Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Alu schweißen ?

Erstellt von Schneuzer, 04.10.2006, 17:32 Uhr · 61 Antworten · 10.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Böse Alu schweißen ?

    #1
    Hallo
    zusammen
    Mal eine Frage an die Fachleute unter Euch.Meinem Kumpel ist am Wochenende bei der Überfahrt eines Metallgegenstand`s an seiner RT der Motorblock gerissen bzw.er hat jetzt einen H-Riss im Block(Ölwanne).

    Wer von Euch hat einen brauchbaren Tipp um diesen Riss zu reparieren.Ich persönlich bin der Meinung das man es mit einer Reparatur wie z.b Kaltschweißen,Alu schweißen oder Kaltkleben vergessen kann.

    Nach Aussage von BMW könnte man es mit schweißen (unter Vorbehalt)versuchen.Eine Garantie können sie aber nicht übernehmen da sie so was noch nie gemacht haben.

    Bin der Meinung das beim schweißen sich das Material verzieht und es dann an einer andern Stelle (neben der Naht)wieder reißt.

    Ihm bliebe dann nur noch der Tausch eines neuen Block`s(ca.3.000€),schluck.
    Wer hat denn nun eine brauchbare Idee.

    Im voraus besten Dank.
    Gruß
    Schneuzer

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Grüß Dich Schneutzer,

    wenn ein Fachmann die Wanne schweißt, behandelt er die Umgebung mit Wärme vor, so daß hier nichts reißt, und der Verzug hält sich auch in Grenzen bei richtiger Vor- und Nachbehandlung.
    Frag mal bei einer Schlösserei oder bei einem Fensterbauer (Alufenster Wintergärten) nach, die haben die Spezialisten.

    Viel Glück, Tom

  3. Anonym1 Gast

    Ausrufezeichen

    #3
    hey, problematisch sind 2 dinge...

    die motorgehäuse sind ja aus aludruckguss und nicht aus dem vollen gefräst..

    dann hast du das problem mit der hitze beim schweissen, wenn du das zu bearbeitende teil nicht von allen anderen dahinter trennen kannst..

    ein paar infoadressen, wo du vielleicht noch was brauchbares findest, habe ich dir hier angehängt, GOOD LUCK!!!


    http://www.aluinfo.de/
    http://www.alu-news.de/
    http://www.alu-scout.com/
    http://www.alu-verlag.de/
    http://www.giesel.de/Metall/Metall.htm

    Aluminiumlexikon
    http://www.kloeckner.de/de/metal_more...

    und hier schulungsunterlagen zum downloaden, informativ und evtl hilfreich, 3,06 mb pdf file (rechtsklick, speichern unter)

    http://www.mss-schweisstechnik.de/norm/ALU.pdf

  4. Anonym1 Gast

    Daumen hoch

    #4
    gerade gefunden:::

    die sagen eindeutig, dass es geht!

    guckst du!

    http://www.kausch.ch/Alu-Schweissen.htm

    ist doch schon mal was...

  5. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #5
    Wenn der Block gerissen ist muß wahrscheinlich der kpl. Motor zum Schweißen ausgebaut und zerlegt werden.
    Dieses Zerlegen und Zusammenbauen dürfte das weitaus teuerste bei der Geschichte sein, also etwa 2.000 €.

    Hält das Gescheiße nicht, war das teure Zerlegen für die Katz. Außerdem ist zu befürchten dass bei einem so heftigen Anstoß noch mehr am Motor u. Rahmen kaputt ist.

  6. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #6
    Hallo
    zusammen
    Dank Euch für die schnellen Amtworten.
    @ Tom
    Danke für Deine Mühe,denke aber mal das ein Fensterbauer nicht so der richtige ist,da die Materialstärke bei Fenster dicker ist??Zumal besteht der Block auch nur aus zwei Teilen,es gibt also keine Wanne.
    @ Teacher
    Ja das ist schon mal was,glaube aber auch wie es wop beschrieb das der Block ausgebaut werden muss.Im eingebauten Zustand befinden sich ja noch Öl Reste im Block.Dann müsste meines Erachtens vorab eine Motorspülung erfolgen?
    Gruß
    Schneuzer

  7. Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #7
    Hallo Schneuzer
    bin selber Schlosser u. Metallbauer,
    das mit dem Schweißen kannst du vergessen. Darauf wird Dir Niemand eine Garantie geben. Hilft nur in den sauren Apfel beissen und Ausschau nach einem gebrauchten oder Unfall zu halten. Da bekommst du auch noch einige Teile ( Inneneien ) mehr die du gebrauchen kannst.
    Gruß Stef.

  8. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #8
    Hallo
    Stef
    Danke für die Antwort,die Befürchtung hatte ich.
    Laut Aussage meines Kumpels sind in den 3000€ wohl auch einige neu Teile dabei Nockenwelle etc.?
    Gruß
    Schneuzer

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #9
    Hi Schneuzer,
    Den Motorblock kann ich dir ohne Probs
    schweißen. Kannst du mal ein Foto machen?Von wo seids Ihr?Wenn der Block gerissen ist, und der Bruch nicht direkt neben einem anderen Teil ist,
    braucht auch nix zerlegt werden.
    Peter

  10. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #10
    Hallo
    Peter
    Wir bzw.mein Kumpel kommen aus Bergisch-Gladbach (Kölner Raum).
    Ich weiß nicht wo die Stelle genau ist,es soll wohl in der nähe des Ölfilters sein? Auf jeden Fall sollen sich da Kühlrippen befinden.

    Ich sage ihm morgen mal bescheid das er mal ein Foto macht.

    Wenn Du es dann schweißen kannst hält es dann auch?Mein Kumpel hat da nicht so ein gutes Gefühl da er im Sommer immer für drei Wochen auf Tour ist und mit dem ADAC schon so manches Date hatte.
    Ich melde mich noch mal bei Dir.
    Gruß
    Schneuzer


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte