Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Andere BMW-Modelle im Vergleich zur GS

Erstellt von AMGaida, 14.02.2008, 11:21 Uhr · 27 Antworten · 4.614 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #21
    Hi Hermann,

    Dein Verschwinden war mir damals recht bald aufgefallen. Bin froh, dass nur die GS weg war und Du wieder den Weg hierher gefunden hast.

    Die K1200RS gibt es z.T. ja sehr günstig, oft günstiger als eine 10 Jahre ältere K1100RS. Wegen des extremen Gewichts wäre sie für mich bisher nicht allzu interessant gewesen. Irgendwie hatte ich auch immer den Eindruck, das Modell sei BMW damals nicht so geglückt.
    Dein link ist mir "zu teuer"... ich würde dann eher eine neuere VFR oder evtl. sogar Fireblade kaufen und ein paar Taschen draufkleben. Oder eben eine ältere K.

  2. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard 50.000 km auf der R 1100 S und jetzt wird gewechselt

    #22
    Hallo Leute,
    hiermit möchte ich auch mein "Senf" dazugeben.

    Nach meiner Sturm und Drangzeit wollte ich wieder ein Fahrzeug auf zwei Rädern haben.
    Meine liebe Frau vermittelte mir einen neuen Burgman 400. Für den Einstieg genau das Richtige.Aber nach 1550km war Schluss. Ich und ein Vento waren schuld.
    ->wieder aufgebaut-> viele Tagestouren unternommen-> ...und immer im Kopf gehabt->Die Alpen.
    Zum Burgman muss ich sagen->Toller Roller->mit 33PS ist er sehr gut unterwegs->Spitze 140km/h ->Schalten ist ein Fremdwort und beim Bremsen alle beide Hebel ziehen.
    2003 habe ich den Arbeitgeber gewechselt und mehr Geld in der Tasche gehabt.
    Schlussfolgerung-> Jetzt kaufe ich mir ein neues Motorrad.
    Nach langen hin und her war es Liebe auf den ersten Blick.Es war die R 1100 S. Die Sitzposition ist für mich perfekt und das Handling ist aller erste Sahne.Der Motor ist eine Gewalt für mich und das Design sowieso.Eben ein Boxer und das in einen Sportmotorrad! Ich kann es gar nicht in Wort fassen, man muss sie einmal fahren.
    Nach 50.000 km ,bin die Alpen "hoch und runter,rüber und nüber" gefahren, ist jetzt Schluss. Es gibt dafür 2 Gründe dafür.
    1. Nach einer 5.tägigen Tour schmerzen die Schulterblätter(Stummellenker) und
    2. in meiner Gruppe war ein älterer GS Fahrer.Diese Wendigkeit und Spitzigkeit das sagt eben alles !!!
    Natürlich bin ich das Teil Zuhause in meiner Heimat gleich einmal gefahren.
    Das Drehmoment ist die Wucht und er breite Lenker... ...mir fehlen die Worte.
    Am 8. Januar habe ich mir eine GS Adventure in Rot bestellt und es sind noch 46 (bin kein Rossi-Fan)Tage. Eine Ewigkeit !

    Fazit(für mich):Es gibt so viele Motorräder und ich bin schon zwei duzend gefahren, aber das in Worte zu fassen ist für mich sehr schwer!

  3. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von leix Beitrag anzeigen
    ...............Nach langen hin und her war es Liebe auf den ersten Blick.Es war die R 1100 S. Die Sitzposition ist für mich perfekt und das Handling ist aller erste Sahne.Der Motor ist eine Gewalt für mich und das Design sowieso.Eben ein Boxer und das in einen Sportmotorrad! Ich kann es gar nicht in Wort fassen, man muss sie einmal fahren.
    Nach 50.000 km ,bin die Alpen "hoch und runter,rüber und nüber" gefahren, ist jetzt Schluss. Es gibt dafür 2 Gründe dafür.
    1. Nach einer 5.tägigen Tour schmerzen die Schulterblätter(Stummellenker) und
    2. in meiner Gruppe war ein älterer GS Fahrer.Diese Wendigkeit und Spitzigkeit das sagt eben alles !!!
    Natürlich bin ich das Teil Zuhause in meiner Heimat gleich einmal gefahren.
    Das Drehmoment ist die Wucht und er breite Lenker... ...mir fehlen die Worte..........

    @Jörschi
    das könnten meine Worte sein........

  4. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #24
    Hallo Andreas,

    also wenn Du eigentlich mit Deiner ADV sehr zufrieden bist und nur die 20PS Mehrleistung haben willst,dann gib ca 1500 Euro fuer ein paar gute Tuningteile aus und alles ist perfekt.
    An Deiner weisst Du,was Du hast.Und nach dem Tuning ist das Grinsen im Gesicht wieder etwas breiter.
    Jedenfalls habe ich diesen Weg eingeschlagen.

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    An Deiner weisst Du,was Du hast.Und nach dem Tuning ist das Grinsen im Gesicht wieder etwas breiter.
    Jedenfalls habe ich diesen Weg eingeschlagen.
    Auf der einen Seite hast Du recht... ich weiß was ich an ihr hab. Aber ich weiß z.B. auch, dass ich wegen des miesen 2003er ABS letzten Sommer einen Sturz hatte, den ich mit dem 2007er ABS nicht gehabt hätte... für mich kommt als nächste größere Investition nur eine GSA ab 2007 in Frage. Ich werde vorher aber mal eine RT fahren, evtl. auch eine R, um mal einen Eindruck zu bekommen.

  6. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #26
    Hallo andreas,

    ohhh,das ist natuerlich miess.
    Da bin ich mal froh,dass meine noch das gute alte ABS hat.
    Bei meiner ist nur das Problem,dass bei rasanter Passfahrt die Hinterradbremse heiss wird und dann durchfaellt.Ich bremse bei Passfahrten viel mit hinten und das ueberfordert sie wohl etwas.
    Mein Kumpel hat da mit Integral ABS an der 11S keine Probleme.Seine Hinterbremse ist ganz leicht lauwarm bei gleicher Fahrweise.
    Genau,verkauf Deine 1150er.Dann kommst Du mir bei Spritmonitor nicht mehr so nahe. Momentan habe ich noch einen hauchduennen Vorsprung.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal froh,dass meine noch das gute alte ABS hat.
    Nur damit keine Missverständnisse aufkommen... es geht um das ABS vor der neuen Generation. Die Regelintervalle sind einfach zu lang auf nasser/rutschiger Fahrbahn oder auf Schotter. Das neue ABS (ab 2007) regelt erheblich besser.

  8. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #28
    Bim im Zuge meiner Kundendienste und Reparaturen u.a. die R1200 R und die K1200 R Sport gefahren. Beides tolle Motorräder, aber eher nichts für mich. Ich bin ungefähr 1,90 und will eine gute Ergonomie (meine 81er 750er Suzuki Katana hab ich u.a. verkauft, weil ich beim fahren ab und zu Krämpfe bekommen habe). Ab und zu möchte ich auch die eine oder andere Sache zuladen. Ich bin so also bei der 12er ADV gelandet und bereue es nicht. Ist kein Pony und kein Araber sondern ein grosses Pferd, wo man die Beine baumeln lassen kann, wenn man draufsitzt.

    Gruss!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Hattech Auspuff passt auch an andere R Modelle
    Von juekl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 09:42
  2. BMW Topcase (auch passend für andere Modelle)
    Von Momo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 20:52
  3. Heckrahmen R 1100 GS und andere 11er Modelle
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 20:55
  4. Systemkoffer R 1150 GS und andere Modelle
    Von Helge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 10:23
  5. Zubehör 1150 GS / ADV und andere Modelle
    Von Helge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 13:39