Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 98 von 98

Autofahrer rammt Motorradfahrer: Polizei beschlagnahmt Führerschein

Erstellt von soaringguy, 14.10.2015, 07:14 Uhr · 97 Antworten · 9.373 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #91
    Das Video gibt imho viel zu wenig her, um dies alles richtig beurteilen zu können.

    Was ich darauf gesehen habe: Ein Motorradfahrer fährt hinter einem größeren Auto - SUV - her, vor diesem fährt ein Pkw. Der Motorradfahrer schert knapp hinter dem Vorausfahrenden aus und überholt. Der erste Pkw macht einen deutlichen Schlenker nach links und kollidiert mit dem Motorrad, welches dadurch zu Sturz kommt. (Ich hatte den Ton aus, zu dem Gespräch kann ich demnach nix sagen. Dies war aber auch erst nach dem Unfall.

    Was mir sonst noch aufgefallen ist, ohne dies genau zu werten: Der Biker fährt zunächst hinter einem SUV, ist also für den davor fahrenden Pkw auf der geraden Straße wohl nicht oder nur sehr schwer im Rückspiegel zu erkennen. Er hat mit wenig Seitenabstand zu den Pkws überholt. Die Zeitspanne, wo der Biker hinter dem großen, vorausfahrenden SUV ausschert und erstmals für den Pkw sichtbar war bis zu dem Punkt, wo er schon wieder im toten Winkel des ersten Pkw verschwindet, ist kurz. Ob der Schlenker des Pkw nun Absicht oder einfach ein Fahrfehler war, kann ich beim besten Willen nicht erkennen.

    Für die Biker macht es im Ergebnis auch keinen Unterschied, außer moralisch ...

  2. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    268

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von SandraMT09 Beitrag anzeigen
    Auch wenn der Biker nicht überholen hätte dürfen, hat der Autofahrer einen gefährlichen Eingriff in Straßenverkehr begangen. Der Motorradfahrer ist sogar zu Fall gekommen. Da ich leider kein Englich kann, weiß ich nicht was der Autofahrer für eine Entschuldigung parat hat.
    Jedenfalls gehört dem Opa auf Lebzeiten der Führerschein entzogen.
    Der Fahrer hatte nicht mal eine Entschuldigung parat. "I don't care" = "Ist mir doch egal"

  3. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #93
    Ist schon klar, gelesen hatte ich das schon, nur nicht selber angehört.

    Ich bin persönlich auch der Überzeugung, dass da mindestens eine gewisse Absicht dahinter war, nur lässt sich dies nicht aus dem bloßen Ablauf erkennen.
    Wenn dem tatsächlich so war, dann wäre übrigens genau der 'Gefährliche Eingriff' nach deutschem Recht erfüllt.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #94
    Vielleicht hat ja wenigstens jemand daraus gelernt, daß Schutzkleidung durchaus sinnvoll ist...

    Also mal rein fiktiv betrachtet: Wenn ich im Überholverbot und über die doppelt durchgezogene Linie überholen würde - was ich natürlich niemals würde - würde ich auch weiter ausscheren...

  5. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja wenigstens jemand daraus gelernt, daß Schutzkleidung durchaus sinnvoll ist...

    Also mal rein fiktiv betrachtet: Wenn ich im Überholverbot und über die doppelt durchgezogene Linie überholen würde - was ich natürlich niemals würde - würde ich auch weiter ausscheren...
    DAS würde ja Intelligenz voraussetzen - so fiktiv

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #96

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Ist schon klar, gelesen hatte ich das schon, nur nicht selber angehört.

    Ich bin persönlich auch der Überzeugung, dass da mindestens eine gewisse Absicht dahinter war, nur lässt sich dies nicht aus dem bloßen Ablauf erkennen.
    Wenn dem tatsächlich so war, dann wäre übrigens genau der 'Gefährliche Eingriff' nach deutschem Recht erfüllt.
    Eine der sieben Todsünden des § 315c StGB, dazu noch gefährliche Körperverletzung und Nötigung sowieso.

    Aber da sieht man mal, wie selbst so ein Video noch Interpretationsspielraum lässt. Und wir zanken hier über einen Zeitungsartikel, der auch nur durchs Hörensagen zustandegekommen ist.

  8. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Ähnlicher Fall: Mopped überholt trotz doppelt durchgezogener Linie und der Dosenfahrer ist damit wohl nicht einverstanden.

    Video Shows Car Wiping Out Overtaking Biker
    Der Autofahrer wurde inzwischen wohl angeklagt wegen schweren Angriffs mit einer tödlichen Waffe in zwei Fällen im Zusammenhang mit dem besagten Verkehrsunfall (was dann ja genau genommen kein Verkehrsunfall mehr ist):

    Driver Involved In Motorcycle Crash Arrested « CBS Dallas / Fort Worth

    Bei Verurteilung drohen dem Mann bis zu 2 x 20 Jahre Gefängnis. Wollt's nur der Vollständigkeit halber noch nachreichen.


 
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Ähnliche Themen

  1. Polizei beschlagnahmt am Kesselberg Motorräder von Rasern
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 440
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:30
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:57
  3. Sind Motorradfahrer die besseren Autofahrer?
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 21:59
  4. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38
  5. Motorradfahrer Gottesdienst in Winzenheim bei Bad Kreuznach
    Von jaegermaister im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 14:29