Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Back to the roots...

Erstellt von Spätzünder, 15.02.2010, 13:49 Uhr · 13 Antworten · 1.552 Aufrufe

  1. Spätzünder Gast

    Standard Back to the roots...

    #1
    Leutens!

    Ich konnte es doch nicht lassen. Trotz der doch nicht spurlos an mir vorbei gezogenen Enttäuschung mit dem Startproblem am der 1150er Adventure letztes Jahr noch, hat mir der Verkauf doch ein wenig an der Seele genagt. Auch die japanische Großserie hat mich eigentlich nicht so überzeugt und war doch mehr ein emotionaler Kurzschluß nach der Schlappe, die vielleicht erst mal besser hätter verdaut werden sollen.

    Was solls, aus Fehlern kann man einfach nur lernen. Meine zukünftige Gattin half mir beim seelischen Aufbau und hat wesentlichen Anteil daran, dass wir uns gemeinsam vorab schon mal ein nettes Hochzeitsgeschenk ausgesucht haben.

    Letzten Freitag dann, nach längerer Überlegung und kurzer Suche also..

    Back to the roots..zurück zum Boxer...und kurzerhand ein Motorrad gekauft..nein, diesmal keine GS.. In Rücksicht auf Komfort und den Wünschen meiner Holden haben wir gemeinsam eins gefunden...

    R 1200 RT

    mit allen Extras!

    Das ist echt krank. BMW übt doch wirklich eine unwiderstehliche Faszination aus. Sorry und auch ich muß feststellen, dass ich mich dem nicht widersetzen kann ( auch dem Heiraten nicht ).

    Ich bin wieder da!

    Freudige Grüße von zweien ( besser dreien ), die einfach nur auf besseres Wetter warten!

    Gabi und Stefan

  2. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Warum nicht....

    #2
    ... ein Dickschiff mit allem Schnick und Schnack. Auch schön...
    Hauptsache ... die Seele baumelt. Viel Spaß mit dem Schlachtschiff...

    Michael

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Ha,ha,ha,

    dem Alter entsprechend nun mit Eierwärmer usw.

    Wünsche Dir und der Zukünftigen viele schöne Touren mit der RT, Glückwunsch.

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #4
    Ich sach nix











    vielleicht 'ne Frage:
    Hat die Ehefrau in spe eventuell einen Führerschein, oder plant einen zu machen?
    Dann könnste es ja sein das sie 'ne GS möchte, dich mal fahren läßt und schwups ....

    Vieeeel Spaß mit der RT.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    Herzlichen Glückwunsch auch von mir Niemals geht man eben so ganz Und das Schlachtschiff RT hat auch so seine Annehmlichkeiten

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #6
    Glückwunsch! Alles richtig gemacht.

    Sollen die Japaner gern mit Ihren 4töpfigen Nähmaschinen glücklich werden. Aber mein Motor ist das nicht. Ente, Käfer, Porsche 911 und BMW-Boxer. Alles Fahrzeuge, die Emotionen wecken. Auch wenn ein (genialer) Franzose in der Aufzählung mit vorhanden ist, ist der Boxer eigentlich der deutsche Motor. Dem kann man sich nur schwer entziehen und das gilt glücklicherweise nicht nur für uns Bundesbürger.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #7
    Hey geratuliere
    Hoffentlich kannst du jetzt deinen Frieden mit BMW schließen

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #8
    soso ...

    eine R1200RT mit allem schnickschnack ....

    und das nennt sich heute "back to the roots" ??
    bei der überschrift hatte ich an eine R80G/S gedacht


    aber trotzdem: viel freude mit der goldwing-light

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    Tja, so kann´s kommen....
    Möchtest Du die Kofferhalter zurück kaufen?
    Hatte 2 Sommer lang ´ne 1150er RT, hatte auch Spass damit gehabt.
    Alles gute mit dem neuen Moped!!

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #10
    Loide,

    datt is nur n Zwischenschritt ....so fix wie der Gute von seiner Suzi GSX 1400 zur RT 1200 gekommen ist!

    Gebt ihm eine "Saison" und die RT wird gegen ´ne GS (ggf. Adv) getauscht.

    Ich setz´ ´n Kasten Beck´s - werhält dagegen? (gemeinsamer Verzehr vorausgesetzt)

    P.S.: @Späti: Viel Spass mit der Dicken Q!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Back to the roots die zweite. Sollte...
    Von Spätzünder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 11:19
  2. Back to the roots
    Von Taxilegion30 im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 11:26
  3. back to the roots :-)
    Von ox-4 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 21:07
  4. Back to the roots
    Von jengs im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 10:46
  5. Back to the roots ...
    Von Seegockel im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 21:47