Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Ausgerutscht :-(

Erstellt von MBj, 05.08.2008, 14:25 Uhr · 29 Antworten · 4.078 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von MBj Beitrag anzeigen
    Nein, wird nicht verkauft
    Och schade. Dachte ich doch günstig dir was abschwatzen zu können!

  2. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #22
    kennt jemand diesen Wunderlich Artikel:
    Sturzbügel „Street“ schwarz
    Art.-Nr. 8160089
    und hat evtl. Bilder davon?

    Kann es sein, dass das dieser Artikel von Hornig ist:
    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...urzbuegel.html


  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von MBj Beitrag anzeigen
    kennt jemand diesen Wunderlich Artikel:
    Sturzbügel „Street“ schwarz
    Art.-Nr. 8160089
    und hat evtl. Bilder davon?

    Kann es sein, dass das dieser Artikel von Hornig ist:
    http://www.motorradzubehoer-hornig.d...urzbuegel.html

    Ich wage sehr zu bezweifeln, daß diese Sturzbügel irgendwas nützen.... das schaut doch sehr danach aus, als läg die Karre trotzdem auf der Verkleidung...

    Aber ich meine der hat inzwischen auch Sturzpads im Angebot und es sollten auf jedenfall die Bügel der 800er auch an die kleine passen, oder?

  4. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #24
    Gestern in Regen gekommen und nach dem Anfahren an der Ampel beim abbiegen weggerutscht....30 - 40 km/h
    O. K., natürlich aus der Einzelsituation heraus nicht übertragbar, dennoch, welche Reifen sind montiert?

    LHzG

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #25
    @MBj
    wenn du wissen möchtest ob die Standrohre krumm sind, dann bau sie aus und lass sie auf einer geraden Glasplatte (oder etwas absolut ebenem) rollen.
    Da siehst Du ohne jede Vermessung ob die grade geblieben sind und der Aufwand hält sich in Grenzen.

    Die Gabelbrücken oben und unten sollten keine Risse aufweisen, dann sind die ok. Anschläge noch dran und auch noch ok??

    Rahmen krumm ist Gewöhnungssache klappt sie eben in die eine Richtung besser als in die andere in die Kurve ..
    Im Ernst : denke nicht das der Rahmen ohne Feindberührung etwas abgekriegt hat bei der Geschwindigkeit und bloßem Wegrutschen..
    Wenn doch Zweifel(ungewohntes Fahrverhalten)dann prüf ob Lager und allles andere ok ist und erst wenn Du das alles ausschließen kannst , lass ne gute Werkstatt einfach mal ne Lehre dranhalten.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    welche Reifen sind montiert?
    Bridgestone BattleWing, meine ich zumindest auf einem Foto erkannt zu haben.

  7. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #27
    Ja stimmt, sind die standard Bridgestone Battle Wing die BMW aufgezogen hat. Sind ja erst 300 km drauf

    Eigentlich sind die im Regen recht gut. Ich denke bei mir war ein Ölfilm auf der STrasse, oder es lag wirklich an der fuc.... Strassenmackierung.

  8. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    @MBj
    wenn du wissen möchtest ob die Standrohre krumm sind, dann bau sie aus und lass sie auf einer geraden Glasplatte (oder etwas absolut ebenem) rollen.
    Da siehst Du ohne jede Vermessung ob die grade geblieben sind und der Aufwand hält sich in Grenzen.

    Die Gabelbrücken oben und unten sollten keine Risse aufweisen, dann sind die ok. Anschläge noch dran und auch noch ok??

    Rahmen krumm ist Gewöhnungssache klappt sie eben in die eine Richtung besser als in die andere in die Kurve ..
    Im Ernst : denke nicht das der Rahmen ohne Feindberührung etwas abgekriegt hat bei der Geschwindigkeit und bloßem Wegrutschen..
    Wenn doch Zweifel(ungewohntes Fahrverhalten)dann prüf ob Lager und allles andere ok ist und erst wenn Du das alles ausschließen kannst , lass ne gute Werkstatt einfach mal ne Lehre dranhalten.
    Gabelbrücke ist ok, Anschläge auch noch dran auch keine sichtbareen Schäden.
    Der Rahmen hat den Boden gar nicht berührt. Sie ist vorne auf Lenkerende und Verkleidung und hinten auf Endtopf gerutscht.

  9. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #29
    Das mit den Sturzpads ist auch nicht mehr, in einer der letzten Motorrad, MO war ein namhafter Hersteller (LSL ?) der als neuestes Sturzpads mit integriertem Dämpfungselement anbietet. Genaues müßte ich Heute Abend mal raussuchen...

    Gruß Marijn

  10. MBj
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    236

    Standard

    #30
    So, habe heute Abend mit einem Kumpel eine kleine Tour von 120km gefahren.
    Maschine läuft einwandfrei gradeaus. Ich konnte auch sonst nichts negatives/verändertes feststellen.

    Die Kratzer sind jetzt auch schon gespachtelt und geschliffen. Jetzt fehlt nur noch ein neues BMW Zeichen und eine neue Lackierung.

    Zur Sicherheit habe ich mir den Sturzbügel von Givi bei Horning bestellt und montiert (http://www.motorradzubehoer-hornig.d...urzbuegel.html)
    Die Optik ist nicht 100%tig meins, aber man kann beim Fahren die Füsse lässig choppermässig drauflegen


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123