Ergebnis 1 bis 10 von 10

Batterie überladen durch Heizgriffe ?

Erstellt von Bekehrter, 07.08.2006, 13:58 Uhr · 9 Antworten · 1.378 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    39

    Frage Batterie überladen durch Heizgriffe ?

    #1
    Hallo an Alle !
    Als ich neulich bei dieser Bruthitze in der Stadt war, sprach mich ein Varadero-Fahrer an und sagte, dass die Batterie überladen kann wenn die Heizgriffe durch die Sonne aufgewärmt werden !
    Also quasi der umgekehrte Effekt !
    Kann ich das umgehen, indem ich den Schalter auf OFF stelle ?
    Gruß André

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bekehrter
    ..dass die Batterie überladen kann wenn die Heizgriffe durch die Sonne aufgewärmt werden !
    Na der wollte Dich wohl auf den Arm nehmen.

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Daumen hoch

    #3
    So ist das

    Wo wir schon dabei sind: Bei bei langen Bergabfahrten mit "Motorbremse",
    also im Schiebebetrieb, sollte man bei Vergasermotoren den Benzinhahn
    schließen, da sonst der Tank überlaufen könnte. Bei modernen Einspritzern
    ist das natürlich nicht nötig, denn die haben ja Schubabschaltung.

    Kommt dieser Thread vielleicht 128 Tage zu spät oder 237 Tage zu früh

  4. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #4
    Und am Fernseher den Lautsprecher abklemmen, sonst können die darüber alles in der Wohnung mithören.

  5. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bekehrter
    sprach mich ein Varadero-Fahrer an
    Da isses doch offensichtlich, dass er keine Ahnung von Moppeds hat

    gruss kelle!

  6. Andy HN Gast

    Standard

    #6
    Hab ich das jetzt richtig verstanden?
    Also, wenn die Batterie mal leer ist muss ich die Heizgriffe einschalten und die Q in die Sonne stellen ? Und ich Idiot kauf mir ein teures Ladegerät!

  7. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Standard

    #7
    Solche Varadero-Überschlaubiker kennt man!
    Die sollen sich lieber über ihre Kolbenrückholferdern und die Vergaserinnenraumbeleuchtung kümmern.

    Chris13

  8. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #8
    Also wenn das ginge, wäre es wohl der Traum
    aller Umweltschützer und der Albtraum der
    Ölscheichs. Mit einem einfachen Heizdraht
    Strom aus Sonnenlicht gewinnen...

    Gruß Ron

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #9
    Leute, kauft euch Gülle-Anhänger, damit ihr den ganzen überlaufenden Sprit auffangen und als Tankwart überwintern könnt!

  10. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Am Rande

    #10
    Hallo
    Das ist ja wohl eine ganz harte Nummer! Der wollte dich aber richtig auf die Rolle nehmen. Aber immer schön locker bleiben Du hast ja das Forum!


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Batterie überladen?
    Von Cjay im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 15:02
  2. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18
  3. Heizgriffe
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 11:36
  4. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33