Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Aufreger an der richtigen Stelle

Erstellt von bmw-jaeger, 26.09.2014, 11:05 Uhr · 51 Antworten · 5.308 Aufrufe

  1. bmw-jaeger Gast

    Standard Aufreger an der richtigen Stelle

    #1
    Ihr regt Euch über langsam fahrende Autos, nicht überholende Motorradfahrer oder was weiss sonst noch was auf.
    Für meine Begriffe alles unnötiges Zeug.
    Was für mich ein echter Aufreger ist, dass wenn man am Straßenrand steht und eine Panne hat und das auch noch anzeigt, keine Sau anhält um einem zu helfen. Und dabei finde ich es schlimm, dass sogar Mopedfahrer ingnorierend
    vorbeidüsen. Nach über 30 Minuten hat ein Rollerfahrer angehalten und mir geholfen. Da kann ich nur sagen, Schande über die Motorrad- und Autofahrerfraktion.
    Das ist für mich ein Aufreger !

    Auch finde ich es schade, dass der Motorradgruß, auch von leider immer mehr BMW-Treibern, nicht mehr erwidert wird.
    Es ist ein Zeichen des Zusammenhaltes.

    ...macht Euch mal darüber Gedanken.

    Ralf

  2. Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    82

    Standard

    #2
    Das war mal ein Zeichen des Zusammenhalts. Heute wird ja teilweise nur noch markengebunden gegrüßt. Besonders betroffen, die HD-Fahrer.

    Sind eben alle im Stress in der immer schneller drehenden Welt, und auch viele Poser unterwegs.

    Nicht alle über einen Kamm scheren. Ich halte an. Aber meist nicht, wenn ich auf dem Weg in den Urlaub bin, das sollen dann andere machen.

    "Das sollen dann andere machen" denken wohl die meisten permanent.

    Gruß, Klausi !

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #3
    @ bmw-jaeger
    Finde ich toll, dass du die Gedanken anderer mal rundweg als unnötig bezeichnest. So macht man sich Freunde

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von bmw-jaeger Beitrag anzeigen
    ... Da kann ich nur sagen, Schande über die Motorrad- und Autofahrerfraktion.
    ...
    richtig, schande über dich, du gehörst ja auch dazu.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    @ bmw-jaeger
    Finde ich toll, dass du die Gedanken anderer mal rundweg als unnötig bezeichnest. So macht man sich Freunde
    Das ist eben sein Zeichen des Zusammenhalts

    @bmw-jaeger: Wie hast Du Deine Hilfsbedürftigkeit den angezeigt?
    Den gelben Schal kennen nur noch die wenigsten.

  6. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard Harley Fahrer haben geholfen

    #6
    Ja ist mir im Herbst 2013 auch so gegangen.

    Nach ca. 20 Minuten, zwischenzeitlich waren u.a. diverse BMW- Fahrer neugierig schauend vorbeigefahren,
    haben 3 Harley-Fahrer mir sehr schön und gut geholfen.

    Zum Grüßen. Mit ner aktuellen BMW in Vollausstattung, ist das nicht mehr so einfach.
    Bis ich da sämtliche Info, Controller, Set und was sonst noch alles am Lenker hängt, bedient habe, bist Du lieber Kollege
    einfach schon vorbei und siehst meinen freundlichen Gruß nicht mehr.

    Merke: Auch nach dem Grüßen, wenn man schon vorbei ist, immer noch mal in den Rückspiegel schauen.

    Gruß Rolf

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Das ist eben sein Zeichen des Zusammenhalts

    @bmw-jaeger: Wie hast Du Deine Hilfsbedürftigkeit den angezeigt?
    Den gelben Schal kennen nur noch die wenigsten.
    Jau, der gelbe Schal !! (Hab nur leider keinen dabei..) und ne Warnweste? Wie wär's damit ?

    Seenot Zeichen ( Mit beiden Armen über Kopfhöhe winken..) kennt ja auch keiner

  8. bmw-jaeger Gast

    Standard

    #8
    @ Obelix65
    Ja leider denken das viele
    @ Zörnie
    ...habe ich die Gedanken nicht als rundweg unnötig bezeichnet - ausserdem sollst Du den Sinn des Posts verstehen (tust Du aber anscheinend net)
    @ Larsi
    die Schande weise ich zurück. Sehe ich einen am Straßenrand stehen, mach ich erstens langsamer und zweitesns frage ich ggf. nach.
    @Wolfgang.A
    Hatte Warnweste an und den vorbeifahrenden Fahrzeugen gewunken.

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bmw-jaeger Beitrag anzeigen
    @ Obelix65

    Hatte Warnweste an und den vorbeifahrenden Fahrzeugen gewunken.
    Siehste mal, das ist das Problem, wenn die Leute soetwas immer tragen! Es nimmt einen keiner mehr Ernst.

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von bmw-jaeger Beitrag anzeigen
    @Wolfgang.A
    Hatte Warnweste an und den vorbeifahrenden Fahrzeugen gewunken.
    So sieht die gefühlte Hälfte aller BMW-Fahrer bei der ganz normalen Rauchpause aus.

    (@Andaluser: Das wäre wieder ein Argument, dass gegen das grundlose Tragen einer Wahnweste spricht. )


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 09:27
  2. Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS
    Von blue6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:34
  3. Navi an der 1200er
    Von winni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 15:04
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02