Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Apps für Biker....

Erstellt von Sage, 10.05.2013, 21:08 Uhr · 10 Antworten · 3.284 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard Apps für Biker....

    #1
    Hallo zusammen,

    mögen mich die Stockhiebe ereilen, aber man soll vor dem Fortschritt nicht kuschen Zu meiner damaligen Zeit wusste noch niemand, was ne App ist (wenn man's genau nimmt, wussten noch nicht mal viele, was ein Handy ist).

    Aber man soll mit der Zeit gehen, deshalb:

    Welche guten Apps für iOS oder Android habt ihr so im Einsatz? Was könnt ihr empfehlen?

    Meine derzeitigen Favoriten (iPhone 4S)

    Als Navi-App verwende ich Navfree.....kostenlos (zumindest die Österreich-Karte, mehr brauch ich nicht). Sehr brauchbar und empfehlenswer

    EasyTrails....€ 3,59....zeichnet GPS-Daten während der ganzen Tour auf (alle paar Meter ein Trackpoint über Geschwindigkeit, Meereshöhe, usw.). Erstellt eine GPX-Datei über die gesamte, welchte sich einfach über Google Earth öffnen und abrufen lässt. Sehr empfehlenswert!

    Diablo Super Biker.....kostenlos. Noch nicht getestet, aber klingt geil. Trackt die Geschwindigkeit und die Schräglage (!) über den Beschleunigungssensor. Wer also desöfteren die selbe Strecke fährt, kann hübsch die "Verbesserungen" nachverfolgen....obs wirklich so gut funktioniert, wie in den Rezensionen versprochen, muss ich erst rausfinden, aber klingen tuts gut

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #2
    Moin, gugst du hier:
    App`s auf Andoid Tablet

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #3
    Alao als Fahrradfahrer nutze ich schon mal Gurgel Maps, um mir den Weg nach Hause zu suchen. Speziell nur für's Motorrad sind kein Apps installiert. Da findet nicht nur die Navigation über's 286er statt, da find ich auch oft meine Unterkunft, Tankstelle ect. drüber. . .

  4. Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    92

    Standard

    #4
    Ich nutze zur Vorbereitung der Reisen bzw Touren auch ein paar nützliche apps. Sind nicht nur für Biker nützlich.
    1. "Koffer packen" da kann man sich individuelle packlisten erstellen, und abhaken was man hat.
    2. "Zoll und Reise" vom bmf. Sehr nützlich wenn man sich mal nicht sicher ist, was man zollfrei über die Grenze nehmen darf.
    3. "Währungsrechner" braucht man nichts weiter dazu sagen...

    Achja alle apps sind kostenlos.

    Mfg

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #5
    Einen Blick wert sind folgende Geschichten (alle für Android, aber für iOS gibt es Alternativen):

    - Regen-Alarm: Zeigt in einem Umkreis von rund 250 km rund um den momentanen Aufenthaltsort die Lage und Entwicklung von Niederschlagsgebieten an. Die Entwicklung der letzten paar Stunden läuft in einer Video-Loop ab und eraubt so eine ziemlich genaue Prognose, wo es in den nächsten Stunden regnen wird oder nicht

    - HRS Hotel App: Erlaubt von unterwegs die Suche nach einem Hotel - und die verbindliche Buchung. Man weiß, man will jetzt noch maximal 'ne Stunde fahren, dann weiß man ja auch, wo man ungefähr ein Hotel braucht. Nach der Buchung hat man gleich die Adresse fürs Navi, Herumgesuche nach einem Hotel, das einen (ebentuell regennassen) Biker aufnimmt entfällt.

    - Locations: Eigentlich eine Navi-App. Das Navi-Paket kostet Geld, aber die Karten sind kostenlos. Vorteil: Man hat die Karten Onboard auf dem Handy und kann sie auch im Ausland ohne Datenroaming nutzen.

    - Glympse: Man startet Glympse und schickt einem anderen Menschen per E-Mail oder SMS eine Glympse-Nachricht. Der bekommt einen Link, den er anklickt, dann öffnet sich auf seinem Gerät eine Karte, die meinen momentanen Aufenthaltsort zeigt. So kann ich anderen leuten über eine von mir vorbestimmte Zeit zeigen, wo ich gerade bin und wo ich hinfahre. Eine interessante Geschichte für Gruppen, die sich verloren haben und wieder zueinanderfinden müssen (Achtung, erfordert im Ausland Datenroaming)

    - Stau-Mobil: Listet in Tabellenform alle vorliegenden Verkehrsmeldungen auf, man kann nach Bundesländern filtern. Ersetzt den Verkehrsfunk

    - Find My Car: Man hat sein Mopped auf einem Riesen-Festival oder in einer fremden Stadt abgestellt und sucht es jetzt. Find My Car speichert den Abstellpunkt und lotst einen via Fußgängernavigatiopn zurück (Achtung Datenroaming)

    Keine App, aber dennoch geil: Harzpoint Motoplaner (MotoPlaner - Motorrad Touren Planung leicht gemacht). Eine Website, auf der man Routen planen und anschließend iin den wichtigsten Formaten für Navis exportieren kann. Wenn man ein Navi hat, sollte man als sein USB-Kabel mitnehmen, und dann kann man in jedem Hotel, das einen Internet-PC hat, eine Route planen und aufs Navi spielen.

  6. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #6
    Hi

    Es gibt auch eine App von Garmin mit dem Namen "Basecamp", damit kann man die Routen und Wegpunkte am iOS Device ansehen. Ich glaube man kann sogar die Routen direkt vom Navi per Bluetooth ziehen, hab ich aber noch nicht getestet.

  7. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #7
    Mittlerweile hab ich die Diablo Super Biker App testen können. Fazit: Hält was sie verspricht und das Ergebnis sieht so aus:

    Session: Bad Hall
    Zeit: 23:44.49
    Entfernung: 22.81 km
    Höchstgeschwindigkeit: 120.6 km/h
    Durchschnittsgeschwindigkeit: 58.6 km/h
    Maximale Schräglage: 32.9°
    Motorrad: BMW - R 1150 GS
    Reifen: ---

    944308_10200906885825000_303730039_n.jpg








  8. Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    416

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Sage Beitrag anzeigen
    Mittlerweile hab ich die Diablo Super Biker App testen können. Fazit: Hält was sie verspricht und das Ergebnis sieht so aus:




    die Rezensionen im AppStore klingen schon ziemlich mies... Würdest du die widerlegen ?

  9. Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gstraveler Beitrag anzeigen
    die Rezensionen im AppStore klingen schon ziemlich mies... Würdest du die widerlegen ?
    Ob die Schräglage absolut richtig angezeigt wird, kann ich mangels Möglichkeit einer Gegenmessung nicht beurteilen. Aber unter uns: Find ich auch gar nicht soooo wichtig. Relativ wird's schon passen.

    Dass bei der Kartenansicht nur die Satellitenansicht ohne Orts- und Straßennamen angezeigt wird ist leider tatsächlich etwas lästig, da hoff ich auf ein Update.

    Das waren alle Kritikpunkte, die im Österreichischen AppStore zu finden waren. Wenn im deutschen andere zu finden sind, poste sie doch bitte, würde sie dann überprüfen

  10. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #10
    Moin moin,

    weniger für Motorrad fahren, eher für das Forum hier. Kann jemand was zur Tapatalk-App sagen? Taugt das was, wenn ja welche Version? Nutze das iPhone 5.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Coolen BMW Apps nutzt Ihr?
    Von Espaceo im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 10:25
  2. Sinnvolle Apps
    Von Di@k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 10:33
  3. iPhone Apps für Motorradfahrer ?
    Von tiger_on_gs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 16:20
  4. Nützliche Apps für Iphone auf Reisen im Ausland
    Von V-Twin-Maniac im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:28
  5. Nützliche Apps für Iphone auf Reisen im Ausland
    Von V-Twin-Maniac im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 13:17