Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

AVI Videos laufen nicht, Fehler auf der Speicherkarte

Erstellt von Bastel Hugo, 07.06.2014, 09:03 Uhr · 23 Antworten · 2.344 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard AVI Videos laufen nicht, Fehler auf der Speicherkarte

    #1
    Hallo!
    Ich komme gerade von meiner Öschtreich-Tour wieder und wollte meine Videos ansehen. Ich habe so ne GoPro für Arme verwendet, macht normalerweise recht gute Videos. Es scheint aber ein Problem zu geben.

    Vor der Tour habe ich mir extra eine zweite 32GB-Karte (Micro-SD) gekauft, damit die Videos alle drauf passen. Hier zu Hause muss ich leider feststellen, dass die Videos auf der neuen Karte nicht laufen. Sie werden als AVI-Datei angezeigt, sind auch mehrere Hundert MB groß, sie laufen aber nicht. Auf keinem Player, auch nicht VLC.

    Die Videos auf der alten 32GB Karte, die übrigens genauso angezeigt werden, laufen problemlos.

    Es sind 36 Videos, u.a. Großglockner, Zillertal, Zillertaler Höhenstraße,... Es wäre schade, wenn diese Dokumenten weg wären.

    Hat einer von euch einen Tipp, was ich da machen könnte?

    Danke!!

    Andre

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #2
    moin Andre,
    wenn mit der gleichen Kamera unter den gleichen Einstellungen (Format) etc gefilmt wurde, dann wäre das ulkig. Ich denke aber Du hast da was verändert!?!?!? Vermutlich kommt Dein Rechner mit dem Video-Codec nicht klar. Avi ist in diesem Fall Cineform-Avi. Da könnte ein Full-HD fähiger Videokonverter oder ein Patch/Servicepack für den Rechner hilfreich sein. Die Videos scheinen ja auf der Karte zu sein.
    cu
    CC

  3. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #3
    Tja, wenn das das Problem wäre. Habe ich gecheckt.
    Die Eintellungen sind die gleichen. Irgendwie scheinen die Dateien fehlerhaft oder beschädigt zu sein, so dass sie nicht loslaufen. Ich hatte auch schon die Idee, die Dateien umzukonvertieren, z.B. in WMA. Allerdings erkennt das Programm die Dateien nicht mal. Die Videos die laufen, werden erkannt.

    Da muss es doch irgendein Trick geben. Wie Du sagtst ,die Dateien sind ja da.

    Grüße

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #4
    moin, nenn´mal ein paar Infos wie Betriebssystem, Videos auf die Festplatte kopiert? oder womit am Rechner angeschlossen?,
    Und schau bitte nochmal, in welchem Format die lauffähigen Teile vorliegen und in welcher Auflösung Du die "neuen Teile" gefilmt hast.
    cu
    CC

  5. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #5
    Wie groß sind die Dateien?

  6. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #6
    Auf meinem Laptop habe ich Vista. Während der Tour habe ich das aber auch mit nem Tablet versucht. Die Filme die funktionieren laufen sowohl auf dem Tab als auch auf dem Laptop. Ich habe die Dateien jetzt auf die Festplatte meines Laptops kopiert, da werden sie auch mit dem typischen VLC-Player-Symbol dargestellt. Laufen aber nicht...

    Ich habe mir schon DivX++ runtergelanden, mit dem man ja AVI reparieren können soll und ein Programm, um die Dateien umzuwandeln. Hat beides nicht geklappt, die Dateien werden beim Einlesen gar nicht erkannt...

    ...die Quelldatei ist keine AVI-Datei... wird angezeigt.

    In den Eigenschaften ist aber was das angeht kein Unterschied zwischen den Laufenden und den Nichtlaufenden zu erkennen.

    Das Format zwischen den laufenden und den nichtlaufenden Dateien ist das gleiche 780x... 60 Frames/Min

    Voll nervig...

  7. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #7
    Unterschiedlich...von 300 MB bis 1,XX GB. Wohl je nach Länge des Videos

  8. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #8
    ...keine Avi-Datei, das ist es vermutlich....
    Normal wäre ne´mp4 auf Chip, das wiederum muss Vista nicht unbedingt erkennen, dafür gibt einen codec.
    Aber wieso zeigt Dir Dein Rechner das als avi an? Hast Du da schon was konvertiert/verändert, durch ein Programm gejagt?
    Wie ist die Dateiendung auf dem Chip, also das Original?
    Nextes Problem Tablet, wenn die Files da verändert worden sind......
    cu
    CC

  9. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.103

    Standard

    #9
    Hallo Andre
    Zitat Zitat von Bastel Hugo Beitrag anzeigen
    Vor der Tour habe ich mir extra eine zweite 32GB-Karte (Micro-SD) gekauft, damit die Videos alle drauf passen. Hier zu Hause muss ich leider feststellen, dass die Videos auf der neuen Karte nicht laufen. Sie werden als AVI-Datei angezeigt, sind auch mehrere Hundert MB groß, sie laufen aber nicht. Auf keinem Player, auch nicht VLC.
    Nachdem das ansonsten naheliegende Formatproblem ausgeschlossen wurde (AVI ist nicht gleich AVI, sondern nur ein Hüllenformat - die Inhalte können mit verschiedenen Codecs kodiert sein), muss wohl von einer Inkompatibilität der Hardware ausgegangen werden.

    Unterstützt die Kamera diese Speicherkapazität ?
    Die Bedienungsanleitung sollte Aufschluss geben,

    Hat die Kamera Probleme mit diesem Speichertyp ?
    Supportdokumente des Herstellers sollten Auskunft geben.

    Es gibt nun 2 Möglichkeiten:
    1. Die Videos sind nicht richtig aufgezeichnet worden.
    2. Die Videos sind zwar richtig aufgezeichnet worden, können aber nicht gelesen werden.

    Im 1. Fall wäre wohl nichts zu retten, aber im 2. Fall könnte man was versuchen:
    Speicherkarte nicht über die Kamera auslesen, sondern mit einem an den PC angeschlossenen Kartenleser.
    Ev. empfiehlt es sich bei Performanceproblemen auch, die Dateien vorher zu kopieren und dann von der Festplatte abzuspielen.

    Eckart

  10. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #10
    Moin,
    nachstehend ein paar Links in denen diverse Ansätze zur Problemlösung zu finden sind.
    60 Frames/Min sind schon heavy für einen Laptop.
    Ich würde mal das gopro studio runterladen und mit den Originalfiles nach Vorgabe verfahren.
    cu
    CC




    1. Korrigieren von abgehackter oder stockender ... - GoPro

      de.gopro.com/support/.../how-to-correct-choppy-broken-up-playback
      Wenn du deine Videos nur abgehackt oder unterbrochen wiedergeben kannst, kommt das meist daher, dass der Computer die großen HD-Videodateien nicht ...


    2. Video lässt sich nicht in GoPro Studio importieren

      de.gopro.com/support/articles/video-fails-to-import-into-gopro-studio
      Dieser Artikel erklärt, warum deine Videodatei möglicherweise nicht richtig in GoPro ... Stelle sicher, dass du nicht versuchst, das Bildmaterial direkt von einer ...


    3. mp4 aus GoPro Hero3 lässt sich nicht abspielen - Videoschnitt- und ...

      www.amateurfilm-forum.de/...videobearbeitung.../videoschnitt.../29258-...
      20.02.2013 - 12 Beiträge - ‎6 Autoren
      Zwei davon laufen problemlos (es handelt sich um die ersten beiden, die ... Die Clips, die nicht funktionieren, sind ein großer (1,4 GB) und zwei ...


    4. Laptop schafft GoPro Videos nicht - ComputerBase Forum

      www.computerbase.de › ForumAnwendungenMultimedia
      08.06.2013 - 10 Beiträge - ‎5 Autoren
      Doch wenn ich Videos (60fps FullHD, 30551 kbit/s) von der GoPro abspielen will ... Die Videos laufen an meinem Hauptrechner problemlos.





 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gopro Videos auf Netbook->aaaargh sie laufen nicht
    Von Hermann (aus E) im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:49
  2. Die harten Jungs sind wieder auf der Piste
    Von Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:36
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 19:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 22:02
  5. Weihnachten auf der 1150er
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 14:32