Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Auf-/Absteigen bei beladenem Motorrad

Erstellt von schon50, 03.06.2008, 09:31 Uhr · 14 Antworten · 7.023 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #11
    Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für die Antworten, das hilft mir.
    Um die Fragen zu beantworten: ich bin 1,88 groß. Fahren werde ich an die korsische Ostküste, ich war da mal vor ewigen Zeiten und möchte unbedingt nochmal hin.
    Gruß Uwe

  2. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #12
    Hallo Schon 50

    Ich habe da noch ne Möglichkeit.

    Stell dir einen leeren Sprudelkasten... oder kauf dir Stiefel mit höheren (extrem höheren) Sohlen.....

    Ich habe da noch einen:
    -maschine auf dem Haupständer abstellen
    -hände an den Lenker
    -Oberkörper nach vorn beugen (links am Tank vorbei) als ob man noch nach dem Ölstand schauen möchte. Das Gewicht auf das linke Bein verlagern, Bein durchdrücken. Sitzbanke mit dem rechten Bein anpeilen und mit Schwung rüberwuppen.
    Geschafft!!!

    Anschließend über den Hauptständer losfahren.

    Quatsch beiseite.
    Maschine auf´n Seitenständer und rüber mit der Gräte.

    Bin zwar nur 1,86 und erst 37 aber dafür ungelenkig.

    Gruß Micha VS

  3. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    66

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Mistral63 Beitrag anzeigen
    Sonst einfach Stechschritt... geht bei meinen 1.96 auch noch halbwegs....
    Geht auch bei höhergelegtem Moped und 1,72
    gs-finestre.jpg
    Zur Not auch ohne Seitenständer aber mit viel Gefühl: Moped mit der linken Hand am linken Lenkerende festhalten und raus- bzw. reinhoppeln.

    Eure Beschreibungen sind klasse!

    Viel Spaß auf Korsika!

  4. FrankG Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Biki Beitrag anzeigen
    Eure Beschreibungen sind klasse!
    Das kann man wohl sagen!

    Beim Stechschritt aufpassen, daß man die Fuhre nicht umtritt!

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #15
    Hi
    Ich mache das eigentlich immer wie beim Fahrrad: Linken Fuss auf die Raste, anfahren und dann das rechte Bein drüberschwingen.
    Beim Absteigen ähnlich (nur andersrum )
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Absteigen von der GSA
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 11:50
  2. Motorrad F 650 GS
    Von Gadec im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 23:19
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. tom tom 520 am Motorrad
    Von Andy245 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 21:41
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49