Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Artikel: "Ende einer Spritztour"

Erstellt von AMGaida, 17.06.2008, 09:33 Uhr · 80 Antworten · 10.103 Aufrufe

  1. Nero8 Gast

    Reden Rechts isch`s Gaaas...

    #71
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ...Ein Moderator der auch noch richtig am Kabel zieht...

    Schönes Wochenende...Lg. Chritoph

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #72
    Meld dich wegen des Eifeltrips! Übernachtung (free) wäre auch kein Problem, direkt am Ring!

  3. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard Interessant,

    #73
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit der Beschreibung, das man versucht die Augen parallel zur Fahrbahn zu bekommen.
    Dann brauchte man sich nicht über waagerecht und senkrecht streiten.
    Bei Rossi würde man das aber in der Schräglage vermutlich nur hinbekommen, wenn man ihm das Genick brechen würde.
    Wie lange man im Kreis Diskutieren kann. (Statt zu fahren!)

    Doro hat es eh schon angedeutet:

    An ALLE die KOPFHALTUNG schreiben, etc...

    es geht hier nicht eben um Kopf senkrecht oder waagrecht. Sondern um eine gedachte LINIE, die die Augen verbindet!
    Und die sollte im Idealfall möglichst parallel zum Horizont sein! Nicht zur Strasse, denn die ist vielleicht auch schräg....

    Übrigens: Das geht sich auch auf den schönen Fotos von Rossi und Co aus!
    Schaut mal genau...
    Den Kopf wirklich Senkrecht zu halten (und der ist ja bekanntlich fast rund) ist bei einer aufrechten Sitzposition wie auf einer Enduro vielleicht möglich, bei einem Renner wie in der MotoGP Klasse aber nicht! (Wozu auch??) die Typen wollen ja drauf "liegen".

    Also nix Kopf senkrecht oder waagrecht: die Augen!
    (Für alle die es noch immer nicht checken: nickt mal "JA". Dann bleibt der Kopf seitlich gesehen auch nicht senkrecht, aber die Augen fast parallel zum Horizont)

    Und das geht auch in einer Kombi bei >40 Grad Schräglage mit Helm!
    Das einzige was hindern könnte: Die Visiroberkante im Helm, oder besonders buschige Augenbrauen!

    mav

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #74
    Da soll noch mal einer sagen / schreiben, ICH würde vom Thema abschweifen...

    ...wenn ich mir so den Fred-Titel und das erste Posting ansehe...

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Achso...also wenn ich mit meinen 120xx/17...180xx/17 Fluppies in dieser Fotographierten Reisegeschwindigkeit hinterher eiere sind auf meinen hinteren Kanten min. noch 5-7mm Angststreifen...ich habe auf jeden Fall zur GS min. 20% Reserve...
    Uah... du scheinst ja ein cleverer Typ zu sein.
    Dann weisst du ja auch sicher, dass du aus rein physikalischen Gründen mit einem 180er mehr Schräglage für die selbe Geschwindigkeit beim selben Kurvenradius brauchst, als mit einem 150er?!...

  6. Chefe Gast

    Standard

    #76
    Grau ist alle Theorie und Angst fressen Seele auf...

    Wenn ich 5000km am Stück mit Gepäck oder Sozius fahre (manchmal fast das selbe...), hab ich mehr Druck auf dem Hinterrad, der Reifen wird etwas mehr plattgewalkt und ich komme mit der selben Angstgrenze weiter zum Reifenrand, was man den Dingern auch ansieht.
    Fahre ich aber meine popligen 70 kg allein durch die Lande, ist von der Angstgrenze das Stück zum Reifenrand eben etwas größer.

    Bin ich jetzt nur mit voller Beladung der Held, oder was

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    ...

    Bin ich jetzt nur mit voller Beladung der Held, oder was
    Wenn überhaupt...

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    354

    Standard ...wann & wo...

    #78
    Also ich weiss nicht wann und vor allem WO hier einige ihren Mopedschein gemacht haben... aber ich erinere mich selbst noch genau und habe auch Gestern am Mopedtreff noch einmal mit meinem ehemaligen Fahrlehrer gesprochen! (ein wahrer Biker vor dem Herrn )
    Der Kopf sollte beim durchfahren einer Kurve so Senkrecht wie möglich zur Fahrbahn gehalten werden (Augen von mir aus Wagerecht ) und die Augen sollten immer dort hinschauen von man hinfahren möchte! Idealer weise in Richtung Kurvenausgang (Sichtfahren nennt man das auch)
    Das ist die einzige und richtige Technik die JEDE Fahrschule in Deutschland unterrichtet also sollte sie auch JEDER einmal gehört und gelernt haben!
    Ich selbst fahre schon immer so und kann es mir auch nicht anders vorstellen!

    Gruss Doc

  9. Registriert seit
    19.01.2008
    Beiträge
    260

    Standard Schmunzel

    #79
    Oh jeeehhhh,
    Ihr seid Euch ja immer noch nicht einig....

  10. Nero8 Gast

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Uah... du scheinst ja ein cleverer Typ zu sein.
    Dann weisst du ja auch sicher, dass du aus rein physikalischen Gründen mit einem 180er mehr Schräglage für die selbe Geschwindigkeit beim selben Kurvenradius brauchst, als mit einem 150er?!...
    Servus

    ......du fühlst dich angesprochen...obwohl ich dich nicht zitiert habe !

    Den ganzen Fred über führe ich einen indirekten Smal Talk mit den Beitragseröffner...

    Aber sag mal: Nach Deiner Aussage hin müßte ich ja dann mit meiner XT500 mit dem montierten 120er Hinterreifen noch weniger Schräglage benötigen wie mit einem 150er...

    Jetzt verstehe ich garnix mehr.


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Betriebserlaubnis trotz Umbau" Artikel aus der Nürburger
    Von Eifelzug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 12:55
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 16:12
  3. Kinderhelme.. Artikel im "Alpentourer"
    Von agustagerd im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 10:15
  4. DVD Touratech "Das Ende der Regenzeit"
    Von challenge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:21
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 11:46