Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 164

An alle Fahrer mit mehr als einem Motorrad wie z.B. R1150GS und k1300S/R

Erstellt von Quhn, 10.08.2017, 10:08 Uhr · 163 Antworten · 13.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #21
    Auf was willst Du mit deinen Threads eigentlich raus? Willst Du das dir andere User sagen was Du kaufen sollst oder hast Du nur Langeweile?
    Geld hast Du ja keins um solch ein Moped zu kaufen, finanzieren willst Du auch nicht, also erzähl, was hast Du vor??
    Träumst Du davon für jede Gelegenheit das passende Moped zu haben und möchtest den Traum mit anderen hier teilen?

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.469

    Standard

    #22
    Das "Problem" ist, dass jede neue GS den Maßstab weiter nach oben verschiebt. Würdest du deine 1150er mit der neuen LC im direkten Vergleich fahren, würde dir sofort auffallen, um wieviel besser Gewicht, Motorleistung und Fahrwerk zwischenzeitlich geworden sind. Die alte GS wirkt neben einer neuen LC doch schon sehr alt. Man würde sich dann auch zwangsläufig die Frage stellen müssen, brauche ich die alte GS noch, oder kann ich mit der neuen LC nicht doch alles besser "befahren". Daher mein Tipp:

    Sentimentalitäten über Bord. 1150 verkaufen und neue LC kaufen. Sie ist noch ein gutes Stück mehr die eierlegende Wollmilchsau.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Auf was willst Du mit deinen Threads eigentlich raus? Willst Du das dir andere User sagen was Du kaufen sollst oder hast Du nur Langeweile?
    Geld hast Du ja keins um solch ein Moped zu kaufen, finanzieren willst Du auch nicht, also erzähl, was hast Du vor??
    Träumst Du davon für jede Gelegenheit das passende Moped zu haben und möchtest den Traum mit anderen hier teilen?
    Mit Verlaub mein Herr, Sie haben ein Problem!
    Wieviel Geld ich wann und wo habe, wofür ich es ausgebe und ob ich es ausgebe, dürfte Ihnen, eure Impertinenz, schnurz piep egal sein. Oder irre ich mich etwa?

  4. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.580

    Standard

    #24
    WorldEater;1931965]Ich hab mir vor ein paar Wochen, zusätzlich zu meiner '06er GS, eine KTM 1290 Super Adventure S zugelegt.

    Nach 11 Jahren und 130tkm auf der GS hatte ich einfach mal Lust auf was anderes*/neues.
    Dennoch habe ich es nicht über's Herz gebracht die olle Q wegzugeben... dafür läuft sie zu gut/zuverlässig und viel wäre da eh nicht mehr bei rumgekommen.

    Dass die GS jetzt erstmal stehenbleiben wird, ist klar... das neue Spielzeug ist am Anfang immer interessanter als der Rest.
    Ob die KTM auch so zuverlässig wie meine GS ist muss sie erst noch beweisen. Auch ein Grund, warum ich die GS nicht ohne Not weggeben werde.

    Mein aktuelles Luxusproblem besteht eher darin, dass ich nicht weiß, welche ich im September für die Schottlandtour nehmen soll...

    *Bin auch mehrere GS-LC probegefahren... haben mir nicht zugesagt, da passt mir meine GS besser.
    Die XR hat mich sehr positiv überrascht, aber so richtig warm geworden bin ich mit ihr nicht.
    Die 1290 Adventure vereint (für mich) viele Vorteile der GS und XR.
    Ich hatte 3 Monate ein 2010 GS ADV und die KTM Super Adventure S parallel. Nach dem ich mit der GS nur noch zur Inspektion gefahren, bin reizte mich die GS nicht mehr. Irgendwie ist die GS zum Trecker geworden.
    Ich habe sie verkauft.
    Da ich 203 cm gross bin, habe ich nicht soo viel Auswahl bei Motorrädern. Sonst käme evtl. noch ein anderes Motorrad in die Garage.

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #25
    Ich hatte immer schon eine für alles - aber es scheint wohl menschlich zu sein (zumindest bei vielen) ständig etwas neues, besseres, oder einfach alles doppelt und dreifach zu besitzen.

    Ständig sich auf eine andere Maschine einzustellen, die Schräglage, der Grip der Reifen, Kupplungskräfte, ...... wäre mir zu viel Aufwand.

    Ich liebe mein Schweizer Taschenmesser (im wörtlichen, wie im allgemeinen Sinn), und bin damit für alle Fälle immer gerüstet, nicht am besten, aber immer im grünen Bereich.

    - nur, wenn ich wirklich viel Zeit und Geld hätte, dann würde ich mir eine R1 in die Garage stellen, aber nur, um damit auf einer Rennstrecke meine Runden zu drehen, aufzudrehen!

  6. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub mein Herr, Sie haben ein Problem!
    Wieviel Geld ich wann und wo habe, wofür ich es ausgebe und ob ich es ausgebe, dürfte Ihnen, eure Impertinenz, schnurz piep egal sein. Oder irre ich mich etwa?
    Recht haste, ist mir egal, aber das Du kein Geld hast kommt nicht von mir, musst dir schon merken was Du in anderen Threads so schreibst und da wir hier in einem öffentlichen Forum unterwegs sind kann ich auch dazu schreiben was ich will

  7. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    162

    Standard

    #27
    eigude,

    fahre während der letzten 12 jahre jeweils 2 mopeden, gs-bmw immer (1150; 1200; 1200lc jeweils in der adventureversion), dazu dann noch yamaha mt01 (unschuldig im strassengraben gestorben), danach triumph rocket roadster (im 7. sommer eingetauscht gegen) triumph bonneville bobber (mann wird schließlich nicht jünger). fahre jeweils mit den bmw´s 12-14tkm ganzjährig und den zweitfahrzeugen 5-7tkm april bis november. wichtig ist mir immer gewesen, dass die fahrzeuge keine große schnittmenge haben und sehr unterschiedlich viel spass machen.

  8. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    ..... Bin halt auch nur ein Mensch und da Motorradfahren nun mal mein Hobby Nr.1 ist, würde es mir nicht so schwer fallen, Geld für ein zweites Bike auszugeben.
    .....
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    .....Nee, ich behalte sie! Hergeben müsste ich die eigentlich nur, wenn ich ne 12er LC kaufen würde. Dann muss richtig Geld her und ohne die 1150er zu verkaufen, wäre es mir nicht möglich. Jedenfalls nicht, ohne graue Haare zu bekommen! Gut 17000 Euro? Puhh...
    Wenn DU widersprüchliche Aussagen postest, mußt du Nachfragende nicht anmeckern.

    Zum Thema: für MICH wär ein Zweitmopped nüscht, da ich immer auf altbewährtes zurückgreife. Wenn ich mich mal mit oder in etwas total wohl fühle, dann strecke ich meine Fingerchen nicht nach Andrem aus. Nächstes Jahr wird wohl ein anderes Auto hermüssen (derzeit Diesel EURO 4, die Problematik ist bekannt) und da graust es dieses alte Tantchen bereits vor. Karre lüppt, geringer Verbrauch, Dellenmäßig eingenordet und der Sitz ist nach 180tkm grad mal auf den Poppes eingemuldet.........

  9. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Recht haste, ist mir egal, aber das Du kein Geld hast kommt nicht von mir, musst dir schon merken was Du in anderen Threads so schreibst und da wir hier in einem öffentlichen Forum unterwegs sind kann ich auch dazu schreiben was ich will
    OK, pass auf: Das ich kein Geld für ein neues Moped einfach so aus dem Ärmel schütteln kann, ist natürlich war.
    Weißt du, ich bin selbstständig und habe im Grunde ein Saison-Geschäft. Geld für ein Moped habe ich erst nach dem Weihnachtsgeschäft. Und auch dann nur, wenn auch, für eine größere Anzahlung. Ne neue GS müsste ich schon abstottern. Und eigentlich sollte das (ja, eventuelle Bike) nicht mehr als 10 Mille kosten. Das ich nicht alles kaufen kann, was ich möchte, ist sicherlich den meisten Foren-Usern, und mit Verlaub, auch sicherlich dir nicht fremd. Soviel dazu! So, und meine Unterhosen sind dunkelblau mit roten und grünen Streifen! So recht?
    Besten Gruß!
    Quhni


    PS: Und wenn du wegen meines Tuning-Posts letztens bezüglich Kosten, Geld usw. kombiniert hast, dass ich kein Geld habe, dann noch mal: Ne neue GS einfach so bar kaufen, kann ich nicht. Asche über mein Haupt... Und von meinen Tuning-Gedanken bin ich auch abgekommen, obwohl ich mir von einem dieser Tuner meine Maschine einstellen lassen werde. So viel ist sicher. So, und jetzt lass uns wieder Freunde sein. OK?

  10. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    So, und meine Unterhosen sind dunkelblau mit roten und grünen Streifen! So recht?
    Bilder?


 
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien (Kopaonik Nationalpark) mehr als eine Reise wert!
    Von Stefus im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 11:32
  2. H7 Birnen mit mehr als 55 W ?
    Von Rechtsfahrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 22:24
  3. An die Fahrer mit Zusatzscheinwerfer
    Von ARWIS65 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 09:52
  4. Ein Hallo an alle GS - Fahrer aus Essen
    Von Sibbi99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 20:58
  5. An alle Bruchstrichfahrer mit ´ner 3 im Zähler
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 23:28