Seite 165 von 770 ErsteErste ... 65115155163164165166167175215265665 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 956.303 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    506

    Standard

    Hi!

    Bei der KTM 1050 Adventure liegen die 95 PS bei 6200 Ipm an....

  2. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    197

    Standard

    Ach unter der Strich hab ich mir nix anderes gewünscht als ne 800 Adventure mit nem 1000er und japanischer Zuverlässigkeit hmmmmmm ist das wirklich so illusorisch

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Japanische Zuverlässigkeit? Ich glaube das Wort gab es nur zu einer Zeit, als bei BMW die Boxermotoren noch mit 2 Ventilen vom Band liefen. In den aktuellen "Japanerforen" gibt es reichlich Probleme, die denen der hier beschriebenen Probleme recht ähnlich sind.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Motorradonline schreibt: Mit ABS 232kg, 95 PS und ca. 12.700€.
    Das Honda in Deutschland die AT ohne ABS anbietet fällt mir schwer zu glauben...
    Naja, das ist jedenfalls kein Knaller.
    Das wird ganz sicher nicht geschehen. Erstens hat Honda 2012 in einer Selbstverpflichtung angekündigt, dass sie alle Moppeds über 250 Kubik in Europa serienmäßig mit ABS ausstatten. Und zweitens wird ABS ab 1.1.2016 Pflicht in Europa. Selbst wenn sie sie noch 2015 für Europa homologieren, dürften sie die dann ohne ABS nur noch bis zum 1.1.2017 verkaufen.

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Japanische Zuverlässigkeit? Ich glaube das Wort gab es nur zu einer Zeit, als bei BMW die Boxermotoren noch mit 2 Ventilen vom Band liefen. In den aktuellen "Japanerforen" gibt es reichlich Probleme, die denen der hier beschriebenen Probleme recht ähnlich sind.
    Wenn du mal ein paar Beispiele für japanische Zuverlässigkeit vs. deutscher und österreichischer Zuverlässigkeit lesen willst, dann schau dir mal die aktuelle Bestenliste der "Motorrad"-Dauertests an. Allerdings weiß man aus der Vergangenheit, dass die Qualität der Honda-Motorräder zum Teil arg schwankend war, je nachdem, ob sie aus Japan, aus Spanien oder aus Italien kamen.

  6. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    197

    Standard

    Mit japanischen Motorräder mein ich japanische Produktion, Thema Zulieferer Kette. Bin seit rund 21 Jahren in der Automobilbranche und gab täglich die direkten Unterschiede vor mir liegen, der Japaner ist schlichtweg zuverlässiger. Ob das aber daraus ein besseres Auto/Motorrad ist dann wohl von den individuellen Bedürfnisse abhängig

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Allerdings weiß man aus der Vergangenheit, dass die Qualität der Honda-Motorräder zum Teil arg schwankend war, je nachdem, ob sie aus Japan, aus Spanien oder aus Italien kamen.
    Ja, meine selige Varadero kam auch aus Spanien. Die größten Probleme bereitete aber der V2-Vergasermotor, der aus Japan zugeliefert wurde. Dass er soff, wie ein sibirischer Ölarbeiter, war ja noch hinzunehmen. Nicht aber, dass der Motor beim Anfahren unvermittelt abstarb. Letztlich war dieses Problem nur durch europäische Zulieferteile zu lösen. K+N Luftfilter in Kombination mit Brisk-Zündkerzen.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Die Zeiten als die Japaner zuverlaessiger waren das war mal.Heute wird alles global von denselben Zuliefern bezogen und alles so billig wie moeglich gebaut um so viel Rendite wie moeglich zu schaffen...warum soll dann ein Japaner zuverlaessiger sein?
    Gut japanische Gebrauchsautos wie ein Civic haben weniger Elektronik die im Alter weniger Probleme verursachen...denn was nicht drin ist das kann auch nicht kaputt gehen.Doch der Rest ist nicht besser oder schlechter als die anderen hersteller.Von GM einmal abgesehen die im letzten jahr den "Total Recall" hatten...Und die Schrauben und Lackierung an japanischen MRDern waren schon immer unter aller Sau.Gummi-Butter Legierung samt Wasserfarben...;-)))
    Und die MOTORRAD "Langstreckentests" sind doch wie die letzten Reifentests ein Witz.Nur 50000 Kilometer,die sollten 100Tkm fahren und dann ist das beste Krad im Langstreckentest eine Harley deren Kolben trotz Golf Diesel Drehzahlen nach 50Tkm Verschlissen waren/Untermass hatten...ein Witz !

  9. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    ... und dann ist das beste Krad im Langstreckentest eine Harley deren Kolben trotz Golf Diesel Drehzahlen nach 50Tkm Verschlissen waren/Untermass hatten...ein Witz !
    Lies mal die aktuellen Ergebnisse. Deine Informationen sind nicht mehr auf dem neuesten Stand. Und: Immerhin hat der Eisenhaufen 50 TKM mit dem ersten Getriebe und dem ersten Motor geschafft - das kann nicht jeder von sich behaupten.

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.884

    Standard

    Gut japanische Gebrauchsautos wie ein Civic haben weniger Elektronik die im Alter weniger Probleme verursachen...denn was nicht drin ist das kann auch nicht kaputt gehen.
    Mal kurz OT dazu: Jeep Cherokee: Hacker manipulieren Bremse per Funk - DIE WELT


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18