Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Aufzeichen von Motorradsport aus dem Fernsehen

Erstellt von boxerturer, 13.11.2012, 11:39 Uhr · 17 Antworten · 1.027 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard Aufzeichen von Motorradsport aus dem Fernsehen

    #1
    Hallo

    Da ich Motorradsport gerne anschaue , aber nicht Sonntags zuhause sitzen will , währe so ein Recorder eine gute Sache .
    Mit dem Digitalen Fernsehen soll das aber nicht so richtig gehen .

    Wer kann mir helfen ?
    Auf was muss ich da achten ?
    Geht das bei Sport1 , Eurosport überhaupt nicht ?

    Gruß

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.560

    Standard

    #2
    hi
    digitaler receiver mit festplatten anschluss oder interner festplatte - entweder mit satellit (dvb-s) oder kabel (dvb-c) tuner --- dvb-t geht auch, würde ich aber nicht empfehlen, die qualität ist zu schlecht
    dann kannst du alle programme, die unverschlüsselt gesendet werden, aufnehmen

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von boxerturer Beitrag anzeigen
    Da ich Motorradsport gerne anschaue , aber nicht Sonntags zuhause sitzen will , währe so ein Recorder eine gute Sache .
    Mit dem Digitalen Fernsehen soll das aber nicht so richtig gehen .
    So ein Festplattenrecorder ist eine gute Sache, das stimmt. Warum soll man digitales Fernsehen nicht aufnehmen können? Gibt es noch analoges Fernsehen?

    Ricthig ist, dass es manchmal bei Aufnahmen von HD+ -Sendern Probleme gibt, das betrifft aber nur das timeshift (also das autom. Aufnehmen während man ein Programm sieht), eine Programmierung der Aufnahme ist kein Problem, so mache ich es mit sport1+ auch.

  4. Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #4
    Die Festplattenrecorder haben nur den Haken, daß sie i.d.R. als Transport Stream .TS aufzeichnen. Will man die Aufnahme weiter bearbeiten (Werbung herausschneiden, auf DVD brennen für den Heimbedarf) muß man auf ein Mpeg-Format umwandeln, was nicht immer fehlerfrei funktioniert. Alternativ kann man auch eine passende Hardware zum Fernsehempfang DVB-S, -T, -C am PC verwenden mit einer Software, die direkt .mpg aufzeichnet......

    Schöne Grüße
    Jens

  5. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    So ein Festplattenrecorder ist eine gute Sache, das stimmt. Warum soll man digitales Fernsehen nicht aufnehmen können? Gibt es noch analoges Fernsehen?

    so mache ich es mit sport1+ auch.
    Hallo

    Ich habe öfters gehört , dass Sender oft ein Digitales Signal aussenden welches das Aufzeichnen verhindert .

    Gruß

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #6
    meine erfahrung:

    anbieter: kabeldeutschland
    paket:kabel komfort premium hd
    receiver: sagemcom rci88-320 kdg

    aufnahme und zeitversetzt fernsehen:
    keine einschränkung ausser auf RTL HD, RTL2 HD, superRTL HD, RTL Nitro HD, VOX HD

    diese sender ohne HD sind auch uneingeschränkt aufnahmefähig.
    aufnahmen nicht geeignet zur nachbearbeitung.
    werbung kann überspult werden.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von boxerturer Beitrag anzeigen
    Ich habe öfters gehört , dass Sender oft ein Digitales Signal aussenden welches das Aufzeichnen verhindert .
    Wie gesagt, einige HD-Sender lassen sich nicht aufnehmen, wobei ich kein HD+ Kunde bin sondern mein HD+ Paket bei Sky kostenlos dabei war. Mag sein, dass du diese Sender aufnehmen kannst, wenn Du das HD+ Paket redlich erwirbst.

    Du hattest aber nach Motorradrennen gefragt, die laufen auf eurosport, eurosport2 (SBK) und sport1 (Moto3, 2 und GP). Da funktioniert die programmierte Aufnahme ohne Probleme.

  8. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #8
    Danke .
    Ja das hört sich gut an .
    Hoffentlich macht das schlechte Beispiel von den RTLs nicht Schule .

    Vielleicht warten die Anderen ab wie die Zuschauer darauf reagieren !!

    MfG

  9. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von boxerturer Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich habe öfters gehört , dass Sender oft ein Digitales Signal aussenden welches das Aufzeichnen verhindert .

    Gruß
    Da hast Du aber Schmarrn gehört.

    Dies trifft wenn dann nur auf auf die HD+ Sender zu. Also auf die HD Sender der Privaten, die haben die möglichkeit. Sie können auch das überspringen der Werbung dadurch unterbinden. Die NICHT HD Sender kannst Du ohne Probleme aufnehmen, dies funktionier auch sehr gut. Ich nutze dazu den Kathrein 913 mit externer Festplatte.

    Bei Interesse,
    gerne mehr dazu.

    Gruß Franz

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #10
    Ich habe einen Fernseher von Panasonic, an dem ich eine Festplatte zur Aufzeichnung von Fernsehprogrammen angeschlossen habe. Das Problem ist aber, dass die Aufzeichnung wohl in einem "spezifischen Format" von Panasonic erfolgt und nur auf dem gleichen Fernseher abgespielt werden kann. Weiß zufällig hier jemand, wie ich diese Aufzeichnungen umwandeln und auch auf anderen Geräten abspielen kann ??


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fernsehen
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 14:12
  2. Kein MotoGp Qualifying im Fernsehen ?
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 13:29
  3. Nur noch MIST im Fernsehen!!!!
    Von gsvetan im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:05
  4. Gerade im Fernsehen auf SF 1
    Von Schneckle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 22:02
  5. Fjordrally im Fernsehen Samstag 17:05 Uhr bei n-tv Motor
    Von vesab im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 08:56