Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

anderen werden die Moppeds geklaut ....

Erstellt von Hans BHV, 03.11.2013, 16:28 Uhr · 23 Antworten · 2.964 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard anderen werden die Moppeds geklaut ....

    #1
    .... und hier steht eine schon seit Monaten herrenlos herum :O

    Herrenloses Motorrad vor der Tür | WAZ.de

  2. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #2
    Hi! Für 4000 Eur würde ich sie nehmen, Du kannst dem Ordnungsamt (oder den Erben) ja den Vorschlag machen....

    Viele Grße,
    Matthias

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #3
    Die Anwohner selber haben wohl keine Lust, bzw. trauen sie sich nicht, das Ding zu "entsorgen". Jetzt, wo es öffentlich ist, dass hier eine "herrenlose Sache" rumsteht, dürfte es nicht mehr lang dauern, bis sich jemand erbarmt...

  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #4
    Eine traurige Geschichte. Auch traurig, dass keiner von den Behörden den Arsch in der Hose hat um einfach mal aktiv zu agieren!
    Alles immer schon streng nach Vorschrift...nur keine Verantwortung übernehmen!
    Statt dessen werden die Hinweise und die Beschwerden der Anwohner als störend empfunden.
    Wahrscheinlich tut sich jetzt erst was, nachdem die Presse sich der Sache angenommen hat.

    Gruss
    Rainer

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #5
    Schilda existiert halt doch noch,

    und bekanntlich dürfen ja Beamte nichts annehmen,
    nicht mal Vernunft (oder wars Verstand )

  6. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dauerschrauber Beitrag anzeigen
    Hi! Für 4000 Eur würde ich sie nehmen, Du kannst dem Ordnungsamt (oder den Erben) ja den Vorschlag machen....

    Viele Grße,
    Matthias
    du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich, wenn ich die Chance hätte, diese nicht schon lange genutzt hätte .... aber leider steht das Mopped ja nicht anne Küste

  7. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Echt ne traurige Geschichte... Für alle Beteiligten! Besitzer, Anwohner und Behörden!
    Und am meisten tut es mir um den "ursprünglichen" Besitzer leid, das ein so wertvolles Stück wie Sperrmüll auf der Straße steht und abwertend behandelt wird. Kann man nur hoffen dass das Motorrad einen schönen zweiten Frühling erlebt!

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #8
    aber wenn´s ums auto abschleppen und geldverdienen geht, dann funktioniert das in 20 minuten...

  9. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #9
    Das wär doch mal ne Frage an unsere ab und an, bzw. ab und zu an- oder abwesenden Berufsjuristen:

    Wer ist den (nach Gesetz und Rechtsprechung) Eigentümer eines ausgeschlagenen Nachlasses?

  10. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #10
    letzter Erbe wird das Land, handelnd durch die Oberfinanzdirektion.
    Diese wird ein Nachlassinsolvenzverfahren einleiten, wenn die Ver-
    fahrenskosten gedeckt sind.
    Dann bekommen etwaige Gläubiger sogar noch etwas.
    Das Land selbst muss, anders als der gesetzliche Erbe, keine Schulden
    ausgleichen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MV Windschildaufsatz TOP div. Moppeds
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 08:00
  2. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  3. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  4. Winterreifen für Moppeds
    Von mizim im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 18:26
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59