Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Alkohol am Lenker II

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 25.05.2015, 18:19 Uhr · 39 Antworten · 3.387 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #11
    Vor vielen vielen Jahren hab ich mal eine Zeitlang im Tiefbau gearbeitet um Zeit zu überbrücken.
    Da haben wir u.a. eine grössere Tankstelle umgebaut.
    Was glaubt ihr denn wohl was eines der am meisten gekauften Sachen war, die da schon morgens in der Frühe über den Verkaufstresen gegangen sind ...?
    Richtig! Alkohol - vornehmlich in kleinen gut zu verstauenden Flaschen.
    Und ich bin davon überzeugt das ein Gutteil schon direkt unterwegs getrunken wurde.

  2. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    912

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Nen Radler zum Essen max.

    Dank einer nächtlichen Kontrolle der bayerischen Polizei bei Nürnberg auf der A9, weiß ich, das ne Stunde nach dem Genuss der Promillewert unter der Nachweisgrenze liegt = 0,0.
    von dem kannst du aber auch nicht immer ausgehen, da dass in der regel nie gleich ausfällt... kommt auf die grundlage an... also, wenn ich auf nüchternen magen ein radler trinke, merke ich das sofort... und ich glaube nicht, dass ich da 0,0 promille habe...

  3. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    615

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    'n Radler zum Essen max.

    Dank einer nächtlichen Kontrolle der bayerischen Polizei bei Nürnberg auf der A9 weiß ich, das 'ne Stunde nach dem Genuss der Promillewert unter der Nachweisgrenze liegt = 0,0.
    Moin,

    das war ja auch in Bayern. Da ist das Bier dünner.

    Ein Vampir sagt zum anderen: Gestern habe ich zwei Radler getrunken.

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    Moin,

    das war ja auch in Bayern. Da ist das Bier dünner.
    musste ja kommen,
    gut das alle anderen besseres Bier haben - wenn man manche Plöre so nennen kann,

    und ich kenn genügend Leute, die schon an dem "Bayrischen Dünnbier" kläglich gescheitert sind,
    meist die, die in dieser oder vergleichbarer Art ihr M..l aufgerissen haben

    wohl bekomms

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #15
    Für mich kein Problem. Seit fast 20 Jahren trinke ich höchstens ein Glas Sekt am 31.12. um 24.00 Uhr. Sonst den Rest des Jahres nur alkoholfreie Getränke. Klappt bestens.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Für mich kein Problem. Seit fast 20 Jahren trinke ich höchstens ein Glas Sekt am 31.12. um 24.00 Uhr. Sonst den Rest des Jahres nur alkoholfreie Getränke. Klappt bestens.

    CU
    Jonni
    wäre zwar niGS für mich, aber beim Mopedfahren ohne bzw. max. 1 Radler, normal - wenn "Alkohol" - alkoholfreies Bier,
    denn es gibt auch ohne Alkohol schon genug Tage, wo man irgendwie die Linie und die erste Kurve nicht so trifft und dann immer das Gefühl hat, daß man einen "Ticken" hinterher ist,

    das muß ich mit Alk nicht noch aktiv erzeugen

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Für mich kein Problem. Seit fast 20 Jahren trinke ich höchstens ein Glas Sekt am 31.12. um 24.00 Uhr. Sonst den Rest des Jahres nur alkoholfreie Getränke. Klappt bestens.

    CU
    Jonni
    Das erklärt einiges

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.271

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Alkohol im Straßenverkehr ist IMMER sehr gefährlich.
    Hi
    die meisten Unfälle werden von nicht alkoholisierten Lenkern verursacht, UNVERANTWORTLICH von den Leuten.

    Ich möchte mal hören ob die "Vierteiler" hier auch danach schreien, wenn sie durch ihre Raserei anderen Schaden zufügen.
    Gruß

  9. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Für mich kein Problem. Seit fast 20 Jahren trinke ich höchstens ein Glas Sekt am 31.12. um 24.00 Uhr. Sonst den Rest des Jahres nur alkoholfreie Getränke. Klappt bestens.

    CU
    Jonni
    Moin, komisch, ist bei mir genauso. Don't drink and drive !!!

    Gruß
    Uli

  10. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    die meisten Unfälle werden von nicht alkoholisierten Lenkern verursacht, UNVERANTWORTLICH von den Leuten.
    Vielleicht liegt das daran, dass die meisten Leute die meiste Zeit unalkoholisiert fahren?? Prozentual wird das sicherlich ganz anders aussehen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alkohol am Lenker
    Von Bayern Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 09:25
  2. Vibrationen am Lenker nerven!
    Von Conny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 07:09
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 09:15
  4. Querstrebe am Lenker entfernen? ABE/TÜV?
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 20:03
  5. Steckdose am Lenker
    Von boemmel19 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 22:38