Seite 192 von 770 ErsteErste ... 92142182190191192193194202242292692 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.911 bis 1.920 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 957.042 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.948

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    An der Zuladung der Innova (zumindest der den Innova in Südostasien zugemuteten Zuladung) könnten sich alle Reiseendurohersteller eine Scheibe abschneiden...

    Bei 100 kg Eigengewicht gefühlte 300 kg Zuladung.
    Nicht nur gefühlt, Meine Inno hat schon mehr geschleppt.

    Ohne das ein Radflansch oder ein Lager zerbröselt wäre, trotz relativ filigraner Teile. (sie wiegt unter 100 kg, kann man in der Garage einfach umheben...)

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.187

    Standard

    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Thema Zuladung hhast Du Recht
    Anhang 169888
    Bastkörbe sind jetzt aber nicht so schwer. Da könnte er auch zwei Kubikmeter Gänsefedern transportieren.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Gehört zwar nicht in den AT Bereich...
    Von welcher LC4 reden wir ?
    600,620,640SC oder 660...
    Die 640 ab 98? hat einen großen Ölkreislauf ....
    Interessante Ansichtsweise, dass eine 640LC4 fürs Gelände unbrauchbar wäre...
    Steigerung gibt's m.E. nur noch durch eine EXC oder Freeride...
    Aber die dürften dann ja noch weniger fürs Gelände geeignet sein.
    wir reden von LC 4 bis zur 620er, dass die 640er besser waren weiß ich und ich sagte ja für MICH im Gelände unbrauchbar. Ich fahre kein Endurosport sondern wandere mit meinen Enduros und es darf auch gerne gröber werden. Da bevorzuge ich 600er Enduros mit größerer Schwungmasse um mich durchzuwühlen und nicht mit hohen Drehzahlen die Leistung mit durchdrehendem Hinterrad verpuffen zu lassen.
    Ich hab mehrfach von KTM-fahrern die Frage gehört: warum hast dir keine LC4 gekauft?.....nach dem Pleuel, Nockenwellenschaden sagte ich immer: Darum!

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.948

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Gerade bei Lagerschaden hat der Fahrer einen nicht unwesentlichen Anteil am Ausfall. Wenn ich mich auf die Karre setze und kalt losprügle wie ein irrer, brauch ich mich über Lagerschaden nicht zu wundern.
    Sollte aber eigentlich bekannt sein und schadet anderen Marken bestimmt auch nicht. Um die LC4 auf Betriebstemperatur zu bringen, dauert es halt im Vergleich relativ lang. 12 km bei 20° Außentemperatur sind dazu i.d.R. notwendig. Bei den Kaffeehausracern geht das halt nicht, da sie meist eh nicht weiter fahren.

    Meine LC4 hat 3/4 deiner Distanz und noch NIE! einen Werkstattaufenthalt gehabt. Außer Ölwechsel gibt es nix (gut 1 gebrochene Tachowelle hatte ich). Genauso gibt es 100erte LC4 Adv , die Laufleistungen von 100.000 +x erzielen. Die werden anscheinend anders bewegt als die Supermoto (evtl mehr Hirn beim Fahrer?)
    Immer schön warmfahren (sollte eigentlich selbstverständlich sein), dann kannst der Karre auch richtig Feuer geben, ohne dass irgendwelche Lager kaputt gehen.

    Das LC4 Aggregat mit dem Yamsel Langweiler zu vergleichen hinkt genauso, wie wenn der XT1200 Motor mit einer LC8 verglichen wird.
    Da fehlen Welten!

    Die Yamsel sind halt solide und bodenständig...aber dafür eben langweilig in der Leistungsentfaltung.
    Nunja, wenn eine LC4 so lange hält wie eine Yammi, weil der Fahrer sie anständig behandet, heißt das, das er die Leistung umd das spontane Drehvermögen (Dampfhammer) nie oder kaum mal abruft. Ich hab meine Katis sehr sorgfältig behandelt und trotzdem dank artgerechter Bewegung reichlich Späne im Öl gehabt.

    Wer einen Kati Einzylinder 100 Tkm bewegt ohne den Motor zu öffen, wäre mit einem blutarmen Yamsel-Triebwerk ganz offensichtlich mindestens genau so gut bedient.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.948

    Standard

    Ich denke, wer sich für die A-Twin interessiert, kann nachher auch ganz leicht bei der Super-Tenere landen.
    Die wird mangels Nachfrage neu wie auch gebraucht schon zu solch absoluten Ramschtarifen gehandelt, das Sie dafür eigentlich schon wieder ein Geheimtipp ist... (analog zur Versys, neu für 8,7 K, gebraucht...)

    Ist also nur eine Frage der Zeit, bis die A-Twin dann auch preislich zusammenbrechen wird.
    Ist halt kein NC-Reihe, wo es für billig Geld mobile Zweiradgrundversorgung gibt.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.680

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich denke, wer sich für die A-Twin interessiert, kann nachher auch ganz leicht bei der Super-Tenere landen.
    wem die offroadtauglichkeit nicht so wichtig ist, ja sicher.

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Super-Tenere landen. Die wird mangels Nachfrage neu wie auch gebraucht schon zu solch absoluten Ramschtarifen gehandelt, das Sie dafür eigentlich schon wieder ein Geheimtipp ist...
    Ramsch stimmt nicht, die Nachlässe bewegen sich im Bereich zw. 8 und 10% (man darf auch nicht vergessen, dass die Kaufsaison in einem Monat gelaufen ist)
    Die eine Gebrauchte SuperTen für 12000 hab ich mir angesehen, das ist ein gefallenes Mädchen. die nächstgünstigsten liegen dann bei 13k€

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ist also nur eine Frage der Zeit, bis die A-Twin dann auch preislich zusammenbrechen wird.
    das wird im ersten Jahr sicher nicht der Fall sein. Die Nachfrage, die ich durchaus sehe, wird anfangs die Preise stabil halten

  7. Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo,

    es könnte sich um überzogene Stahlbremsleitungen handeln!
    Ist bei den KTM @ auch so.

    BG

  8. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    601

    Standard

    Zitat Zitat von mw69 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es könnte sich um überzogene Stahlbremsleitungen handeln!
    Ist bei den KTM @ auch so.

    BG
    Bei Honda? Niemals, meine sehen so aus wie auf dem Foto und sind Gummischläuche.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3.970

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Bastkörbe sind jetzt aber nicht so schwer. Da könnte er auch zwei Kubikmeter Gänsefedern transportieren.
    Die Frage ist, ob 500 kg Gänsefedern schwerer sind als 'ne halbe Tonne Backsteine.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.187

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, ob 500 kg Gänsefedern schwerer sind als 'ne halbe Tonne Backsteine.
    Ach komm, aus der zweiten Klasse sind wir raus Der nächste erzählt hier noch Häschenwitze


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18