Seite 540 von 770 ErsteErste ... 40440490530538539540541542550590640 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.391 bis 5.400 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 957.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    zum Thema


  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard

    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    Na das ist mal eine Ansage!

    ... ich such mal gerade nach den Werten der S 1000 R ...
    Such mal nach den Werten für die K1600 oder die Hayabusa, ich glaube das sind die Kräder, die in der Disziplin punkten.

  3. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Such mal nach den Werten für die K1600 oder die Hayabusa, ich glaube das sind die Kräder, die in der Disziplin punkten.
    Ich denke nicht. In den von der MOTORRAD ermittelten Durchzugswerten 60 - 100/100 - 140/140 - 180, jeweils im letzten Gang, steht die S 1000 R unangefochten an der Spitze, alle drei Werte unter 3 Sekunden! So habe ich das zumindest in Erinnerung. Noch weiter oben raus zieht eine Hayabusa natürlich auf und davon.

  4. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.198

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    zum Thema
    Spektakuläres Video mit einer unglaublichen Informationsdichte! Da bleiben wirklich keine Fragen mehr offen ...

    Der Verfasser ist sich wohl selbst nicht so sicher ob er seine olle Dominator gegen die AT tauschen soll.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Zitat Zitat von DiDi 60 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. In den von der MOTORRAD ermittelten Durchzugswerten 60 - 100/100 - 140/140 - 180, jeweils im letzten Gang, steht die S 1000 R unangefochten an der Spitze, alle drei Werte unter 3 Sekunden! So habe ich das zumindest in Erinnerung. Noch weiter oben raus zieht eine Hayabusa natürlich auf und davon.
    Die R 1000S ist ist aber auch völlig unpraktikabel kurz übersetzt (auf rd. 250 km/h)

    Hätte sie eine adäquat lange Endübersetzung auf ca 280 km/h, wäre der Durchzug somit schon mal locker 10 % schlechter und statt in unter 3 Sekunden würde der Durchzug von 140 auf 180 "ewig lange" 3,5 s dauern.

    An der gleichen nur umgekehrten Symptomatik leidet ja die AT, die würde mit einer kürzeren Untersetzung (dann noch 180 Spitze? ) auch nicht mehr 10,9 sek, auf 180 benötigen, sondern dann "nur" noch gute 9 s (wo es die Konkurrenz in um die 6 macht )

    Mein Kumpel, der der sich nun eine neue 1000er Reisenduro gönnt, war schwer enttäuscht vom "Punch" der AT (vom weichen Fahrwerk ebenfalls) , er bestellt sich nun den Durchzugs- und Drehmomentkönig der 1000er Reiseenduro-Riege, na wer ist das wohl?

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.700

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    er bestellt sich nun den Durchzugs- und Drehmomentkönig der 1000er Reiseenduro-Riege, na wer ist das wohl?
    Suzuki V-Strom 1000?

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    1050 Adv


    Haben aber (beide) kleine Räder..also "Strassenenduros" 😆.und sind somit absolut nicht mit der AT vergleichbar

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.950

    Standard

    V-Strom 1000!
    Er ist nun schon der zweite Bekannte, der sich so ein Ding kauft. Nicht gerade eine Schönheit, aber offensichtlich taugt sie doch sehr gut (ich habe sie noch nicht gefahren).

    Mein kroatischer Bekannter war recht angetan von Motor und dem straffen, soziatauglichen Fahrwerk und was die Geländetauglichkeit angeht ,meinte er lapidar , wer mit einer dicken Reiseenduro mit 165 mm Bodenfreiheit (befahren von Geröllfeldern?) nicht auskommt hat eh einen an der Klatsche.

    Nunja, er muss es wissen, er fährt pro Jahr mehrere Tausend km im wilden Balkanhinterland auf übelsten Ziegenpfaden herum, während ich eher strassen- und waldwegaffin bin.

  9. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Na da möchte ich dann mal zuschauen, mit 19"/17" in Geröllfeldern...

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.950

    Standard

    Klar, die sind mit zwei Zoll mehr vorne und einem hinten ja dann quasi wie weggebeamt....

    Jeder muss für sein Profil entscheiden, was er will.

    Offensichtlich sind die Leute, die wirklich viel Geländeanteil fahren, da etwas realistischer, als diejenigen, die sich den "maximalen Abenteuernimbus einer Legende" anschaffen. Vielleicht reicht dazu Werbefilme zu schauen auch völlig, Fahrtraining und Selbsterfahrung was mit 230-240 kg wirklich geht (und was man besser sein läßt) , wird eh völlig überbewertet.
    (verwechseln die Aspiraten die AT mit einer Paris-Dakar-Werksmaschine oder gar mit einer reinrassigen Trialmaschine?)

    Fakt ist, auf der Strasse ist die AT ggü. der Konkurrenz ein wenig primelig unterwegs und im echten Gelände kommt es auf Mut oder Wahnsinn an, wieviel Kollateralschäden man solch einer Bleiente zumuten will => dreimal gestürzt ist auch 10 Meter weitergekommen... )


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18