Seite 626 von 770 ErsteErste ... 126526576616624625626627628636676726 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.251 bis 6.260 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 958.168 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Zitat Zitat von Scarver Beitrag anzeigen

    Der Händler in AC meinte aber auch dass nicht die 1200GS, sondern eher die 800er von BMW und Triumph, bzw die 1050er KTM die Gegenkandidaten der AT wären.
    In rot mit DCT wäre meine Wahl....aber leider 3000€ teurer als meine fast voll ausgestattete F800GS in rot/schw/weiß...
    Das sehe ich auch so. Für die 1200er GS ist sie keine Konkurrenz Es sei denn man ist bereit Abstriche zu machen. Mit DCT ist sie konkurrenzlos. Ohne DCT kommen viele in Frage. Da ist Geschmack und vorlieben entscheidend.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.955

    Standard

    Ist doch nur Geld.....wenn sie Dich glücklich macht, unbedingt kaufen.

    Ich konnte ja nicht, das sie keine Gegenkandidat ist zur GS(A).

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    Die GS kann kein DCT bieten, welches das größte Plus bei der AT wäre. Einfach beide mal Fahren und schaun, ob dir der Mehrpreis zur GS es Wert ist. Wenn du nur Interesse an einem normalem Getriebe hast, dann kannst du bei der Differenz sicher getrost auch zur GS greifen. Für 3 Riesen kann man viele schöne Urlaube machen und viele Reifen vernichten.

  4. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    ...
    Ich konnte ja nicht, das sie keine Gegenkandidat ist zur GS(A).
    für dich nicht, für andere schon

  5. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Zitat Zitat von heftig Beitrag anzeigen
    für dich nicht, für andere schon

    Nicht ernsthaft. Ich glaube man kann überlegen ob ich mir eine gebrauchte GS(A) für 13-14.000 Teuros oder für das gleiche ne neue AT.
    Aber 13.500 für ne AT oder 18-19.000 für eine neue GSA ? Das sind doch 2 Paar Schuhe, meine Meinung

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.218

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Nicht ernsthaft. Ich glaube man kann überlegen ob ich mir eine gebrauchte GS(A) für 13-14.000 Teuros oder für das gleiche ne neue AT.
    Aber 13.500 für ne AT oder 18-19.000 für eine neue GSA ? Das sind doch 2 Paar Schuhe, meine Meinung
    wenn nur die kohle für ne AT da ist, wirds eng mit ner neuen GS(A).
    wenn die kohle für ne GS(A) da ist, könnte man auch eine AT kaufen.

    ich zumindest habe zwar oft ein maximalbudget, aber weniger ausgeben ist mir ohne weiteres möglich.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.955

    Standard

    Dito!

    Mein Maximalbudget lag oberhalb des Listenpreis für einen Full-dresser, bezahlen wollte ich aber wie für eine ohne Pakete. Hat auch funktioniert.

    Aber nun reichts mir, ich geh heute eh zu Santos nach einem Grill schauen (die Plautze muss schließlich ausreichend versorgt werden) , da sind die 2 km Umweg zu Stute/Hengst ein Katzensprung....

    Dann werf ich mal einen Blick auf "die Legende".

  8. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    304

    Standard

    Hallo zusammen.


    Letzten Samstag habe ich die AT mit DCT zur Probe gefahren, weil das die erste Honda seit Ewigkeiten war, für die ich einen Wechsel in Betracht gezogen hätte. Ich finde die Optik super und das DCT ist genial. Dementsprechend war ich heiß wie Frittenfett aufs fahren!


    Aber was soll ich sagen? Ich habe mich danach GEGEN einen Kauf entschieden?!


    Da ich vor zwei Jahren eine VFR 1200 DCT als Zweitmotorrad für 9 Monate mein Eigen nannte, kannte ich die Qualitäten der Automatik und wollte die unbedingt wieder haben. Leider hatte ich die VFR nur kurz im Bestand, da mir bei der Sitzposition nach längerer Zeit immer beide Handgelenke schmerzten bzw. die Finger einschliefen, sodass ich nicht weiter fahren konnte/wollte.


    Nach dem Verkauf der VFR habe ich dann mal einen Crosstourer mit DCT Probe gefahren, aber auch dort kam ich irgendwie mit der Sitzposition nicht klar und setzte deshalb durchaus Hoffnungen in die neue AT. Also eine Probefahrt klargemacht zum testen - ich kaufe nämlich nicht gerne die Katze im Sack.

    Nach dem ersten Aufsitzen und alleine fahren stellte sich aber kein "Haben-wollen-Gefühl" ein. Es war auch total komisch, denn ich fühlte mich mit meiner Frau hinten drauf wohler als alleine - ich kann Euch wirklich nicht richtig erklären warum?! Ich saß für meine Verhältnisse nicht "im" Motorrad sondern mehr "auf" dem Motorrad, was ich aber nicht so gut finde. Der Kniewinkel passte auch nicht wirklich und die Scheibe brachte im Vergleich zu meiner jetzigen Maschine nicht wirklich den richtig guten Windschutz.


    In der Summe habe ich mich dann gegen einen AT-Kauf entschieden. Ich sehe es mit einem lachenden aber auch weinenden Auge, denn die Optik und das DCT wären für mich Grund genug gewesen, zu wechseln. Aber letztendlich muss das Gesamtpaket stimmen und das tat es leider nicht.

    Das war MEINE Geschichte zur AT...

  9. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.110

    Standard

    Deine Zeit wird kommen.

    Ich wette das BMW schon an einem DCT bastelt, wenn nicht haben sie sehr tief geschlafen.
    2-4 Jahre später sind die Kinderkrankheiten raus und du kannst sie kaufen.

  10. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.176

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Das sehe ich auch so. Für die 1200er GS ist sie keine Konkurrenz Es sei denn man ist bereit Abstriche zu machen. Mit DCT ist sie konkurrenzlos. Ohne DCT kommen viele in Frage. Da ist Geschmack und vorlieben entscheidend.
    Natürlich ist die AT eine "halbe Klasse" stärker und teurer als die 800er. Von der Figur her ehr wie die KTM's, wobei die wiederum preis- und leistungsmäßig darüber liegen.
    Bei der 1200er GS kommen eigentlich nur Abwanderer in Frage, die ein downgrade (hier: Verzicht auf etwas Motorleistung und Komfortschnickschnack) zugunsten besserer Offroadeigenschaften und Handlichkeit wollen. Das sind wohl die wenigsten.
    Schon gar nicht die GS(A)-Käufer, die, aus verschiedensten Gründen, lieber etwas "mehr" wollen.

    Von der 1200er GS auf eine AT widerspricht per se auch dem menschlichen Entwicklungsstreben nach "größer, breiter, schneller". Auch bei mir war bisher jedes Motorrad leistungsstärker (und "größer") als das Vorhergehende...

    Aber man soll nie nie sagen


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18