Seite 21 von 770 ErsteErste ... 1119202122233171121521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 955.054 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard Africa Twin 2015

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    gibts doch schon lange

    Anhang 127260


    Leider nicht mehr! Der Hersteller konnte keine Investoren finden und hat aufgegeben.
    Sehr schade, ich fand das Konzept sehr interessant!!!

  2. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Africaqueens in der Holledau ist seit Jahren die erste Adresse für Freunde der Honda, er verfolgt seit 2013 wieder das Projekt.
    Africa Twin Legend von African Queens
    Übrigens auch seit Jahren eine nette Veranstaltung die Roadbook Rally.

    Tom

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.681

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas FFM Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Schotter: vielleicht 5%-10%% der R 1200 GS-Käufer legen Wert auf das RDC, weil sie auch wissen, dass im Gelände der Luftdruck reduzieret werden sollte. Die restlichen vielleicht 20% der R 1200 GS-Fahrer, die 1 mal im Jahr Schotterpassagen fahren, brettern da einfach unwissend drüber, nach dem Motto: endlich mal Fernreisefeeling, dass muss die Karre ja können. Und gesagt wurde ja auch schon, daß das RDC oft beim Reifenwechsel beschädigt wird, also sicher auch nicht gerade prima für einen Schrauber in der Pampa im Nirgendwo, der das Teil beim Reifenwechsel schreddert.
    Arbeitest du in der BMW-Marktforschung, oder stellst du hier einfach irgendwelche unbewiesenen Behauptungen auf in der Hoffnung, du könntest uns damit beeindrucken? Ich frag' ja nur:-)

    Zum Thema Schräglagen ABS: auch hier gilt, dass dieses Feature nur fur einen ganz kleinen Kundenkreis sinnvoll ist, der sich auf dem Nurburgring oder sonstwo austoben will. Das Hochgeschwindigkeits-Feeling brauche ich nicht, und ich glaube auch, dass ein Großteil der R 1200 GS-Käufer sich fragen würde, wozu das, wenn die GS auch so prima um die Kurve kommt, und dass seit Jahren.
    Arbeitest du in der BMW-Marktforschung, oder woher willst du das wissen?

    Wenn ich richtig informiert bin, dann ist KTM mit der 1190 Adventure im Liefer-Rückstand, weil sich das Teil weit besser verkauft als erwartet. Woran mag das wohl liegen? An den 150 PS, die angeblich niemand braucht? An den elektronischen Fahrwerks- und Motormodi oder am Kurven-ABS?

    Oder daran, dass der Tank orange ist?

    Was das RDC angeht, da gebe ich Ampertiger recht, da tut's auch ein Manometer (ich hab' eins mit .......anzeige). Aber Kurven-ABS, das hätte ich schon gern in meinem Krad.

    Sampleman

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.681

    Standard

    Zitat Zitat von ledom Beitrag anzeigen
    Leider nicht mehr! Der Hersteller konnte keine Investoren finden und hat aufgegeben.
    Sehr schade, ich fand das Konzept sehr interessant!!!
    Offenbar hat's den Mann in der Finanzkrise 2009 zerrissen. Außerdem sehe ich den Hauptanwendungszweck für ein solches Mopped mit Automatik und Diesel im Militärbereich. Automatik, damit auch schlecht ausgebildete Rekruten damit klar kommen und Diesel, weil Diesel der wichtigste Armee-Treibstoff ist. Das bedeutet, der Mann hätte Militär-Aufträge gebraucht. Und ich bin mir nicht sicher, ob moderne Armeen nicht auf andere Fahrzeuge setzen.

    Sampleman

  5. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    428

    Standard

    In der aktuellen Motorrad wird den Gerüchten um die Africa Twin neue Nahrung gegeben. Vorstellung der CRF 1000 ist voraussichtlich die EICMA im Herbst 2014. Man geht von ca. 100PS bei vollgetankt 200Kg aus. Optisch soll der Parallel-Twin an der 450er Ralley-Maschine angelehnt sein. Der Fokus liegt eher auf Offroad- und Reisetauglichkeit. Referenz der Entwickler war angeblich die KTM 950.

    Klingt ziemlich vielversprechend und würde mich "alten" Hondafan sehr freuen!

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Ich hoffe ja, dass Honda noch vor der EICMA mit Details an die Öffentlichkeit geht, die Warterei hält ja keiner aus. Erst recht nach diesen ganzen Appetitanregern. Mit der KTM als Referenz kann ja gar nichts schief gehen.

  7. Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Arbeitest du in der BMW-Marktforschung, oder stellst du hier einfach irgendwelche unbewiesenen Behauptungen auf in der Hoffnung, du könntest uns damit beeindrucken? Ich frag' ja nur:-)


    Arbeitest du in der BMW-Marktforschung, oder woher willst du das wissen?

    Wenn ich richtig informiert bin, dann ist KTM mit der 1190 Adventure im Liefer-Rückstand, weil sich das Teil weit besser verkauft als erwartet. Woran mag das wohl liegen? An den 150 PS, die angeblich niemand braucht? An den elektronischen Fahrwerks- und Motormodi oder am Kurven-ABS?

    Sampleman
    Die Zeiten sind lang vorbei (oder sie gab es noch nie), daß ich hier jemanden beeindrucken möchte. Ist halt meine persönliche Einschätzung, und dafür muss ich nicht in einer BMW-Marktforschung arbeiten.

    Also, dier 1190 Adventure ist seit Jahren m. E. die erste ernstzunehmende Konkurrentin für die R 12 GS. 2013 wurden rd. 1100 Stück 1190 Adventure zugelassen (zum Vergleich R 12 GS rd. 6800 Stück). Das Schräglagen-ABS war aber nicht zum Zeitpunkt der Markteinführung 2013 verfügbar, sondern kam erst zum Modelljahr 2014. Ich denke, erst am Ende der Saison kann man sich daher ein Urteil darüber erlauben, ob tatsächlich - vielleicht durch dieses neue Feature - sich die Zulassungszahlen deutlich erhöht haben ggü. 2013. Ich glaube es aber nicht. Wer's braucht, soll damit selig werden. Und noch eine Anmerkung: mein Ausgangspunkt war "Reduktion auf das Wesentliche", was durchaus mehr sein kann, und da bin ich nicht der Einzige hier, der so denkt. Von mir aus kannst Du die ganzen Gimmicks kaufen, bleibt Dir (und jedem Anderen) überlassen.

    Es scheint aber nicht das Feature zu sein, was in der Motorrad-Branche aktuell die bahnbrechende Innovation ist, denn sonst wäre BMW vorher dran gewesen, und das sage ich ohne BMW-Brille, denn BMW ist von jeher, sowohl im PKW- als auch im Mopped-Bereich, immer bei den technischen Innovationen als Erster vorangeprescht.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Ich würde mir das Schräglagen- ABS zulegen, weil es eine logische Ergänzung des normalen abs ist. Egal, wer es entwickelt hat! ABS soll Leben retten, völlig egal, ob dies auf einer KTM oder einer BMW geschieht. Wenns taugt, haben es eh bald alle.
    Hier gehts aber, glaub ich, um die Affentwin, oder?

  9. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    482

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas FFM Beitrag anzeigen
    Es scheint aber nicht das Feature zu sein, was in der Motorrad-Branche aktuell die bahnbrechende Innovation ist, denn sonst wäre BMW vorher dran gewesen, und das sage ich ohne BMW-Brille, denn BMW ist von jeher, sowohl im PKW- als auch im Mopped-Bereich, immer bei den technischen Innovationen als Erster vorangeprescht.
    Zitat Zitat von Thomas FFM Beitrag anzeigen
    Die Zeiten sind lang vorbei (oder sie gab es noch nie), daß ich hier jemanden beeindrucken möchte. Ist halt meine persönliche Einschätzung, und dafür muss ich nicht in einer BMW-Marktforschung arbeiten.
    Dann liegts an der undurchlässigen weißblauen Brille bei Dir.
    Welches Naturgesetz soll das sein, dass BMW immer bei Innovationen führend ist?
    Wie zitiert MOTORRAD den Triumph-Pressesprecher so schön (sinngemäß): Wer am Kurven-ABS nicht arbeitet, hat was nicht verstanden.
    In Deiner Vorstellung ist es unmöglich, dass der "Innovationsführer" hier mal was so richtig verpennt hat?

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Verpennt oder clever? Normalerweise rennt BMW voraus und die anderen können dann von den weissblauen Erfahrungen profitieren. Vielleicht hat ja BMW gelernt und kehrt den spiess nun um? Bietet 2015 ein perfektioniertes System an, hat aber Unsummen an entwicklungskisten gespart? Nur so ein grauer Klecks in diesem schon wieder so langweilig schwarz-weissen Bild.
    Honda hat diesen job ja offenbar gut gemacht, bei vielen diskussionen zugehört, abgewogen, andere Felder bearbeitet- und jetzt, aus irgendeinem Grund, glauben sie an den richtigen Moment für IHRE Interpretation des Themas.
    An Verpennen glaube ich da nicht- eher an eine mir nicht klare Strategie. Sie muss ja aber auch nicht mir, sondern den Hondamachern einleuchten!
    Wie sind die Vitalwerte von Honda Motorrad? Konkursbedroht oder blühende landschaften? Ich glaube, so richtig viel falsch machen sie nicht, oder?


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18