteErste ... 311121314152363113513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 957.450 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.696

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Allerdings umfallen ist tatsächlich billiger. Hab deswegen auch ne Kundennummer bei MZ-Teileversand. Und die haben noch einiges an Originalersatzteilen. Also steht dem weiteren Vergnügen nichts im Weg. Mitte Mai wieder.
    Hau rein Tom, meine Baghi läuft fast täglich und immer auch mal im Gemüse. tolles Motorrad und vor allem wartungsarm. Im Gelände ist sie sehr mit der HP2 vergleichbar, nur noch leichter. Motor kommt genauso traktormäßig vom Standgas weg, kaum abzuwürgen, Federwege ähnlich und genauso "weich" eben Enduro und nicht Hard....auf den letzten 27tkm kein einziger Defekt (ok, Batterie hinüber) trotz teils intensiver Offroadnutzung, ich würde die allenfalls gegen eine Xcountry tauschen

    wenn ich es recht überlege, bin ich garkein Kunde mehr für neue, große, teure, mit unnötigen Gimmicks vollgestopfte R(a)eiseenduros

  2. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Super Markus! Auf zur Africa-Quest...!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.696

    Standard

    du bist verrückt Chris. mit der MZ? stell dir vor wir gewinnen die mit einem 11 Jahre alten Moped ohne ABS ASC, ESA, UKW und ZDF von einem Hersteller, der nur noch durchs Pleitemachen auffällt.... genial

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.306

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du bist verrückt Chris. mit der MZ? stell dir vor wir gewinnen die mit einem 11 Jahre alten Moped ohne ABS ASC, ESA, UKW und ZDF von einem Hersteller, der nur noch durchs Pleitemachen auffällt.... genial
    Und genau hier liegt eben der Hund begraben. Ein Hersteller der wirtschaftlich überleben will und Motorräder zu halbwegs marktgerechten Preisen anbieten will, muß nun mal eine gewisse Masse machen. Und die Masse der Kunden will die Motorräder halt so, oder so ähnlich, wie diese angeboten werden. Die paar "Freaks", die etwas anderes brauchen oder wollen, sind eben gezwungen sich selbst was passendes zurechtzuschnitzen.
    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.696

    Standard

    schade wenn die Masse der GS-fahrer durch ihre Kauf(leasing)kraft entscheiden würde, was ich zu fahren habe. Gerade die kleinen Hersteller sind doch das Salz in der Suppe. Schade um jeden Kleinen, der dichtmachen muß

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.782

    Standard

    Wer dichtmacht, hat den Markt halt nicht verstanden...

    Und jeder kann sich heutzutage doch das Motorrad kaufen oder basteln lassen, das er wirklich möchte.

    Evtl. muss man halt ein wenig länger dafür sparen...

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    wenn ich es recht überlege, bin ich garkein Kunde mehr für neue, große, teure, mit unnötigen Gimmicks vollgestopfte R(a)eiseenduros
    Nein, das bin ich glaube ich auch nicht mehr. Deswegen ist meine GS (meine nebenbei geliebte GS) nun auch schon fast 8 Jahre alt Und ich immer noch sehr zufrieden auch mit BKV. Weshalb ich so manche Diskussion über das Neueste manchmal auch nicht verstehen kann. Sie ist halt was für die großen Touren, auch abseits der Wege fern der Heimat, wo man seinen halben Hausstand mitnehmen muß. Da kommt, was Stabilität und Souveränität anbelangt, meine Baghi nicht mit. Schon meinem Hintern zuliebe nicht. Die Baghi ist halt was für richtige Männer, solche mit Eisenärschen. Nicht sowas weichgespültes wie die 650 Dakar. (Ironie !)

    Was wahres ist bei dieser Aussage allerdings schon dran, es ist halt noch ein richtiger Einzylinder, nicht unbedingt modern und leistungsfähig, auch nicht sparsam, aber einer der mächtig donnert und auch schon mal mächtig unkultiviert an der Kette zerrt. Und auch mal richtig säuft. Halt ein richtiger Kerl, wenn auch etwas in die Jahre gekommen. Aber ich bin ja auch nicht mehr der jüngste. Also paßt es wieder.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Ich fand MZ schon toll, als man sie noch bei Neckermann oder Quelle bestellen musste.
    Aber sie hat wirklich nur nostalgische Bedeutung für mich.
    Als Ergänzung würd ich sie sofort nehmen. Als Reiseenduro für die 6000km- Runde? Danke nein.
    Nebenbei sind kernige Geräusche und hoher Verbrauch für mich abschreckend, wenn sie vermeidbar sind.
    Ich muss immer lachen, wenn ich feststelle, wie rückwärtsgewandt ein grosser Teil der Motorradgemeinde denkt.
    Man muss wohl wirklich zugeben, dass wir absolut nicht das selbe hobby oder auch nur die gleiche Leidenschaft teilen. Wir nutzen für unsere Freizeit lediglich eine ähnliche Fahrzeugkategorie.
    Ich mag meine alte GS, will aber ABS, hätte gern ESA und den Bordcomputer mit all den Gimmicks als Option.
    Ich navigiere auch gern technisch aufgewertet und finde jede Form der technischen Entwicklung hochspannend.
    Und ich komme ganz ohne den Reflex " ich bin toll, ich mach es ohne" aus. Für diese Emotion lauf ich mir irgendwann einen Oldtimer.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.696

    Standard

    naaa, die MZ, die du bei Quelle bestellen konntest, haben mit meiner Baghira soviel zu tun, wie das BMW We(h)rmachtssgespann mit deiner 1100er GS garnix.
    Man muß die Aussage von Tom relativieren, mechanisch ist der Yam 660 nicht besonders laut und mit dem serienmäßigen Brotkasten eher unter gemäßigt einzuordnen. Als echter Vergasermotor aus den 90ern kann er natürlich mit einer G 650 nicht mithalten, braucht im Schnitt 1,5-2 Liter mehr. Aber mit viel Schwungmasse ist er ist Traktor. Wo KTMler und auch G650fahrer hilflos die Kupplung quälen, fahr ich mit Standgas durch. Nachteil ist die eingeschränkte Drehfreude. alles mit Bedacht genau so von mir ausgewählt.
    für dieses Drittmoped verzichte ich auf ABS USK ARD gerne, geringe Unterhaltskosten und Wartungsarmut sind wichtiger. Lange Haltbarkeit ebenfalls.

    Ich bin halt ein Kind der 80er, hab da meinen Schein gemacht und statt Playboy die Motorradmittelseite aufgeklappt. Ich kenne die Mopeds von damals alle aus dem Effeff. Kein Wunder, dass mir auch einfache Motorräder im Vordergrund stehen. frühkindliche Prägung

  10. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    168

    Standard

    hmmm... zwischenfazit? jeder jeck is anders !!

    soll doch jeder fahren womit er glücklich ist. das tourenfahren hab ich ende der der 80er mit ner xt500 angefangen. zuletzt bin ich bei der adv tü gelandet, die ich für mich, als das beste motorrad empfand, welches ich jemals besessen hatte. jetzt hab ich grad die adv lc bestellt. und auch die wird mir ein toller tourenfreund sein!

    ich mag den ganzen schnickschnack, den luxus, das bequeme gs gefühl und auch das gewicht ist für mich völlig ok. ja, ich fahre 95% strasse, aber auch 5% schotter in den alpen und dafür find ich die adv super!

    ich brauche keine leichte "reise-enduro" mit der ich auch noch bei den x-fighters durch hallen fliegen kann!

    klar wär ne xt500 oder was ähnliches zum tourenfahren cooler, mänlicher und was weiß ich noch alles. aber ich sag's mal mit Roger Murtaugh: Ich bin zu alt für diese Schei##e!

    ich will auf meinen adv luxus , breite sitzbank, wumms von unten, trotzdem schottertauglich einfach nicht verzichten, wenn ich lange touren fahre. ich hab's mit der f800 gs versucht, aber die ist mir zu klein, zu flimpsich und zu hibbelich für lange strecken.

    aber eine neue at würd ich mir auch mal anschaun aus interesse. konnte mir damals keine leisten, aber fand die immer toll!

    trotzdem allen eine gute neue saison!


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18