Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 164

An alle Fahrer mit mehr als einem Motorrad wie z.B. R1150GS und k1300S/R

Erstellt von Quhn, 10.08.2017, 10:08 Uhr · 163 Antworten · 13.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Enduroopa Beitrag anzeigen
    Zurück zum Thema, ich habe derzeit 3 Motorräder ( markentreu ) fahre mit allen gerne und regelmäßig.








    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    FETT!!!
    Da kann man ja neidisch werden.
    Aber meine Scheune ist jedenfalls schon mal groß genug für +1 Motorrad.
    Das ist ja schon mal ein Anfang...

    Viele Grüße!
    Quhni

  2. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von mikels Beitrag anzeigen
    Warum zankt Ihr Euch eigentlich immer? Trefft Euch fährt ne Runde, dann stellt sich raus wer der Nasenbohrer ist.


    p.s. Ich war auch schon oft der Nasenbohrer .... heul ��

    Mike
    Ne lass mal, ich habe nicht so einen Minderwertigkeitskomplex wie der Opa und brauche keine Bestätigung.

    Aber nu is gut, zurück zum Thema.

  3. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #63
    Seit Mittwoch nur noch ein Pferd im Stall und ich muss sagen, ich vermisse nichts.

    20170809_160526.jpg

  4. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Und seit Mittwoch nur noch ein Pferd im Stall und ich muss sagen, ich vermisse nichts.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170809_160526.jpg 
Hits:	171 
Größe:	1.013,8 KB 
ID:	231113
    Mit oder ohne Schaltung?
    Hm, die AT war vor der GS mein Traumbike. Traute mich aber noch nicht, +10000 € auszugeben.
    Trikolore wäre auch meine Wahl geworden.
    Schon schade, dass es überhaupt noch keine Erkenntnisse über Langlebig- und Zuverlässigkeit weder für die AT, noch für die GS LC +150000 KM gibt. Mein potentiell neues Bike sollte 200000 KM abspulen können.
    Aber wenn ich mich nicht irre, gibt es in der nächsten Motorrad einen 50000 Km Duertest zur AT zu lesen. Bin mal gespannt...

  5. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    511

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Ne lass mal, ich habe nicht so einen Minderwertigkeitskomplex wie der Opa und brauche keine Bestätigung.

    Aber nu is gut, zurück zum Thema.
    Ganz toll, Andreas, was sind wir so froh, dass du so "normal" bist!!!

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    7.481

    Standard

    #66
    Hallo Quhn

    Trotz aller Unkenrufe bin ich der Überzeugung, dass beide Bikes das Potential für 200tsd km Laufleistung haben.
    Deren Vorgänger konnten das ja auch. Frag mal hier den User Bonsai oder geh auf die Webseite vom Varahannes.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    835

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Quhn Beitrag anzeigen
    Mit oder ohne Schaltung?
    Hm, die AT war vor der GS mein Traumbike. Traute mich aber noch nicht, +10000 € auszugeben.
    Trikolore wäre auch meine Wahl geworden.
    Schon schade, dass es überhaupt noch keine Erkenntnisse über Langlebig- und Zuverlässigkeit weder für die AT, noch für die GS LC +150000 KM gibt. Mein potentiell neues Bike sollte 200000 KM abspulen können.
    Aber wenn ich mich nicht irre, gibt es in der nächsten Motorrad einen 50000 Km Duertest zur AT zu lesen. Bin mal gespannt...
    Natürlich mit DCT, ich will nichts anderes mehr haben und auch kein Kardan mehr, wenn bei BMW die Kupplung kaputt ist und Du es nicht selber reparieren kannst bist Du 1500 Euro locker los, aber fahr doch erstmal 200 tKm, ich hab ja 4 Jahre Garantie und wenn danach was kaputt ist lass ichs halt reparieren.
    Wenn Du kein Geld zum reparieren hast solltest Du kein Moped fahren, denn egal was für eine Marke es kann immer was kaputt gehen, ich will Spaß am fahren haben aber der Spaß ist doch im Ars.. wenn ich mir beim fahren ständig Gedanken mache das hoffentlich nichts kaputt geht.

  8. Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Polozwei Beitrag anzeigen
    Wenn Du kein Geld zum reparieren hast solltest Du kein Moped fahren, denn egal was für eine Marke es kann immer was kaputt gehen, ich will Spaß am fahren haben aber der Spaß ist doch im Ars.. wenn ich mir beim fahren ständig Gedanken mache das hoffentlich nichts kaputt geht.
    Schon klar! Natürlich kalkuliere ich laufende Kosten (exklusive Inspektionen, Steuer, Versicherung, etc) mit ein.
    Trotzdem: Wie schon beim GS Dauertest, kann sich z.B. das Getriebe komplett verabschieden. Das war (hoffentlich) ein Einzelfall. OK, die GS LC ist glaube ich seit 2013 auf dem Markt. Mittlerweile gibt es Updates und Erfahrungswerte, die bei der Produktion von neu gebauten Modellen mit einfließen. Das ist bei Honda so, und auch bei BMW...

    Bei meiner 1150er gebe ich auch außerplanmäßig gerne Geld aus, nur um vorzeitigen Verschleiß profilaktisch entgegen zu wirken. Kein Ding. Das ist mein Hobby und ich gebe gerne Geld dafür aus. Ich will sogar Geld ausgeben. Wie wir alle hier. Wir brauchen alle unsere Belohnung. Und wenn das Geld ins Motorrad geht ist das voll OK.
    Nur sollte es im Verhältnis stehen.
    Wenn ein von mir bezahltes Motorrad nicht qualitativ hält, was der Kaufpreis, Tests, Nimbus usw. suggeriert, wäre der für mich wichtige Belohnungsfaktor nicht gegeben. Verstehst du was ich meine? Ich will was total Geiles für mein Geld. Und damit will ich im angemessenen Zeitraum meinen Spaß. Und zwar ohne Gestöhne!

    Ich denke, dass mein Standpunkt so vernünftig argumentiert ist. Da gibt es nichts gegen zu sagen. Da bin ich mir sicher!!!

    Ne z.B. anvisierte GS Rally LC muss für ihr Geld laufen. Tut sie es nicht, hat man aufs falsche Pferd gesetzt (ok, in diesem besonderen Fall auf die falsche Kuh-es gibt ja noch andere...Luftis...auch in Rally Ausführung). Ach, lassen wir das. Du weißt, was ich meine!
    Gruß!
    Quhni

  9. Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #69
    Ich hab alle drei HP 's (Enduro, MM und Sport) und für's gemütliche eine R 1150 RT. insgesamt eine Kombination die ich nur empfehlen kann :-)

  10. Registriert seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.643

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Rolf-KS Beitrag anzeigen
    Ich hab alle drei HP 's (Enduro, MM und Sport) und für's gemütliche eine R 1150 RT. insgesamt eine Kombination die ich nur empfehlen kann :-)
    Vieviele km fährst du denn so im schnitt auf jeder im jahr?

    Ein paar Infos, warum, wieso, wie oft usw.. wären schon nicht schlecht!
    So ist es einfach nur mal bischen geprahlt !


 
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien (Kopaonik Nationalpark) mehr als eine Reise wert!
    Von Stefus im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 11:32
  2. H7 Birnen mit mehr als 55 W ?
    Von Rechtsfahrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 22:24
  3. An die Fahrer mit Zusatzscheinwerfer
    Von ARWIS65 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 09:52
  4. Ein Hallo an alle GS - Fahrer aus Essen
    Von Sibbi99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 20:58
  5. An alle Bruchstrichfahrer mit ´ner 3 im Zähler
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 23:28