Seite 595 von 770 ErsteErste ... 95495545585593594595596597605645695 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.941 bis 5.950 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 958.120 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    im übrigen hat die AT grade den Vergleichstest in der heute erscheinenden Motorrad für sich entschieden.
    gegen die KTM 1190 Adv R
    gegen die F 800 GS
    gegen die Tiger X00 XCA

    Die Honda gewinnt die Offroadwertung vor der 800er GS und der KTM und sie gewinnt die Reisewertung
    einzig die Landstraßenwertung entscheidet die KTM für sich, wegen ihres fulminanten Motors

    Sent from my Classic using Forum Fiend v1.3.3.

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.310

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    im übrigen hat die AT grade den Vergleichstest in der heute erscheinenden Motorrad für sich entschieden.
    gegen die KTM 1190 Adv R
    gegen die F 800 GS
    gegen die Tiger X00 XCA

    Die Honda gewinnt die Offroadwertung vor der 800er GS und der KTM und sie gewinnt die Reisewertung
    einzig die Landstraßenwertung entscheidet die KTM für sich, wegen ihres fulminanten Motors

    Sent from my Classic using Forum Fiend v1.3.3.
    Ja klar, was soll man von so einem Schundblatt, bei dem die Testredakteure alle gekauft sind und das nach einem völlig undurchsichtigen, beliebigen und nicht nachvollziehbaren Punktesystem bewertet auch anderes erwarten.

    So Abo wird gekündigt, ab jetzt wird die MOTORRAD nur noch gekauft, wenn eine BMW gewinnt

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    57

    Standard

    ... nie wieder die Motorrad kaufen können.

    Wird das nicht hart für Dich ?

    Carsten

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard Africa Twin 2015 CRF1000L

    dann kaufst du ja doch wieder 22 von 26 Ausgaben Brauni, da brauchst das Abo nicht kündigen

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    Wobei man sagen muss, dass die KTM und die Yamaha im Test nichts zu suchen hatten. Beide spielen von ihrer Leistung her in einer ganz anderen Liga. Offenbar brauchte man ein Modell für den letzten Platz (Yamaha) und KTM war wohl Wiedergutmachung für die schlechte Presse der letzten Wochen geschuldet.

    Vergleichbar waren eigentlich nur die Honda, die BMW und die Triumph. Dass die (neuere und stärkere) Honda vor diesem beiden Modellen den Test beenden würde, war klar. Wenn man den Test aber genau liest, ist es keinesfalls so, dass die BMW und die Triumph abgeschlagen vor der Honda kapitukieren müssen. Die BMW ist der Honda im Gelände ebenbürtig und die Triumph kann der Honda auf der Srraße das Wasser reichen. Honda hat mit der AT das beste Mulittool in dieser Klasse. Also das, was eine Klasse darüber die 12er GS ausmacht. Übrigens lobt Motorrad ausdrücklich das geringe Gewicht der BMW, was nur knapp über der einzylindrigen Yamaha liegt. Honda und Triumph liegen mit dem (von Motorrad gewogenen) Gewicht deutlich über der F 800 GS.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Ja klar, was soll man von so einem Schundblatt, bei dem die Testredakteure alle gekauft sind und das nach einem völlig undurchsichtigen, beliebigen und nicht nachvollziehbaren Punktesystem bewertet auch anderes erwarten.

    So Abo wird gekündigt, ab jetzt wird die MOTORRAD nur noch gekauft, wenn eine BMW gewinnt

    Gruß Thomas

    Schundblatt....Lügenpresse, Honda hat wohl mehr Anzeigen geschaltet.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Wobei man sagen muss, dass die KTM und die Yamaha im Test nichts zu suchen hatten..
    witzig, das gleiche hab ich mir auch gedacht.
    wobei man die KTM wohl in den Test holte, weil man gerade der Adv R ja immer die absolute Geländekompetenz unterstellte und nun muß sie sich gar mit Platz drei zufrieden geben.

    Dass die BMW der Honda im Gelände ebenbürtig ist, lese ich so nicht, weil gerade die Federelemente der BMW auf hohem Niveau zwar, aber dann doch trocken durchschlägt, während die Federelemente der Honda nicht nur sensibel ansprechen, sondern auch noch sämig gedämpft die höchsten Durchschlagreserven bieten.
    aber wie du schon sagst, die Honda scheint in der Klasse das Multitool zu sein.

  8. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Ja..im Tourenfahrer kommt sie auch durchweg gut weg. Es wäre ja auch ein Wunder wenn nicht. Honda hatte lange Zeit zu entwickeln, und das Budget ist ja auch nicht ganz unten angesiedelt.

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.310

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dann kaufst du ja doch wieder 22 von 26 Ausgaben Brauni, da brauchst das Abo nicht kündigen
    Muss das schnell mal nachrechnen, ob es sich dann noch lohnt...

    Der nächste "Skandal" dann ein paar Seiten weiter hinten bei der Gebrauchtberatung für die LC-GS.
    Die Banana sei angeblich gereift, der Kauf von gebrauchten Wasserboxern wird ausdrücklich empfohlen.
    Äh, sorry für OT.

    Klar ist aber auch, dass alles andere als ein Testsieg der AT eine Überraschung gewesen wäre, denn die Honda ist nun mal das modernste der getesteten Motorräder und wegen der 1000 ccm der BMW und der Triumph vom Motor her über.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    3.608

    Standard

    @ Tiger

    Doch, das kann ich schon aus dem Test herauslesen. Zur F 800 GS fallen nämlich auch folgende Stichworte: schlägt sich in anspruchsvollem Terrain gut, lässt sich durch moderates Gewicht in anspruchsvollen Situationen retten, geschmeidiger (Motor-) Gleichläufer, Enduro-Modus erlaubt dem Hinterrad das richtige Maß an Schlupf, schließ zur KTM auf. Die gute alte F 800 GS gehört damit sicher nicht zum alten Eisen, was den Einsatz abseits der Straßen betrifft.

    Was mich allerdings überrascht hat, war der Preis. Alle Motorräder waren quasi mit Vollausstattung (ESA, Koffer etc.) von Motorrad zum Test einbestellt worden. Gut EUR 1.500,-- ist die F 800 GS preiswerter als die Honda und die Triumph. Das ist schon eine "Hausnummer" und das ist ja noch nicht einmal der "Hauspreis" des BMW-Händlers. Und dan heißt es immer, "Made in Germany" sei teuer. Das Gegenteil ist zumindest bei diesem Test der Fall.

    Jonni


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18