Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Aufkleber entfernen

Erstellt von Beffi, 15.07.2014, 22:37 Uhr · 12 Antworten · 1.946 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #11
    Das mit dem Fön anwärmen und anschließend WD 40 für die Reste ist der richtige Weg.
    Gruß,
    Popeye

  2. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von popeye Beitrag anzeigen
    Das mit dem Fön anwärmen und anschließend WD 40 für die Reste ist der richtige Weg.
    Gruß,
    Popeye
    So ist es, genau so !

  3. Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von popeye Beitrag anzeigen
    Das mit dem Fön anwärmen und anschließend WD 40 für die Reste ist der richtige Weg.
    Gruß,
    Popeye
    Genau. Habe so die orangen "1200" Aufkleber von der Oliven ADV entfernt.
    Bei langen Aufklebern am besten unter laufendem (handwarmem) fönen im spitzen Winkel abziehen.
    WD40 geht auf Kunststoff astrein. Von Lösungsmitteln wie Azeton oder Benzin würde ich die Finger lassen.
    Die großen Aufkleber waren nach 5 min pro Seite rückstandsfrei entfernt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Aufkleber entfernen?
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 17:01
  2. Best Practise - Aufkleber auf dem Tank entfernen
    Von Vitosol im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 23:25
  3. BoGSer Aufkleber
    Von Ralf aus Dreieich im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 19:44
  4. Aufkleber vom Koffer, BMW Logo für H&B ?
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 19:08
  5. Original Windschild entfernen
    Von MtnMan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 06:11