Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Allradantrieb für die GS

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 18.11.2015, 22:36 Uhr · 50 Antworten · 4.801 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ... Bestattungsvorsorgeverträge .. , in denen die GS dann gegen eine Bestattung im Sarg mit GS-Logo getauscht werden kann. ....
    da ist dann aber der Grabstein, natürlich mit GS-Logo "mit drin", oder?

    Auch könnte Feuerbestattung angeboten werden, bei denen der Vario-Koffer als Urne Verwendung findet,
    alternativ, Verstreuen der Asche auf dem Passo Stelvio, :-)

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #22
    Hi
    Naja, im Gelände ist ein Allrad nicht doof und sicherlich sinnvoller als 125 PS und ESA.
    Aber 10 kg am Vorderrad und dann braucht's ja auch eine Batterie? Um einen 10 PS E-Motor mit 12 V zu betreiben müssen über 600 A fliessen! Das macht die Serienbatterie wahrscheinlich 2 Sekunden mit und gibt dann Rauchzeichen.

    gerd

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Heh, heh, ich bin schon 60+ 1/2 und kann mein Motorrad noch sehr gut in die Garage schieben, auch in hoher Schräglage unter einem an der Wand angebrachten Fahrradträger vorbei!
    (habe mir aber geschworen, mit dem Motorradfahren aufzuhören, wenn ich den Bock nicht mehr aufheben kann, :-) )
    dann kaufst dir ein leichteres Motorrad

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.284

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dann kaufst dir ein leichteres Motorrad
    ;-)

  5. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #25
    Das Offroad-Motorrad muss nicht zwingend ganz leicht sein.
    Es sollten jedoch die vorhandenen Pfunde sinnvoll verteilt,
    die Reifen griffig und die Extras aufs Nötigste beschränkt sein.

    Dann kann man einen Boxer auch ohne Allradantrieb noch
    vernünftig rangieren und/oder beherzt auf losem Grund bewegen.

    Gruß aus Hip - Ray


    Zwei, die wissen, wie man Boxer auf Erdferkel trimmt :-)

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #26
    DU hast da einen Termin bekommen? ich denke die machen nix mehr?

  7. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.402

    Standard

    #27
    ne alte R 80 GS mit 50 PS reicht mir.

    Hat genug Drehmoment um auch im Uten Gang um die Ecke oder Bergauf zu pflügen...
    und wenn sie mal fällt ist der Aufwand sie wieder hinzukriegen sehr gering!

  8. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #28
    Da waren die Motorradpioniere Anfang des letzten jahrhunderts weiter. Die haben einen Sternmotor ins Vorderrad eingebaut, der kam aus dem Flugzeugbau. Die Konstruktion war wettbewerbsfähig und erfolgreich in Rennen eingesetzt, Megola hies die Kiste, vielleicht find ich ein Foto.
    Schon gefunden
    https://upload.wikimedia.org/wikiped.../32/Megola.jpg

  9. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #29
    DU hast da einen Termin bekommen? ich denke die machen nix mehr?
    Das stimmt so nicht ganz.
    Die Beiden sind zwar schon stramm Ü70, haben aber noch für gut 5 Jahre Aufträge in den Büchern.
    Obendrein kommt natürlich noch die Wartung für die Schätzchen Ihrer Stammkunden.

    In einem Punkt hast Du aber durchaus Recht:
    Sie nehmen keine neuen HPN-Rahmenumbauten mehr an.
    Die 3-stelligen Nummern sind vergeben, 4-stellig wird es nicht geben - der Sack ist zu.

    Gruß aus Franken - Ray



  10. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    DU hast da einen Termin bekommen? ich denke die machen nix mehr?
    les2.jpg


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Supermoto-Radsatz für die GS
    Von MatthiasQR im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 22:45
  2. TOM-TOM auch für die GS ??
    Von Soundman im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 11:03
  3. Hochsitz für die GS 1200
    Von 6695 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 19:19
  4. welches öl für die gs 1150
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 06:37
  5. Quelle für Innentaschen für die GS Originalkoffer
    Von mr.spock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 19:16