Seite 258 von 770 ErsteErste ... 158208248256257258259260268308358758 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.571 bis 2.580 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 958.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Wer so gar keine Qualitätsansprüche hat, ist bei BMW natürlich genau richtig. Genau für diesen Kundenkreis werden die Dinger ja konzipiert.

    Die Transalps und AfricaTwins machen selbst beim Touratech Travelevent fast 50% der Fahrzeuge aus (bei Fernreisetreffen fast 100%), obwohl sie seit zig Jahren nicht mehr hergestellt werden. Sie laufen und laufen und laufen trotzdem über Jahrzehnte ohne teure Reparaturen. Das ist Qualität.
    .
    Ah, also mehr Honda Altmetall da, als BMW´s KTM´s ectr. zusammen. Wovon träumst du eigentlich nachts? Wenn Honda so geil ist, warum kauft die eigentlich keiner? Honda Marktanteil schrumpft und schrumpft. Wenn ich deine Beträge lese komme ich mir vor wie in einer Zeitschleife gefangen. Immer, Immer die gleichen öden Aussagen. Selbst wenn die stimmen würden, wäre es langweilig. Der eine oder andere sieht dich hier als Bereicherung des Forums an. Ich nicht. Um dich hier als Gegenpol zu akzeptieren sollten statt immer wiederkehrender Plattitüden Argumente und Fakten kommen.

    Da es daran hapert, und du auch auf diesen Beitrag warscheinlich nicht eingehst, sei doch einfach so schlau und lass es. Das du bei dem einen oder anderen Moderator einen Beschützerinstinkt geweckt hast, hilft auf Dauer auch nicht wirklich.

  2. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Wenn diese beiden Motorräder reine Strassenenduros sind, dann sind das die KTM 1190, die dicke und die ganz dicke GS und die XTZ genauso.
    Da würfelst du jetzt aber einiges durcheinander. Die 1190 R ist keine Straßenenduro. Warum erwähnt hier keiner den 150 PS Eierkocher als Vergleichsmodell? Entweder versteht ihr das Konzept der AT nicht, oder ihr wollt es nicht verstehen.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.522

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Wer so gar keine Qualitätsansprüche hat, ist bei BMW natürlich genau richtig. Genau für diesen Kundenkreis werden die Dinger ja konzipiert.

    lerne lesen und ganz wichtig - verstehen!

    ich wechsel, weil ich das Neue mag, nicht weil meine Moppeds die Grätsche machen....

    im Moment sind bei uns GS 1100 `96, GS1200 `2004 und meine in der Familie unterwegs,
    alle ohne besondere Vorkommnisse und ich habe sogar noch Kontakt zu meiner R1150R - schnurrt mit `2003 - wie eine Katze.....

    also über die Qualität kann ich nicht klagen....

    Andere haben da natürlich auch Erfahrungen sammeln können ->Freunde der Africa Twin Probleme....

    oder diese Kollegen hier ->> Trans forum Erfahrungen

    wo sind denn Deine persönlichen Probleme anzusiedeln? - die Du selbst mit BMW gemacht hast?

    oder wie sagte einst Søren Aabye Kierkegaard : »Der Hass ist die Liebe, die gescheitert ist.<<

    Die AT wird ihre Käufer finden, die wenigsten haben davor eine GS 1200 besessen - meine Vermutung....

  4. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Jetzt wird das Vergleichsgetue langsam kindisch. Aber wenn wir schon ständig vergleichen. So ein affiges Getue um ein neues Modell der Konkurrenz ist ebenfall BMW typisch.

  5. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    DCT ist was für richtige Männer.....richtig alte Männer

  6. Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    180

    Standard

    Weiss nicht. Warum?

    Das DCT von Honda bietet doch einige interessante Alternativen.

    - Vollautomatik-Modus
    Wenn nicht "auf der Hausstrecke", dann doch z.B auf der Anfahrt auf grosszügigen Strassen. Ohne Stress. Alles geht "einfach so".
    Dazu gibt es zwei Modi. Normal, wenn es einfach uns "Vorwärtskommen" geht. Sport, für die flotte Runde
    - Dazu manuell über Schaltwippen (bestimmt gewöhnungsbedürftig; nutze ich im Auto praktisch nie)
    - oder, und das ist für mich die interessanteste Option, über einen normalen Schalthebel
    Ganz ohne Kupplung und Schaltassistent.

    Ich finde es toll, dass ein solches System diese grosse Auswahl bietet.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Wer so gar keine Qualitätsansprüche hat, ist bei BMW natürlich genau richtig. Genau für diesen Kundenkreis werden die Dinger ja konzipiert.
    *OT*

  8. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard

    Ein Satz zur "Fernreisetauglichkeit" der neuen AT. Für echte Fernreisetauglichkeit in Afrika oder Südamerika ist die AT eventuell aus einem ganz simplen Grund nicht geeignet: Sie ist (genau wie eine GS oder irgendeine andere neue Großenduro) dafür zu teuer, denn bei solchen Fernreisen muss oft der Wert des Motorrades beim Zoll als Sicherheit hinterlegt werden. Deshalb fahren angeblich Weltreisende oft auf uralten Böcken, weil sie sonst ein Vermögen für die Carnets vorschießen müssten.

  9. Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ich frag jetz mal ganz naiv nach - was sind Fernreisen?

    6500 km quer durch CH -IT - Fr - ES und zurück.....

    5000 km quer durch Kroatien bis GR......

    Oder muss ich den Kontinent wechseln? - bislang war die GSA dafür perfekt geeignet

    Dann würde ich mir evtl. das Gerät der Wahl - günstig vor Ort schiessen und am Ende der Tour spenden...

    Die AT wird hier angeboten und muss sich auch hier - behaupten.

    Meine Europatouren sind Reise und Spass lastig.... Reisequalitäten müsste man bei der AT noch testen - für den Spass scheint sie,
    bis auf das Gewicht - schon mal gut vorbereitet....

    Schau`n wir mal, was beim Preis geht....
    Hallo ,

    das sind mich Sicherheit sehr schöne Touren.Habe ich auch schon gemacht.Aber das Fern bezieht sich ja nur auf die geographische Entfernung,sondern auch auf einen fernen Kulturkreis.Die Tatsache mit Menschen zu tun haben,die völlig anders ticken als wir in Europa.Das ist für mich das Salz in der Suppe bei meinen Reisen.Aber kurz zurück zur AT.Ob die Story stimmt oder nicht weiss ich nicht,habe ich mal irgendwann,irgendwo im Netz gelesen.Die neue AT soll eine recht originelle Entstehungsgeschichte haben.Ein Weltreisender mit einer alten AT hat auf seiner Tour ein hohes Tier von Honda getroffen.Man kam ins Gespräch,so nach dem Motto,wie könnte das ideale Motorrad für eine Weltreise aussehen.Und da ist sie nun die neue AT.Ich fahre ja noch GS1200ADV,werde die AT aber auf jeden Fall mal Probe fahren.

    Grüsse

    Michael

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.645

    Standard

    Wenn ich dies Gequatsche über "Fernreisetauglichkeit" höre, könnte ich mich totlachen. Wieviele der Großendurofahrer fahren denn wirklich quer durch Afrika, Asien oder Südamerika? 0,1%? Und die, die es machen, das würde ich jedenfalls auch tun, individualisieren ihr Moped entsprechend.

    Gruß,
    maxquer


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18