Seite 387 von 770 ErsteErste ... 287337377385386387388389397437487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.861 bis 3.870 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 956.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Na also, da haben wir unseren F800GS Nachfolger.

    image.jpg

  2. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    229

    Standard

    Servus,

    so heute mal die AT bei meinem Händler angeschaut, drauf gesehen, und muss sagen mit 1,89cm hat sich eine gute Sitzposition ergeben.

    Der Sound (er hat sie im Laden kurz gestartet) ist auch nicht von schlechten Eltern.

    Sieht alles wertig verarbeitet aus.

    Im Januar, wenn das Wetter so ist wie heute, werde ich kurz um den Block fahren (um zu guggen, ob ich evtl. nicht zu doof für die Automatik bin ;-), und dann in mich gehen und eine Entscheidung treffen müssen.

    Lieferzeit für die Tri-Color mit DCT liegt schon im März. Naja zur dann kann ich dann ja F800gs noch fahren.

    Gruß

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.636

    Standard

    Also wär das 1. Modell eines neuen Typs kauft, ist in meinen Augen selbst schuld. Ich würde mindestens 1 Jahr warten, bis die Kinderkrankheiten raus sind. Und wenn ich hier das Gelobhudel über die "besondere" Qualität von Honda höre, könnte ich mich mal wieder totlachen. OK, ist schon etwas länger her aber CB250, CB450 und auch die och so dolle CB750 hatten Macken ohne Ende. Angefangen beim Austauch von eingelaufenen Nockenwellen über verreckten Steuerkettenspannern, eingelaufene Zylinder (besonders die CB450) bis hin zu Lagerschäden im Getriebe (vor allem das Getriebeausgangslager). Und das bei Laufleistungen weit unter 50.000km. So eine Gurke muss mir keiner mehr auf den Hof schieben!
    Das soll natürlich nicht heißen, dass die neue AT auch diese Macken hat. Aber alle Hersteller kochen nur mit Wasser. Bei den heutzutage üblichen Modelllaufzeiten erst recht. Wie gut eine Konstruktion wirklich ist zeigt sich erst im Alltag.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    63

    Standard

    Heute die AT probegefahren. Meine 1150GSA habe ich schon 10 Jahre, nun wollte die AT mal testen. Ist schon ein Stück leichter. Ich habe die beide (mit DCT und ohne) gefahren. DCT ist schon echt klasse, so einfach und in S3 geht die gut ab. Meine Tochter meinte die Kuh fahrt besser (Wilders Federn und Gelsattel). Ist das neue ca. 10.000 Euro an Mehrkosten es Wert? Für mich nein. Wenn ich kein Moped hätte, würde ich die AT direkt kaufen. Aber mit 10 Jahre Ehre mit der Dikke bleibe ich sie trau. Paar gute Sachen an der AT:
    - DCT
    - Leichter
    - Wahrscheinlich ist der Service günstiger als bei BMW

    Nicht so cool:
    - Windschütz ist für mich mit 191 schlecht. Die Ohren tun mir weh
    - Vielleicht bisschen langweilig. Ist natürlich kein KTM
    - Sattel und Federn, wobei ich die bei mir aufgepimpt habe, die orginale BMW sind 100x schlecher

    Interessant ist auf dieses Forum fast 400 ! Meldungen über die AT zu lesen.

    Viele Grüße aus Bremen und euch allen ein schönen Rutsch und sicher!! ins neue x16.

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.767

    Standard

    Zitat Zitat von rschaart Beitrag anzeigen
    Interessant ist auf dieses Forum fast 400 ! Meldungen über die AT zu lesen.
    fast, deiner war der 3864. Beitrag....wobei die Hälfte davo nicht viel mit der AT zu tun hat

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Also wär das 1. Modell eines neuen Typs kauft, ist in meinen Augen selbst schuld. Ich würde mindestens 1 Jahr warten, bis die Kinderkrankheiten raus sind.
    Hab 2012 die erste NC700 mit DCT überhaupt bei meinem HH gekauft, einer muss ja der 1. sein. Hatte bisher noch kein einziges Problem, nichtmal vom Kettenrückruf war ich betroffen. 2014 gab's dann ein Problem mit den Tachos.. Ich denke die Fertigungsqualität ist heute auf einem sehr hohen Niveau. Nebenbei kommt die AT aus Japan, was für den höchsten Qualitätsstandard bei Honda steht.

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Höchste Qualität? Da denk ich doch gleich an den Mega Rückruf von Honda und bekomme einen Lachanfall. Da ist Honda schon eindeutig auf BMW-Niveau.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Da ist Honda schon eindeutig auf BMW-Niveau.
    Und das müsste durch deine Brille gesehen doch das höchste sein.

  9. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Na also, da haben wir unseren F800GS Nachfolger.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	331 
Größe:	298,8 KB 
ID:	182972
    Wie ernst kann man das nehmen?

  10. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    262

    Standard

    Wieso braucht die 800er GS eine Nachfolgerin, um gegen die AT bestehen zu können? Die paar PS Unterschied machen den Kohl nicht fett. Okay, der Geradeauslauf bei BAB-Tempi könnte verbessert werden, und die Vibrationen auch, aber dann kann sie ja wohl alles, was die Honda auch kann, oder?


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18