Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Aus 1 mach 2: (1R=2F)

Erstellt von Hessi James, 21.07.2012, 14:53 Uhr · 20 Antworten · 2.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard Aus 1 mach 2: (1R=2F)

    #1
    Hallo zusammen,

    nach 170.000km mit meinen R1200GS und R1150GS hatte ich mir zusätzlich zu meiner R1150GS eine F650Dakar gekauft, (auch) weil mir in Rumänien das Gesamtgewicht meines Boxers für mich und meine Fahrkünste zu hoch war.
    Was soll ich sagen: seit die Dakar da ist, fahre ich die Dicke kaum mehr. Jetzt habe ich sie gegen eine F650 Scarver getauscht und es hat nicht weh getan.
    Meine Frau hat jetzt auch noch beschlossen den Lappen zu machen: perfect match.

    Außerdem wartet nächstes Jahr eine Sommer Diesel auf mich und das Downsizing geht weiter....

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #2
    kann ich nachvollziehen, wünsch ich dir viel Spaß damit.

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.340

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    kann ich nachvollziehen, wünsch ich dir viel Spaß damit.
    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich bekam die neue 650´er als Leihmotorrad während der letzten Inspektion. Ich habe zuerst gedacht, dass mich jemand von hinten mit ´nem Gummiband festhält. Das Dingen kommt ja überhaupt nicht aus dem A...h und läuft wie eine Nähmaschine. Nirgendwo im gesamten Drehzahlband mal ein Punsch. Ich bin schon genug Einzylinder gefahren, aber so was langweiliges habe ich ja noch nie erlebt. Geht garnicht!!! Erinnert mich so ein bisschen an die C-Modelle, die gingen von der Motorcharakteristik auch absolut nicht.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.997

    Standard

    #4
    Ich hatte das Teil als Ersatzfahrzeg während der Inspektion meiner Q.
    Eieriges Fahrwerk, müder Motor, wenig Komfort.

  5. Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Ich hatte das Teil als Ersatzfahrzeg während der Inspektion meiner Q.
    Eieriges Fahrwerk, müder Motor, wenig Komfort.
    Und hängt im Gelände eine 1200er locker ab! Da zählen andere Faktoren.

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von JN75 Beitrag anzeigen
    Und hängt im Gelände eine 1200er locker ab! Da zählen andere Faktoren.
    und nicht nur im Gelände

  7. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Eieriges Fahrwerk, müder Motor, wenig Komfort.
    Vorspannung und Reifendruck müssen bei der F stimmen. Wenn der Motor zu "müde" ist, sind die Strassen die du fährst zu gerade. Für die BAB oder ne gerade Bundesstrasse ist die Dakar nix, die winkeliges Geläuf. Und fährt man Kringel um die Kühe.

    Komfort kann ich auch was zu sagen. Hatte das Vergnügen eine 2010er R1200GS Triple Black mit allem Schicki einen Tag fahren zu dürfen. ich war froh wieder auf meiner zu sitzen, mehr Freiraum für die Knie, bessere Lenkerposition und meine Sitzbank ist wesentlich bequemer als dieser Einzelsitz kappes auf der R.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hessi James Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich sie gegen eine F650 Scarver getauscht und es hat nicht weh getan.
    Die Scarver tut schon optisch höllisch weh

    Zitat Zitat von Hessi James Beitrag anzeigen
    Außerdem wartet nächstes Jahr eine Sommer Diesel auf mich und das Downsizing geht weiter....
    Sag Bescheid, wenn du wieder 50iger Roller fährst

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    #9
    Moin, da gibt es wirklich keine Grauzone: man mag es oder nicht. Gegen das eierige Fahrwerk half Wilbers und der Hattech half klanglich und etwas bei der Leistungsentfaltung. Auf den kleinen und kleinsten Sträßchen, auf denen ich fahre, habe ich die 30 PS weniger noch nicht wirklich vermißt. Bis jetzt hat mir noch kein Moppedkumpel das Mitfahren wegen zu langen Wartens verboten....
    Und jetzt ganz stark sein: 11PS

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.340

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Hessi James Beitrag anzeigen
    Moin, da gibt es wirklich keine Grauzone: man mag es oder nicht. Gegen das eierige Fahrwerk half Wilbers und der Hattech half klanglich und etwas bei der Leistungsentfaltung. Auf den kleinen und kleinsten Sträßchen, auf denen ich fahre, habe ich die 30 PS weniger noch nicht wirklich vermißt. Bis jetzt hat mir noch kein Moppedkumpel das Mitfahren wegen zu langen Wartens verboten....
    Und jetzt ganz stark sein: 11PS
    Jedem das Seine, mir das Meiste. Selbst das Moped, dass Du da bebildert hast, hat einen Charakter. Nur das spreche ich diesen Mopeds, wie g 650gs oder f 800 gs ab. Da ist nur Gleichförmigkeit in der Leistungsabgabe und nix Individuelles. Mir geht das auf den Pinsel! Aber wer das mag, jedem wie es ihm beliebt.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie mach ich mir´s selbst (Öle und Filter)
    Von sport-billi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 12:31
  2. Ha, wenn des so isch mach i au mit.
    Von hcl im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:43
  3. DN - EU - AC: Ich mach was....
    Von funnybike im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 20:16
  4. Na dann mach ich mal den Anfang....
    Von Boxer Udo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 08:17