Seite 307 von 770 ErsteErste ... 207257297305306307308309317357407 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.061 bis 3.070 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 958.384 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Warum also noch ein DTC-Getriebe?
    Wieder ein typischer Jonni. Was BMW nicht anbietet, braucht kein Mensch wirklich.

    Jonni, lies mal die Einschätzung des Testers, dass Off-Road-Fahrten mit dem DCT entspannter und einfacher waren alsmit dem konventionellen Schaltgetriebe, weil man sich mehr auf das eigentliche Fahren konzentrieren konnte. Ich weiß, du fährst auf deinen jährlichen 2000 km nur Straßen rund um Osnabrück, aber andere sind wohl anders unterwegs.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Warum also noch ein DTC-Getriebe? Übrigens ist bisher kein anderer Motorradhersteller mit auf den DTC-Zug mit aufgeprungen. Warum wohl? Bei Aprilia jedenfalls war das Automatikgetriebe ein absoluter Flopp. Den Fehler machen die sicher nicht noch einmal.
    naja das Kaugummiautomatikgetriebe der Aprilia kann man jetzt nicht mit dem technisch sehr ausgefeilten DCT von Honda vergleichen und es ist jetzt KEINE technisch herausragende Leistung von BMW, dass das Getriebe der LC zwischenzeitlich prächtig funkioniert. Das hätte von Anfang an so sein MÜSSEN.
    Den BMW-Schaltassi (auch wenn der für sich gut funktioniert) mit dem DCT vergleichen, heißt auch ein Bundeswehrfeldtelefon mit einem Smartphone vergleichen

  3. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Bei Honda ist das DCT definitiv eine Erfolgsgeschichte. Irgendwo war zu lesen, dass die AT überhaupt nur wegen dem DCT so spät auf den Markt kommt. Die Japaner wollten es unbedingt integriert haben.

    Das Problem mit der geringen Motorleistung (schmales Drehzahlband) der NCX, wie sie "heftig" beschreibt, gleicht das DCT zum Beispiel hervorragend aus. Ich bin überzeugt, dass sich der neue Crossrunner mit DCT um einiges besser verkaufen würde. Das VFR Triebwerk in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe wäre einfach nur eine Wucht. Aber eine nachträgliche Integration in einen bestehenden Motor ist nicht möglich. Man müsste das Motorgehäuse verändern und das würde neue, teure Werkzeuge notwendig machen. Bei so einer Investition kann man denke ich gleich einen neuen, moderneren Motor entwickeln.

    Aus diesem Grund ruht einiges an Hoffnung am Motor der CRF1000L. Alles andere als awesome wäre eine Enttäuschung.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund ruht einiges an Hoffnung am Motor der CRF1000L. Alles andere als awesome wäre eine Enttäuschung.
    Meine Befürchtung ist ja, dass der so eine emotionslose Gummibandgurke wird wie der F-Twin.

  5. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Meine Befürchtung ist ja, dass der so eine emotionslose Gummibandgurke wird wie der F-Twin.
    Bisher gibt's noch nicht mehr aber man sieht, dass die Leistungsentfaltung ziemlich analog zur 750er ist:

    drehmoment.jpg

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Meine Befürchtung ist ja, dass der so eine emotionslose Gummibandgurke wird wie der F-Twin.
    Das wird's mit Sicherheit nicht. Aber für Leute die ausschließlich auf Motorleistung abfahren, gibt es andere Modelle (zB. Multistrada, 1190 ADV, S1000XR).

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    493

    Standard

    Ich würde der geschätzten Gemeinde mal vorschlagen, ein Motorrad mit DCT Getriebe zu fahren. Rein technisch ist für mich durchaus vorstellbar, dass das auch Offroad eine Menge Spass macht und man sich vor allem auf's Fahren konzentrieren kann.

    Das DCT Getriebe ist weder mit dem BMW Schaltassistenten oder der Aprilia Gummiautomatik vergleichbar. Würde mich die AT interessieren, dann nur mit dem DCT, den man auch sicher optional mit einem Fusshebel ergänzen kann.

    Ich habe an meinem Golf GTD nicht eine Sekunde eine Schaltung vermisst, das DCT ist dort ein Gedicht und läßt dem Fahrer trotzdem alle Optionen.

    Genauso ist es auch beim Bike.

    Über das Gewicht der AT wurde bereits diskutiert. Leider kommen mit DCT ca. 10kg "on top".

    Ob dann die Motorleistung versus Fahrzeuggewicht adäquat ist, wird eine Probefahrt zeigen. Alles andere ist graue Theorie.

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Vorsicht beim Stichwort "VW-Doppelkupplungsgetriebe"! Erstens hat das VW am Anfang erhebliche Probleme bereitet und zweitens sind heute fast alle Autotester der Meinung, dass das beste Automatikgetriebe immer noch die klassische 8-Gang-Automatik von ZF ist, wie sie z.B. auch von BMW verbaut wird.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    03.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    Ich habe mir die AT bestellt, weil sie mir optisch sehr gut gefällt (erinnert mich vielleicht an die gute alte Zeit...?) und v.a. mich das DCT im Crosstourer begeistert hat. Meine LC Adv hat zwar den auch sehr guten Schaltassi - das ist aber nicht vergleichbar mit dem DCT, finde ich.

    Es kann natürlich sein, dass mir der Motor ein wenig zu schwach sein wird - im Vergleich zur GS, die ich noch immer brilliant finde. Aber mal schauen - meine anderen Bikes (11er GS, Triumph Scrambler und Moto Guzzi V7) machen mir auch viel Spaß, trotz der relativ geringen Motorleistung.

    Ich freue mich jedenfalls auf dieses neue Bike!

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Vorsicht beim Stichwort "VW-Doppelkupplungsgetriebe"! Erstens hat das VW am Anfang erhebliche Probleme bereitet und zweitens sind heute fast alle Autotester der Meinung, dass das beste Automatikgetriebe immer noch die klassische 8-Gang-Automatik von ZF ist, wie sie z.B. auch von BMW verbaut wird.

    CU
    Jonni
    Mann Jonni, dir ist aber auch kein Argument zu blöd, oder? VW ist nicht Honda! Honda baut das DCT im Motorradbereich bereits einige Jahre! Und was hat ein ZF-Automatikgetriebe hier verloren?


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18