Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148

Alkohol am Lenker

Erstellt von Bayern Q, 19.10.2013, 19:47 Uhr · 147 Antworten · 10.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    240

    Standard Alkohol am Lenker

    #1
    Komme grad von einer kleinen Tour zurück.
    Bei der Mittagspause am Nebentisch gab´s zuerst ein Weißbier, gut das kann auch Alkfrei sein.
    Danach aber noch Rotwein Traubensaft wird nicht in der Karaffe und im Weinglas Serviert.
    Nachmittags bei der Kaffepause: Eine runde Schnaps für die Mopedfahrer. Ich glaub nicht das die Zitronenlimo im Schnapsglas getrunken haben. Bei uns am Tisch auch zwei andere Mopedfahrer, erstmal einen Ruß´n bestellt.



    Ich bin geschockt. Alkohol beim Mopedfahren geht gar nicht
    Bin ich da allein mit meiner Meinung?

    Wie haltet ihr das?

    Johannes

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Einen Russen zur Mittagspause bringt mich nicht durcheinander.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Ich halte mich an die gesetzlichen Vorgaben und wenn ich mal Bock auf ein Bier habe, dann trinke ich es auch, wenn ich mit dem Moped unterwegs bin. Dabei bleibt es dann auch. Was mich aber ankotzt, sind ständig die Typen mit dem erhobenen Zeigefinger! Ich habe manchmal in Deutschland das Gefühl, jeder Zweite ist ein Hilfspolizist. Mann, leben und leben lassen!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #4
    Da bist sicher nicht allein mit deiner Meinung, aber auch ich trink unterwegs gern mal 1Bier und hab da auch überhaupt kein Grundsatzproblem damit.

    Wie du das selbst handhabst ist ja allein deine Entscheidung, wir haben in D keine 0 Promille Grenze.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    normalerweise trinke ich tagsüber keinen Alk, schlicht, weils mich müde macht, aber wenn ich mir zum Essen mal ein Radler einbilde, dann trink ich das auch. Zum Stammtisch gibts auch immer nen Ouzo dazu, sehe bei deftigem Essen auch kein Problem darin

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Da du schon die allumfassende aussage " Alkohol geht gar nicht" gemacht hast, suchst du sicher eher Bestätigung.
    Sorry. Ich trinke selten. Eigentlich nur mal im Restaurant. Da ich aber fast nur auf Töfftouren ins Restaurant gehe, trinke ich folglich auch dann mal ein Glas Rotwein zum mittag oder einen feinen Single Malt nach dem Nachtessen.
    Bier mag ich nicht, würde ich aber auch trinken.
    Für mich selbst kann ich diese Generalisierungen "NULL Alk auf dem töff! " oder " Musik lenkt auf dem töff zu sehr ab" weder nachvollziehen noch annehmen. Aber weder, wie er mag!

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #7
    ich halte es so ...

    mopped:
    kein alkohol

    auto:
    max. ein radler 0,5l

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    ich halte es so ...

    mopped:
    kein alkohol

    auto:
    max. ein radler 0,5l
    Genau so mache ich es auch. Oder zu einem sehr guten Abendessen ein Gläschen Rotwein (etwa 0,1 l).

  9. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ich halte mich an die gesetzlichen Vorgaben und wenn ich mal Bock auf ein Bier habe, dann trinke ich es auch, wenn ich mit dem Moped unterwegs bin. Dabei bleibt es dann auch. Was mich aber ankotzt, sind ständig die Typen mit dem erhobenen Zeigefinger! Ich habe manchmal in Deutschland das Gefühl, jeder Zweite ist ein Hilfspolizist. Mann, leben und leben lassen!

    Gruß,
    maxquer
    Hallo maxquer,

    der TE sprach die Alkoholkonsumenten weder kritisch an, noch richtete er seine Bedenken in irgendeiner Art und Weise in Richtung "Obrigkeit".
    Er äußerte seine Bedenken hier, in einem Moppedforum, unter Moppedfahrern, also WO bitte ist da der erhobene Zeigefinger?
    Bedenken äußern ist keine Mentalität der Hilfspolizisten, sondern Sozialverhalten, kritisches Hinterfragen....einfach nur MITDENKEN.
    Ob direkte Ansprache was gebracht hätte....?

    Ich habe große Bedenken, wenn ich Alkoholkonsumierende Moppedfahrer sehe. Ich trinke niemals Alkohol, wenn ich mit dem Mopped unterwegs bin, denn ich möchte mir im Falle eines Unfalles mit Verletzungsfolgen nie, nie, niemals die Frage stellen müssen, ob ich den Unfall ohne Alkohol"genuss" hätte verhindern können.

    Bin kein immer-alles-Befolger, aber Alkohol hat im Straßenverkehr nichts verloren. Bin mal ne Tour mit nem Moppedfahrer gefahren, der am Treff bzw. an jedem Treff der Tour nen Bierchen zischte. Ich ging selbstverständlich von alk-freiem aus, erfuhr aber nachher, daß dies sein allseits bekanntes obligatorisches Bierchen auf ner Tour gewesen sei. Da fahr ich nicht mehr mit, egal ob er mir als Mensch ansonsten symphatisch ist oder nicht, das geht nicht!

    Bedauerlichereise hatte ich seit dieser Tour keine Gelegenheit mehr, die Sache persönlich von Angesicht zu Angesicht zu klären, aber dies steht in dieser Beziehung ganz oben auf der Liste. Sprit in den Tank, nicht in den Fahrer.

    Gruß,
    Gaby

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #10
    Ich erhöhe auf....

    Mopped:
    kein Alkohol

    Auto:
    1 Bierchen geht.


 
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 17:03
  2. Lenker
    Von Michl-GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 16:14
  3. Suche F800GS Lenker Serie/HP2 Megamoto Lenker
    Von brumms im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 18:09
  4. @Q-Lenker
    Von philofax im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 12:18
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) lenker
    Von dieter444 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 15:21