Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 164

Automatischer Notruf

Erstellt von Kardan, 02.05.2016, 15:58 Uhr · 163 Antworten · 10.822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    60

    Standard

    Hallo, im Netz ist ein Bild aufgetaucht vom angeblichen Notrufsystem.

    notrufsystem.png Mittig SOS Taste, links Mikrofon

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    das Bild ist schon im ersten Beitrag verlinkt und sogar gestochen scharf

    notruf.jpg

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Was Daten abgeht. War da nicht mal TomTom schwer im Gespräch? Die geben doch auch so Routendaten der Nutzer weiter. Die niederländische Polizei hat die genutzt.


    Unsere haben wohl abgelehnt.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    jaaein. Die niederländische Polizei hat die Daten nach Verkehrsverstößen ausgewertet, rastermäßig. das ist bei uns nicht erlaubt. Nichtsdestotrotz sind natürlich Navigeräte auswertbar und zwar nicht nur TomTom, sondern auch Garmin. Nur braucht die Polizei dazu einen Beschluß, um an die getrackten Daten zu kommen.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Für die PKW Branche bekommen die Versicherer jetzt schon nasse Höschen, was dann alles mit den Daten möglich sein wird, wenn es zur Pflicht wird. Der ÖAMTC hat eine Kampagne gestartet "Meine Daten gehören mir".

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, sehr beeindruckend. Und total nichtssagend, wenn potentielle andere Faktoren nicht geprüft werden. Waren dann auch plötzlich neuere Fahrzeuge unterwegs mit beispielsweise ABS? Gab es mehr Fahrschulungen für die Beamten? Wie war die Entwicklung der allgemeinen Unfallzahlen?
    Nein, es wurden bestehende Fahrzeuge nachgerüstet. Allein die Angst davor, für Fehlverhalten haftbar gemacht zu werden, ließ die Fahrer vorsichtiger fahren. Manche Sachen verhalten sich auch so, wie es den Anschein hat.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    jaaein. Die niederländische Polizei hat die Daten nach Verkehrsverstößen ausgewertet, rastermäßig. das ist bei uns nicht erlaubt. Nichtsdestotrotz sind natürlich Navigeräte auswertbar und zwar nicht nur TomTom, sondern auch Garmin. Nur braucht die Polizei dazu einen Beschluß, um an die getrackten Daten zu kommen.
    Der Skandal bei TomTom war der, dass sie die Daten an die Polizei weitergegeben haben, die dadurch die Positionierung ihrer Radarfallen optimieren konnte, d.h. weg von Unfallschwerpunkten hin zu Punkten, an denen besonders viele Fahrer die Geschwindigkeitsbegrenzung missachten - was ja auch den Schluss zulassen könnte, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung an dieser Stelle nicht angemessen ist... TomTom hat dabei das so genannte IQ-Routes ausgewertet. TomTom-Besitzer, die an IQ-Routes teilnehmen, lassen ihr Navi freiwillig auslesen und bekommen dafür - so sagt es TomTom - eine bessere Routenprognose.

    Ansonsten ist der Handel mit Bewegungsdaten zu einem einträglichen Geschäft geworden. Profiteure sind die, bei denen die Daten massenhaft anfallen, also vor allem die Mobilfunkbetreiber und in geringerem Umfang die Navi-Anbieter. Abnehmer sind all jene, die belastbare Daten über aktuelle Verkehrsströme brauchen: Straßenplaner, Verkehrsplaner, Routenplanungs-Entwickler, natürlich auch die Polizei.

    Ich erinnere mich daran, wie Ende der 90er Jahre TMC eingeführt wurde. Das war eine Technik, mit der Meldungen über Verkehrsbehinderungen standardisiert und digitalisiert werden sollten. Ziel war in einem ersten Schritt, den Empfang von Verkehrsmeldungen unabhängig vom Standort, der Empfangszeit und der Sprache zu machen. Ein Italiener sollte die Meldungen auf italienisch bekommen, auch in Finnland. In einem zweiten Schritt sollten Verkehrsmeldungen für Navigationssysteme verstehbar werden. Das Problem bei TMC war, dass die Quelle der Meldungen immer noch konventionelle Straßenverkehrsmeldungen der Polizei waren, d.h. ein Stau wurde erst gemeldet, wenn ein Polizist ihn gesehen hatte, und auch die Auflösung eines Staus wurde erst gemeldet, wenn die Polizei das bestätigt hatte. Da sind moderne Systeme natürlich viel weiter. Wenn Google in sechs von zehn Autos einen Peilsender hat, der die Geschwindigkeit des Autos in real time meldet, dann kann das System Staus schon erkennen, bevor sie entstehen - und gegebenenfalls Autos, deren Fahrer ein bestimmtes Ziel in ihr Navi eintippen, in den nächsten 15 Minuten eine andere Route empfehlen.

    Und jetzt mal eine gewagte Frage: Wenn jemand am Straßenverkehr teilnimmt, ist er dann nicht auch dazu verpflichtet, die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses zu unterstützen?

  8. Registriert seit
    14.01.2016
    Beiträge
    60

    Standard

    Im Motorrad online ist ein Bericht über das Neue Notrufsystem.

    bmw-2.png

  9. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    Dieser Biker hätte das System brauchen können. Hatte aber eine super Idee. War halt auch ein BMW-Fahrer

    Verletzter macht bei Ostheim mit brennendem Helm auf sich aufmerksam

  10. Registriert seit
    18.07.2015
    Beiträge
    68

    Standard

    Da ich meistens alleine unterwegs bin und das auch in abgelegenen Gebieten, finde ich ein Notrufsystem grundsätzlich nützlich.

    Allerdings ist ein mobilfunkgestütztes Notrufsystem nur bedingt tauglich. Aus diesem Grund und weil meine Frau gerne wüsste wo ich mich so rumtreibe habe ich mir gerade folgendes Gerät gekauft:

    inreachse.jpg

    Das Inreach Delorme funktioniert weltweit und ist satellitenbasiert. Im Gegensatz zum Spot, mit dem auch getrackt und ein Notruf abgesetzt werden kann, ist eine Zweiwegkommunikation auf verschiedene Arten möglich (MAP, SMS, Mail).


 
Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Automatische Blinkerabschaltung GS 1150
    Von Alibaba im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 10:45
  2. Automatische Blinkerabschaltung
    Von OrionVII im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 07:39
  3. Notruf mit Handy im Ausland
    Von diddibalu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:30
  4. automatische Blinkerrückstellung
    Von hoodoo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 22:19