Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 108

Am 01.03.12 in ganz Deutschland nicht Tanken!!!!!!

Erstellt von AT86, 21.02.2012, 19:52 Uhr · 107 Antworten · 10.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Kauf ein wirklich sparsames Auto oder fahre die alte Karre auf.
    Genau das ist der springende Punkt. Im letzten Jahr hat der Verkauf von SUVs und Bullys wieder alle Rekorde gebrochen. Fast jeder Mann hält sich für Indiana Jones persönlich und muss seiner Nachbarschaft zeigen, was für ein toller Hecht er ist. Dass die Kiste dann schon leer fast 2 t wiegt und im Stadtverkehr 17 ltr. Benzin schluckt, ist doch sch...egal (ich spreche da aus eigner Erfahrung ).

    Oder Deutschlands beliebte Kampfmuttis. 2 Kinder, aber ein VW Bully mit abgedunkelten Scheiben, mit dem muss man schon vorm Kindergarten vorfahren. Solange in D nicht ernsthaft die Bereitschaft besteht, die Gewohnheiten zu ändern, wird sich an der Richtung des Benzinpreises nichts ändern. Das Ende der Fahnenstange ist dabei noch längst nicht erreicht. Schauen wir mal, bei welchem Benzinpreis so viele Autos stehen bleiben, dass es die Multis wirklich spüren.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Unsere ach so tolle Regierung.....
    Aber der .......... in Berlin zockt viel zu viel Kohle aus dem Liter um etwas zu unternehmen. Die ...... sich ja nicht selber an.....
    Nach einem gestrigen Bericht bzgl. des bisher höchsten Benzinpreises (€ 1,679) in der Nachkriegszeit ziehen die 92 Cent pro Liter

    Die Öl-Multis ziehen ihrerseits ordentlich Kohle beim Diesel, der von Haus aus 25 Cent preiswerter sein müßte

    Früher hab ich den Tank leer gefahren und dann aufgetankt. Heute tanke ich bei der preiswertesten Tanke und wenns nur 20l sind. Das ist meine Art von Boykott

    Gestern für sagenhafte € 1,589/l getank, SuperE5
    Leider ist diese Tanke unwirtschaftlich weit weg

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.047

    Standard

    #43
    Sorry, bringen wird das alles nix.
    Ich verbrenn im Jahr mit dem Mopped mehr Sprit zum Spaß als ich mit dem Auto fahren muß.
    In erster Konsequenz muß dann das Mopped fahren eingestellt werden
    ...fangt mal an, dann wird logischerweise das Forum nur noch OT .

    Solange ich täglich zur Arbeit kommen muß/will und keinen öffentlichen Nahverker zur Verfügung habe, welcher mir nicht das mind. 10-fache an Wegzeit kostet, kann ich nicht drüber nachdenken den Verbrauch zu reduzieren, und beim Mopped will ich´s nicht .
    Das Tanken auf die weniger teuren Tage zu verlegen wie Mo+Di bzw. Samstag Abend und Sonntag früh spart oft schon 5-8 Cent/Liter, ändert zwar nichts an der verkauften Menge aber im eigenen Geldbeutel auf´s Jahr gerechnet.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Pamina Beitrag anzeigen

    Dobs' Idee mit 14 Tage ÖPNV

    und die von MacDubh, Fahrrad zu fahren... da bin ich dabei, sofern ich nicht mehr als sagenwirmal 20 km zu bewältigen habe (bei mir von Tag zu Tag verschieden)!
    Passt doch auch zur nun anbrechenden Fastenzeit... "Benzinverzicht"
    Und gesund ist Fahrradfahren bzw. mal ein paar Meter mehr zu Fuß auch noch - wie Fasten!

    In diesem Sinne schönen Tag noch!
    Pamina
    Oh ne, die war Schei......sowas von Sch............

    Hab gerade gekuckt....

    Also 5:30 Aufstehen, 6:10 Abfahrt, 6:40 im Büro sitzen und ersten Kaffee schlürfen......

    dagegen

    Aufstehen 04:20, 5:10 aus dem Haus zur Straßenbahn die 5:22 fährt.
    5:33 Umsteigen in den Stadtbus zum S-Bhf, Ankunft 5:46
    Zum Bahnsteig rasen 5:53 fährt die S-Bahn. 6:15 Ankunft, zur Bushaltestelle rasen denn 6:20 fährt der. 6:27 Zielhaltestelle erreicht.
    Noch 15 Minuten Fussweg und ich sitze im Büro. Es ist 6:45, ich bin gereizt und freue mich schon auf den Rückweg.

    Ich nehme dann um 16:46 den Bus und gondle quer durch die Stadt mit 4 x umsteigen, oder ich pople mir bis 17:00 in der Nase und mache wieder die S-Bahntour. In beiden fällen bin ich kurz vor halb Sieben zu Hause und wünsche meiner Frau einen schönen Singleabend........

    No, never!!!!

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Freie Märchenwirtschaft

    #45
    Nur einmal angenommen: Niemand tankt am 1.März !
    Was passiert dann? Was ändert sich? Sinkt dann der Spritpreis ... oder der Gesamtverbrauch?
    Angebot und Nachfrage. Lächerlich! Der Spritpreis ist und war schon immer ein politischer Preis, dessen Höhe fast ausschließlich von der aktuellen steuerlichen "Belastung" abhängt. Der Spritpreis wird also direkt "gesteuert". Diese "Grobsteuerung" balanciert immer genau an der Schmerzgrenze. LPG, Erdgas, Diesel, "Bio"kraftstoffe, Ethanolanteil ... die Oligopol-Konzerne stimmen sich hier immer und überall mit der jeweiligen politischen Führung ab.
    Es gibt keinen echten Wettbewerb! Es gibt auch keine "wirkliche" Preissteuerung durch Angebot und Nachfrage im Kraftstoffsektor.
    Wir können tanken -so viel, so wenig oder wo wir wollen. Den "Basispreis" werden wir dadurch nicht beeinflussen. Die Differenz von wenigen Cent zwischen den Anbietern sind nur Show...pseudomarktwirtschaftliches Feintuning. Libyen, Iran, das Wetter, die Chinesen ... sucht euch etwas aus. Vorgeschobene Gründe gab und gibt es reichlich.
    Wer die Suppe braucht, der muss sie auch bezahlen. Das ist der Punkt.

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #46
    DANKE Michael, 100% AKA

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #47
    als Ölmulti kann ich solche Aktionen nur begrüßen, eine "Revolte" mit Ansage, wie niedlich.
    1.3.12??? schön, dann werde ich pünktlich zum 02.03.12 die Preise mal um 5 Cent raufsetzen

  8. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #48
    super Aktion, ich mache sowas persoenlich ja schon immer und tanke an ca. 29-30 Tagen im Monat nicht

  9. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard 4500km in der Woche??????http://www.gs-forum.eu/images/smilies/eek.gifhttp://www.gs-f

    #49
    Zitat Zitat von NIk Beitrag anzeigen
    Gibs jedes Jahr auf Facebook, StudiVz, Twitter, etc etc etc

    und was hat es bisher gebracht?

    Einen Tag macht den Kohl nicht fett u. die Mineralölindustrie nicht arm!

    Das müsste man mal ne Woche durchziehen... aber wer kann das schon! Ich (bei 4500km inner Woche) krieg "(an)geordnetes" tanken nicht hin, bin schon froh ne Freie zu finden!
    bisde nur mit dem Rennwägen unterwegs Wann arbeitest du und verdienst das Geld für den vielen Sprit?

  10. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    #50
    Der Spritpreis ist total überbewertet!
    Ich bin zur Zeit in Korea. Hier kostet der Sprit fast das gleiche wie bei uns. Die Koreaner antworten darauf mit dem 3-Liter Auto!

    Nicht 3 Liter pro 100km - nein 3 Liter Hubraum.
    Was nix kostet, das taugt auch nix. Die Jungs hier lassen es richtig krachen. Wer gutes Geld verdient, darf auch zeigen, das er es ausgeben kann.

    Hier gilt das Motto: Wer jammert, hat sich halt beim Geld verdienen nicht genug angestrengt.

    Wenn ich mir die Welt so anschaue, dann sind wir doch knapp hinter den Griechen die größten Jammerer. Haben wir das nötig?


    Gruß aus Seoul

    Chris


 
Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nicht ganz neu
    Von Zoli im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 17:25
  2. Nicht ganz neu!
    Von Arnie im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 22:54
  3. Nicht mehr ganz jung aber GANZ neu hier!
    Von BadenerD im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 21:53
  4. Neu? ...na,ja nicht ganz!
    Von zackenbarsch im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:11
  5. Nicht ganz neu aber noch nicht vorgestellt
    Von Mücke im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 21:12