Seite 434 von 770 ErsteErste ... 334384424432433434435436444484534 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.331 bis 4.340 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 955.310 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.414

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Nur das, was ich geschrieben habe.
    Wenn du damit nichts anfangen kannst, ignoriere es.

    Verstehe .

  2. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    439

    Standard

    Das ist definitiv ein Pluspunkt für die GS, ihr steht der Sturzbügel besser !

    Hab das irgendwo hier schon geschrieben, würde die AT nicht kaufen weil sie besser ist, sondern weil sie bei mir momentan einfach mehr Emotionen auslöst und ich sie derzeit NOCH schöner finde wie meine LC in weiß mit Kreuzspeichenrädern.

  3. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Sieht doch schick aus....... .....


    Anhang 184915Anhang 184916

    .....klar Geschmackssache, rein der Optik wegen würde ich den Bügel nicht montieren.
    Wenn aber der Kühler und andere wichtige Teile geschützt werden, warum nicht? .

    Gemäss Touratech soll er schützen.


    Ich hatte noch nie Sturzbügel, frei nach dem Motto jeder Kratzer eine Geschichte.
    Wenn der Bügel mehr kostet als das zu schützende Teil ist das unwirtschaftlich.

    Sorry
    Gefällt mir auch nicht...
    Die Africa Twin schon

    Lg
    Tom

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.702

    Standard

    edit: zu spät, ignorieren!

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.414

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    edit: zu spät, ignorieren!
    braver Junge .

  6. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    Hallo m.a.d.!

    "die Probefahrt habe ich bei widrigen Verhältnissen, mit neuen Reifen und einer für mich neuen Maschine durchgeführt. Trotzdem war ich von der Leistungsentfaltung positiv überrascht. Ich kann mir vorstellen, dass mein Urteil anders ausgefallen wäre, hätte ich die Probefahrt auf ner eingefahrenen Maschine (inkl. Reifen) bei trockenem Wetter durchgeführt. Auch wenn Kardan da an die armen Händler denkt, kann ich nur empfehlen die Maschine einfach mal zu fahren."

    Das heisst wohl, dass Du so schon sehr positiv überrascht warst, und glaubst, dass das Möpp bei besseren Verhältnissen noch besser sein könnte. Oder?

    Dei GS wird die Handling und die superleichte, narrensichere Fahrbarkeit von allen sehr positiv in Vordergrund gestellt. Wie verhält sich die AT in diesen Disziplinen in Vergleich zu GS.

    Eine Probefahrt wird bei uns noch lange nicht möglich sein, deshalb ist mir deine Meinung mit viel GS Erfahrung wichtig.

    Gruss,
    vendeg

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Wie soll ein Telegabel-Moped mit querliegendem Motor vergleichbar sein zu einem mit Telelever und längstliegender Kurbelwelle (kein Rotationsträgheitsmoment, das in das Handling der Maschine reingrätscht)

    (Schon mal gebremst mit einer weichgefederten, richtig hochbeinigen Enduro?) Die Fahrkinetik ist eine ganz andere!

    Wenn eine Probefahrt lange nicht möglich ist, würde ich persönlich lange nicht kaufen.

  8. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    Die bisher gezeigten Sturzbügel gefallen mir allesamt nicht. Ich hoffe, dass Givi oder SW-Motech ein etwas dezenteres Modell raus bringt.

  9. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Wie soll ein Telegabel-Moped mit querliegendem Motor vergleichbar sein zu einem mit Telelever und längstliegender Kurbelwelle (kein Rotationsträgheitsmoment, das in das Handling der Maschine reingrätscht)

    (Schon mal gebremst mit einer weichgefederten, richtig hochbeinigen Enduro?) Die Fahrkinetik ist eine ganz andere!

    Wenn eine Probefahrt lange nicht möglich ist, würde ich persönlich lange nicht kaufen.
    Alles ist vergleichbar. Viele Wege können zum gleichen Ergebniss führen. Mich interressiert nicht die Theorie, sondern die Praxiserfahrung.
    Bei Handling spielen ausser Federung und Motorbauart etliche andere Dinge eine grosse Rolle: wie z.B. Reifendimensionen, Gewicht, Gewichtsverteilung, Schwerpunkt, Reifennachlauf, Lenkkopfwinkel, Lenkerbreite, Rahmengeometrie, wie breit das Motorrad ist. etc.

    Wenn ich lange nicht kaufe, dann kriege ich die AT wohl erst 2017.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.659

    Standard

    irgendwann ist bei dir der Punkt erreicht wo du fahren willst und nicht mehr warten, dann bestellst eine. Wenn sie nix für dich ist, was ich nicht glaube, dann fährst 2016 noch. Außerdem kann es dir ja egal sein, was andere hier von der AT (nicht) halten.
    du bist auf einem guten Weg, auch wenn ich finde, dass die GS ADV viel zu BIG ist, um sie mit der agilen AT zu vergleichen. da liegen fast 50kg dazwischen und ein Kettenöler


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18