Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Autsch!

Erstellt von Mary2601, 07.09.2011, 18:16 Uhr · 57 Antworten · 5.655 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von aktivpunkt GS Beitrag anzeigen

    und das passiert wirklich jedem mal: kurz vor Stillstand zuviel Vorderradbremse
    ups, dann habe ich die letzten 32 Jahre etwas verkehrt gemacht und dass sie einem erst gehört, wenn sie umgefallen ist, halte ich für genau so einen Quatsch. Wenn sie umfällt, ist das kacke und nichts anderes

  2. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #22
    @Schlonz: 100% zustimm. Wenn ich so einen Mist höre, das gehört nicht dazu und es ist einfach nur ganz große shice und für meinen Teil würde mich das so ärgern, daß das Mopped hinterher mit Sicherheit nicht meins ist, ganz im Gegenteil, dann hätte ich schon keinen Bock mehr auf die Kiste

  3. Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #23
    @nypdcollector: das ist der konstruktive Ansatz und nach meiner Erfahrung auch der richtige....
    @restantworter: warum so zornig....hab ja nicht gesagt, dass man das machen soll oder muss, sondern der Wahrscheinlichkeit ihren Raum gelassen....vielleicht ist das ja auch ein kleiner Trost für einen Anfänger ?

  4. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von aktivpunkt GS Beitrag anzeigen
    @nypdcollector: das ist der konstruktive Ansatz und nach meiner Erfahrung auch der richtige....
    hallo

    was ist der richtige Ansatz? Am Ende einer Gefahrenbremsung die Bremse zu lösen? Was ist richtig daran?
    Die Bremse muss man nicht lösen, auf keinen Fall. Bei einem Motorrad ohne ABS kann sich sogar das Hinterrad dabei heben, aber deswegen umkippen?? Nein!
    Wie oben schon gesagt wurde - Blick geradeaus und die Beine schön auf den Rasten stehen lassen. Erst wenn das Motorrad steht, die Beine runter.
    Die gelockerte Bremse am Ende bedeutet 30-50 cm mehr Bremsweg und dass kann schon zu viel sein.

  5. Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #25
    ho ho....gaaanz ruhig
    ich beziehe mich in meiner Aussage auf nypd - also Blickführung und Fußstellung, genau wie Du !
    Das mit dem lösen hat NYPD als Zitat eingefügt.....also weder sein noch mein Ansatz
    Da fragt man sich nicht warum manche, so wie ich erst lange lesen bevor sie schreiben....
    also wie oben gesagt feste sitzen bleiben ;-)
    @korrekturprüfung siehe Änderungen meiner ersten Aussage

    viel Entspannung am WE und keine Stressunfälle

  6. Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #26
    @all:
    Hey, ich wollte hier keine Revolte auslösen .
    Aber ehrlich? Ich fand es sehr aufbauend, dass es noch andere gibt, denen es passiert ist; und dann noch "alten Hasen". das erste, was meine Schwester (20 Jahre Mopedfahrerin) sagte: erzähl das bloss keinem.
    Warum ich mein Kälbchen nicht mehr halten konnte wusste ich bereits, als sie noch unten lag ... Die blickführung war's. "guckst du scheisse, fährst du scheisse!!" (könnte man auch umbenennen: "guckst du scheisse, fällst du besser" )
    So, wünsche euch ein traumhaftes we. Morgen soll das wetter ja noch mal richtig gut werden.
    Vg
    Mary

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Mary2601 Beitrag anzeigen
    @all:
    Hey, ich wollte hier keine Revolte auslösen .
    Keine Sorge, die sind so.

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard wenn

    #28
    das Vorderrad einfach nur rutscht und die Fuhre geradeaus rutscht ist alles ok und die Bremse soll bleiben.
    Wenn in Schräglage das Vorderrad rutscht isses eh nur eine Sache von Sekundenbruchteilen (je nach Geschwindigkeit) bis das Vorderrad sich verabschiedet.
    Bei langsamster Fahrt kann man auch beim Einlenken noch ein gebremstes Vorderrad in den Griff kriegen. Dazu muss man aber die Bremse lösen, sonst rutscht es bis zum Abflug weiter.
    Es kommt dabei sehr auf den Untergrund an.
    Bei tieferem Sand oder so ist es wichtig das Vorderrad gerade zu kriegen.
    Bei sandigem oder sonstwie schlüpfigerem Untergrund ist ein schräg stehendes Vorderrad (auch noch zusätzlich gebremst) nicht oder fast unmöglich zu korrigieren.
    Auf normalem Asphalt - bei langsamster Geschwindigkeit- ist es bei eingeschlagenem Vorderrad nur nötig die Lenkung gerade auszurichten oder trialmäßig das Hinterrad rumzuhüpfen (was mit ner 1200er GS eher komisch enden wird). Bremse kann bleiben.

    Thema Umfallen :

    Wie ich schon mal geposted habe, kann man auch cool das Krad umfallen lassen.
    Ich hatte eine alte BMW bei der man den Seitenständer sozusagen "zurücktreten" musste weil er nicht von allein einklappte.
    Dann Wechsel auf XS 1100 und selbstständig einklappender Jiffy.

    An der Kaffebude lässig angehalten, Seitenständer raus und das Moppett im Absteigen nach links kippen lassen (Quasi so wie immer...)
    RUMMMS

    Nicht umdrehen und weitergehen (denken : SCHEI***E...)

    Sowas gibt Beifall

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    Nicht umdrehen und weitergehen (denken : SCHEI***E...)

    Sowas gibt Beifall
    ich wußte immer schon das du ein echter Beiker bis'd..


    dazu noch ein Beispiel...immer schauen ob da wo man anhält irgendwie ein Loch oder ne Vertiefung ist....grundsätzlich wird das Bein da rausgehalten wo das Loch ist und dann kriegt man große Augen wenn das Beik gar ned mehr aufhört mit neigen und der Fuß immer noch keinen Grund hat....

  10. Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #30
    4. Fahrstunde absolviert und kein umfaller . Wenns morgen auch so gut läuft mit den Übungen darf ich auf die Strasse. Jungs, pflanzt Gummi-Bäume, Mary kommt. 


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS autsch, Ölstand jetzt doch über "max".....
    Von Big Shadow im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 09:01
  2. Autsch :O
    Von bub88 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 16:35