Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 164

An alle Fahrer mit mehr als einem Motorrad wie z.B. R1150GS und k1300S/R

Erstellt von Quhn, 10.08.2017, 10:08 Uhr · 163 Antworten · 13.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.270

    Standard

    #31
    bitte nicht!

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    8.244

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    Wie empfandest du den Wechsel zwischen den Beiden? Von der einen auf die Andere.
    Behielt die 1150er ihren Reiz? Oder darf ich darauf schließen, dass die 1150er weiterhin gekickt hat, da du die K12 hergegeben hast?
    Sind ja zwei Welten; GS und K12...

    Gruß!
    Quhni

    Ja , die 1150er hatte ein größeres Einsatzgebiet , und mit der K bin ich selten mal über die Autobahn geknallt ,irgendwie Sinnlos geradeaus mit 280 Km/h .

  3. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    569

    Standard

    #33
    In den letzten 4 Jahren hatte ich auch immer mindestens 2 Motorräder in der Garage. Derzeit die R1200GS Rallye und die Ducati Hypermotard. Die BMW nehme ich für längere Touren oder wenn ich es gemütlich haben will. Die Duc ist für die Stadt und kürzere Touren. Es sind zwei Grundverschiedene Mopeds. Obwohl die Duc nur 110 PS hat, geht sie aufgrund ihrer schmalen 200Kg ab wie eine Rakete. Beide machen jeweils auf ihre Art viel Spaß und ergänzen sich gut. Und bei beiden schätze ich die hohe Sitzposition. Müsste ich eine abgeben wäre es allerdings die Hyper, die GS ist einfach universeller.

  4. Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.643

    Standard

    #34
    Ich finde den thread sehr interessant, bin auch immer mal wieder am überlegen ob es sinn für mich machen würde ein zweites moped anzuschaffen! Vielleicht irgendwas spritziges für die hausunde oder für mal auf den ring oder so..
    Dann denke ich wieder, quatsch ne ist alles viel zu klein zu unbequem (bin 1,87cm) ich hab doch was ich will, die wird sich bestimmt früher oder später die füße platt stehn! Ich hänge eigentlich auch an bewährten sachen und kann auch damit alt werden! Mit der gs habe ich mir, hoffentlich, wieder so etwas zugelegt.. nach 25 jahren guzzi!
    Das ist für mich wie mit alten schuhen die man gerne trägt, alles andere wären für mich kompromisse!
    Bin jetzt nach der tü, innerhalb von nicht mal einem jahr, doch nochmal auf die lc umgestiegen, (bin nicht wirklich warm geworden mit ihr) Die lc ist die für mich wirklich eierlegendewollmilchsau ! Dynamischerer drehmomentstarker motor mit ausreichend druck, langlebig , top fahrwerk, bequem, für die reise genauso zu gebrauchen wie für ne flotte hausrunde, großes händlernetz mit gutem service, und sie sieht einfach besser aus, nicht so altbacken wie alle vorgänger!
    Also wenn zweitmoped dann bräuchte ich es eigentlich nur für mal auf die rennstrecke, da ich das selten mache ginge auch das mal mit der lc !

  5. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    744

    Standard

    #35
    Hallo Gerd,

    Zitat Zitat von Gerdos Beitrag anzeigen
    Ich finde den thread sehr interessant, bin auch immer mal wieder am überlegen ob es sinn für mich machen würde ein zweites moped anzuschaffen! Vielleicht irgendwas spritziges für die hausunde oder für mal auf den ring oder so..
    Dann denke ich wieder, quatsch ne ist alles viel zu klein zu unbequem (bin 1,87cm) ich hab doch was ich will, die wird sich bestimmt früher oder später die füße platt stehn!
    ich kann Dir da meine GSX-R 1000 empfehlen , seit gestern steht sie bei mobile.de zum Verkauf. Da ich selbst 1,89m groß bin, habe ich sie mit Superbikelenker und Fußrastenanlage so angepasst, dass ich auch mit meiner Größe einigermaßen bequem darauf sitzen kann....

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    9.378

    Standard

    #36
    Ich bin einige Zeit parallel einen 1000er Supersportler (R 1, gemacht auf 200 Pferde) und einen KTM Einzylinder (LC4) gefahren. Vom reinen Funfaktor die beste Kombination.

    Aber beide halt weder was für richtig lange Strecken oder gar Urlaubstouren.

    Erst mit der GS bin ich da hingekommen, mit dem Motorrad zu vereisen und sogar noch meien Ehe pflegen zu können, gemeinsame Freuden sind doppelte Freuden.

    Ich könnte mir nun auch noch einen Racer und die Sumo neben die GS stellen (einen Stadthutschel hab ich auch noch, eine Honda Inno, die bleibt auf alle Fälle im Stall, ist wie ein Fahrrad), aber ehrlichgeagt wäre der Einsatz dieser Knallgeräte die echte Ausnahme, denn die GS ist für Touren als auch mal flotte Hausrunden bestend geeignet....wo kannst du dem Sportler mal angemessen die Sporen geben, auf gut ausgebauten Landstrassen? (limitiert auf 100 ). Die Sumo giert nach Spitzkehren oder Stadtbetrieb mit 50 % im Wheelie, ansonsten ist sie nervös und unbequem.

    Und das ganze Geraffel muss auch noch gepflegt, getüvt und versichert werden....das ist schon Aufwand (ich kümmere mich schon so um die 2 Mopeds und 2 Autos...muss es wirklich noch mehr sein )

    Nein, der Generalist mit der besten Schnittmenge (die GS) bleibt bzw. wird höchstens ersetzt durch einen Generalisten mit besserer Schnittmenge (die nächste GS?).

    Andere, (wie der Tiger) wollen keine Schnittmenge und fahren dafür 2 Mopeds, die beide weder stark noch handlich oder gar leicht sind....sozusagen die Konzentration aller möglichen Nachteile in zwei Mopeds vereint!

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.264

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Andere, (wie der Tiger) wollen keine Schnittmenge und fahren dafür 2 Mopeds, die beide weder stark noch handlich oder gar leicht sind....sozusagen die Konzentration aller möglichen Nachteile in zwei Mopeds vereint!
    ah ein Handschuh, dann nehme ich den doch mal
    Meine Mopeds müssen weder leicht, noch stark, noch handlich sein, um mir Spaß zu machen. Es genügt vollkommen, dass beide deutlich zuverlässiger sind, als die letzten beiden BMW und als die KTM sowieso und auch die letzte Triumph.
    Ich bin charakterfest genug um aufrecht einem GS-Fahrer ins Gesicht schauen zu können (vielleicht manchmal nicht groß genug, aber das ist was anderes) auch ohne Testsiegermast-urbation

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.985

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Gerdos Beitrag anzeigen
    Ich finde den thread sehr interessant, bin auch immer mal wieder am überlegen ob es sinn für mich machen würde ein zweites moped anzuschaffen! Vielleicht irgendwas spritziges für die hausunde oder für mal auf den ring oder so..
    Dann denke ich wieder, quatsch ne ist alles viel zu klein zu unbequem (bin 1,87cm) ich hab doch was ich will, die wird sich bestimmt früher oder später die füße platt stehn! Ich hänge eigentlich auch an bewährten sachen und kann auch damit alt werden! Mit der gs habe ich mir, hoffentlich, wieder so etwas zugelegt.. nach 25 jahren guzzi!
    Das ist für mich wie mit alten schuhen die man gerne trägt, alles andere wären für mich kompromisse!
    Bin jetzt nach der tü, innerhalb von nicht mal einem jahr, doch nochmal auf die lc umgestiegen, (bin nicht wirklich warm geworden mit ihr) Die lc ist die für mich wirklich eierlegendewollmilchsau ! Dynamischerer drehmomentstarker motor mit ausreichend druck, langlebig , top fahrwerk, bequem, für die reise genauso zu gebrauchen wie für ne flotte hausrunde, großes händlernetz mit gutem service, und sie sieht einfach besser aus, nicht so altbacken wie alle vorgänger!
    Also wenn zweitmoped dann bräuchte ich es eigentlich nur für mal auf die rennstrecke, da ich das selten mache ginge auch das mal mit der lc !
    Geht sogar sehr gut

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    29.264

    Standard

    #39
    Wie lagen den Schumis Zeiten auf dem AdR im Vergleich Opa?

  10. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.985

    Standard

    #40
    GS hat sich im Vergleich wacker geschlagen



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


 
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien (Kopaonik Nationalpark) mehr als eine Reise wert!
    Von Stefus im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 11:32
  2. H7 Birnen mit mehr als 55 W ?
    Von Rechtsfahrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 22:24
  3. An die Fahrer mit Zusatzscheinwerfer
    Von ARWIS65 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 09:52
  4. Ein Hallo an alle GS - Fahrer aus Essen
    Von Sibbi99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 20:58
  5. An alle Bruchstrichfahrer mit ´ner 3 im Zähler
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 23:28