Seite 372 von 770 ErsteErste ... 272322362370371372373374382422472 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.711 bis 3.720 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 955.717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Nein rein wissenschaftliche statistische Vorhersage auf Grund überdurchschnittlich guter Qualität in der Vergangenheit...

  2. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.474

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Nein rein wissenschaftliche statistische Vorhersage auf Grund überdurchschnittlich guter Qualität in der Vergangenheit...
    So wie die überdurchschnittlich gute Qualität der Lichtmaschinen von Fireblade und CBF-1000 oder der Kardanwellen der VFR1200-Modelle, um nur mal zwei Beispiele zu nennen...?

    Sorry für O.T.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Eine Yamaha MT07 wird als zu weich kritisiert mit nicht genügend Dämpfung, hier empfinde ich die Abstimmung für den Alltag als äußerst gelungen und komfortabel.
    Oder wie es neulich im MT-09 Forum beschrieben wurde "wie eine zu weich gekochte Macaroni."
    Es liegt hier wohl doch an dir

    Glaubt man ihm hier ist das DCT im Gelände super.


    Er sagt über die Africa Twin allerdings auch, es wäre keine Reise-Enduro, sondern ein zu gross geratenes Dirtbike.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.183

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man sich dann aber mal die Mühe macht, die Serienausstattungen und die damit verbundenen Grundpreise der beiden Maschinen zu vergleichen, kommt die Honda nicht wirklich gut weg: Sie kostet (mit ABS) zwar 2.200 Euro weniger als eine GS LC in Basisaustattung, dafür hat die GS aber auch:


    • 30 PS und 27 Nm Mehrleistung
    • eine Alu-Einarmschwinge und Kardanantrieb
    • Ride by Wire mit 2 serienmäßigen Fahrmodi (die AT hat herkömmliche Gaszüge)
    • Analoge Rundinstrumente
    • eine aufwändige Telelever-Vorderradführung
    • ein stufenlos per Handrad verstellbares Windschild
    • ein Verbundbremssystem
    • einen serienmäßigen Hauptständer (bei der AT nur gegen Aufpreis)
    • eine hydraulisch betätigte Kupplung (die AT hat auch da nur einen Bowdenzug)
    Und davon brauche ich bei häufigeren Geländefahrten und weiten Reisen gleich was? Nichts! Die GS hat, abgesehen vom Verbundbremssystem nichts, was einen Vorteil bringt. Und die analoge Rundinstrumente kannst du bei dieser Unleserlichkeit geschenkt haben.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man sich dann aber mal die Mühe macht, die Serienausstattungen und die damit verbundenen Grundpreise der beiden Maschinen zu vergleichen, kommt die Honda nicht wirklich gut weg: Sie kostet (mit ABS) zwar 2.200 Euro weniger als eine GS LC in Basisaustattung, dafür hat die GS aber auch:

    • 30 PS und 27 Nm Mehrleistung (Affentwin ohne DCT ist 20kg leichter)
    • eine Alu-Einarmschwinge und Kardanantrieb (seh ich nach Erfahrung mit HP2 als Nachteil im Gelände, nicht als Vorteil)
    • Ride by Wire mit 2 serienmäßigen Fahrmodi (die AT hat herkömmliche Gaszüge) (braucht man das? )
    • Analoge Rundinstrumente (stimmt, wären schöner gewesen)
    • eine aufwändige Telelever-Vorderradführung (nachteilig, weil keine wirklich langen Federwege und zu schwer)
    • ein stufenlos per Handrad verstellbares Windschild (hab ich persönlich nie vermißt)
    • ein Verbundbremssystem im Gelände ebenso eher von Nachteil, hervorragend die Möglichkeit bei der AT nur hinten das ABS abzuschalten)
    • einen serienmäßigen Hauptständer (bei der AT nur gegen Aufpreis) (mit Kettenöler kein Argument)
    • eine hydraulisch betätigte Kupplung (die AT hat auch da nur einen Bowdenzug) (Bowdenzug in der Pampa leichter reparierbar mit Bordmitteln)
    kann man auch anders sehen, Die Affentwin hat mit mehrstufiger Traktionskontrolle und dem hinten abschaltbaren ABS alles was man braucht. der Rest ist Firlefanz, grade die Motormodi fallen für mich unter Entwicklung, die die Menschheit nicht braucht. Wäre nur dann interessant, wenn es einen Spritsparmodus gäbe.

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.474

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kann man auch anders sehen, Die Affentwin hat mit mehrstufiger Traktionskontrolle und dem hinten abschaltbaren ABS alles was man braucht. der Rest ist Firlefanz, grade die Motormodi fallen für mich unter Entwicklung, die die Menschheit nicht braucht. Wäre nur dann interessant, wenn es einen Spritsparmodus gäbe.
    Die mehrstufige Traktionskontrolle und das hinten abschaltbare ABS hat die GS komfortabel in den unterschiedlichen Fahrmodi eingebunden. Insofern machen sie durchaus Sinn.
    Außerdem ging es in meinem Posting um die technische Ausstattung in Bezug auf die Basispreise. Ob man die Dinge benötigt oder nicht, ob sie im Geländeritt vorteilhaft sind oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Fakt ist, dass das Preis-/Leistungsverhältnis der neuen AT sehr ungünstig ist. Mit anderen Worten: Sie ist im Vergleich deutlich überteuert! Und das wird Honda bei den Verkäufen spüren, genauso wie KTM mit der hoffnungslos überteuerten 1050er Adventure.

  7. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.715

    Standard

    "Man braucht den ganzen KrimsKrams an der AT nicht", sagte einer und fuhr dann mit der G650GS von dannen.

    Ist immer so eine Sache mit den "benötigten" Dingen.

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.415

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man sich dann aber mal die Mühe macht, die Serienausstattungen und die damit verbundenen Grundpreise der beiden Maschinen zu vergleichen, kommt die Honda nicht wirklich gut weg: Sie kostet (mit ABS) zwar 2.200 Euro weniger als eine GS LC in Basisaustattung, dafür hat die GS aber auch:


    • 30 PS und 27 Nm Mehrleistung
    • kann ich gebrauchen
    • eine Alu-Einarmschwinge und Kardanantrieb
    • nehme ich für meinen Einsatz gerne an, für mich aber nicht Kaufentscheidend, und ist auch nicht nur von Vorteil
    • Ride by Wire mit 2 serienmäßigen Fahrmodi (die AT hat herkömmliche Gaszüge)
    • für mich nicht kaufentscheidend
    • Analoge Rundinstrumente
    • find ich auch besser
    • eine aufwändige Telelever-Vorderradführung
    • für mich nicht kaufentscheidend, auch hier nicht nur Vorteile
    • ein stufenlos per Handrad verstellbares Windschild
    • find ich gut
    • ein Verbundbremssystem
    • für mich nicht kaufentscheidend
    • einen serienmäßigen Hauptständer (bei der AT nur gegen Aufpreis)
    • für mich zwingend notwendig
    • eine hydraulisch betätigte Kupplung (die AT hat auch da nur einen Bowdenzug)
    • da sehe ich keine Vorteile

    Für meine Bedürfnisse bietet die GS das bessere gesamt Paket, heisst aber gar nicht das die AT
    nie in Frage kommen würde. Optisch gefällt mir die AT besser, ist aber auch nicht kaufentscheidend.

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Mit anderen Worten: Sie ist im Vergleich deutlich überteuert!
    Nur, wenn man die längere Haltbarkeit nicht als Kaufkriterium mit einbezieht sondern eh jedes Jahr das neueste Motorrad kauft.
    Was meinst du, warum selbst beim Touratechtreffen immernoch so viele AricaTwins stehen, obwohl sie längst nicht mehr produziert werden? Das Problem von Honda ist, dass niemand eine neue Maschine kauft, wenn ihn seine 20 Jahre alte Maschine immernoch zufrieden stellt...

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.474

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Für meine Bedürfnisse bietet die GS das bessere gesamt Paket, heisst aber gar nicht das die AT
    nie in Frage kommen würde. Optisch gefällt mir die AT besser, ist aber auch nicht kaufentscheidend.
    Ja, optisch gefällt mir die neue AT auch sehr gut. Echt der Hammer! Und das DCT wäre sicher auch eine Sünde wert...


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18